Information ausblenden

Was gibt es für gute Multiband Kompressoren für Vocal?!?!

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von loki1982, 09.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Was gibt es für gute Multiband Kompressoren für Vocal?!?! Und machen die bei Vocals eigentlich Sinn!?!?


    mfg Loki
     
    loki1982, 09.11.08
    #1
  2. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    meiner meinung nach nicht.
     
    naseweis, 09.11.08
    #2
  3. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    wieso nicht was würdest du da empfehlen für vocals?!!?
     
    loki1982, 09.11.08
    #3
  4. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    ich nehm meist den 1176 für die hauptvocals und nen la2a-klon für die adlips usw..
    gern auch mal den vintagewarmer. naja eigentlich kann man fast jeden kompressor nehmen, musste nur richtig einstellen.
     
    naseweis, 09.11.08
    #4
  5. gslam

    gslam

    Registriert seit:
    30.11.06
    Punkte:
    1.287
    1287
    Sehe ich genauso.
    Nur benutzen, wenn Du jedes Leben aus den Vocals quetschem willst.
     
    gslam, 09.11.08
    #5
  6. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.072
    5072
    Je mehr Bänder, je mehr Stress...

    Jede Art von Lenkung macht Sinn, wenn man das Steuer in der Hand hat,
    oder?

    Die Antwort ist so pauschal, wie deine persönlichen Fähigkeiten sie individualisieren :)
    Was unterscheidet einen Metzger von einem Chirurgen?

    Hmmm...

    :) Voxengo Soniformer ;-)
     
    nitromaniac, 09.11.08
    #6
  7. loki1982

    loki1982 Themenersteller

    Registriert seit:
    21.09.08
    Punkte:
    1.062
    1062
    Voxengo Soniformer ?!?! ist das ein Multiband komprssor?!?!
     
    loki1982, 09.11.08
    #7
  8. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.072
    5072
    loki1982 #7

    >>>
    Voxengo Soniformer ?!?! ist das ein Multiband komprssor?!?!
    <<<

    N:
    Auch...
     
    nitromaniac, 09.11.08
    #8
  9. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.072
    5072
    Arrrggghhh...

    Voxengo Soniformer ist definitiv keine Goldmühle!

    Aber vielseitig ;-)
     
    nitromaniac, 09.11.08
    #9
  10. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.034
    4034
    Moin!

    1. Es gibt keinen Multibandkompressor für Vocals.
    Es gibt verschiedene Multibandkompressoren, aber welchen Du für was verwendest ist reine Geschmacksfrage und Dir überlassen.

    2. Wozu brauchst Du einen Multibandkompressor für Vocals???
    Ein guter Singleband reicht für Vocals in 99% der Fälle aus.

    Grüße

    Markus
     
    marcoustic, 09.11.08
    #10
  11. TRB

    TRB Gesperrter User

    Registriert seit:
    25.12.07
    Punkte:
    111
    111
    Hab nur Startpost gelesen....

    Wofür zum Teufel braucht man nen Multibandkompressor bei Vocals ?

    Allg. brauchst du sowas nur, wenn viele Frequenzbereiche drin ist, damit du diese "genauer" komprimieren kannst. Beim Mastering macht sowas schon eher sinn.... aber muss auch da nicht zwangsläufig verwendung finden.
     
    TRB, 09.11.08
    #11
  12. DaddyDufte

    DaddyDufte

    Registriert seit:
    18.08.07
    Punkte:
    11.645
    11645
    mir gefällt der multibandler von reaper recht fein...und ja, ich kloppe damit auch gern mal auf den vocals rum.
    allerdings ist es insgesamt eher untypisch, da geh ich mit.
    nicht vergessen es gibt so viele verrückte arbeitsweisen wie musikstile. und im semi-pro und amateurbereich sogar noch ein paar legitime fummeltricks mehr.
    für eine pop produktion mit standardiesierungsanspruch würd ich jedoch nicht auf solche exotenkniffe zurückgreifen...naja - kommt ja eh nich soo schnell dazu.
     
    DaddyDufte, 09.11.08
    #12
  13. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    Mein Kollege zauber mit dem Waves Multiband wunderbare sachen,
    wobei ich mir eingestehen muss das ich im moment mit eq und normalen komp wesentlich besser zurecht komme.

    aufgrund deiner fragenstellung vermute ich das das selbe für dich gilt;)
     
    jamincurl, 09.11.08
    #13
  14. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.210
    19210
    Macht zum Beispiel Sinn, wenn man die Stimme "hauchiger" klingen lassen will. Gibt da diverse Tricks, die durchaus geil klingen können. Bringt's aber natürlich auch nur, wenn man damit umgehen kann (bzw. bereit ist genug Zeit zu investieren, das zu lernen).
     
    Kuno, 09.11.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.