Information ausblenden

Was fürn MIC soll ich kaufn?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von BeatControls, 13.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. BeatControls

    BeatControls Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.06
    Punkte:
    5
    5
    Hallo,
    bin neu hier und habe ne frage...

    ich würd mir gern n MIC kaufn...weiß aber nicht welches gut ist für mein vorhaben...


    ich möchte damit vor allem Beatboxing und Rap aufnehmen...Rap ist nochníchmal sooo
    wichtig^^

    bitte um Tipps
     
  2. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.840
    11840
    Hi,

    wa shast du noch an Equipment da?
    Für guten Soun brauchst du mindestens eine Gute Soundkarte zb. Audiophile2496,
    einen guten PReamp zb. TB101 oder VTB1, und dann och ein gutes Mikro zb das B1 von Studio Projects. Das wäre so die unterste akzeptable Preisklasse, alles was darunter liegt, ist meiner Meinung nach deutlich schlechter.
    WIe VIel Geld wilst du inverstieren?

    mfg
    Torn
     
  3. tetris23

    tetris23

    Registriert seit:
    30.11.04
    Punkte:
    206
    206
    ich hab zwar keine ahnung von beatboxing und kaum welche von mics... ich frage mich gerade aber, ob nen großmembran dafür wirklich geeignet ist... da wird doch ziemlich viel luft direkt ins mikro geblaßen und es kommt viel zu ploppen etc. was auch gewünscht ist, oder?

    edit: dann wäre das shure sm58 vielleicht ein tip, habe es selbst nie benutzt aber hier schonmal par mal gelesen, dass rap teilweise eher über dynamische eingespielt wird...

    nur so als einwurf, wenn ich unrecht haben sollte, bin ich ruhig ;)

    gruß christian

    edit edit: ahh... zu langsam beim denken und editen..... ;)
     
  4. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    SM 58 !
     
  5. BeatControls

    BeatControls Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.06
    Punkte:
    5
    5
    ich hab echt kein plan wie viel ich investieren will...wenn ich auch noch ne neue soundkarte brauche kann das ja teuer werden was??ß


    hab kein weiteres equipment...


    würd halt erstma gern n paar tipps haben womit ich halt einigermaßen gut aufnehemn kann dass ich meine beatbox auch für texten weiterverwenden kann!
     
  6. BeatControls

    BeatControls Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.06
    Punkte:
    5
    5
    das stimmt schon was du sagts...es wird wirklich viel luft hereingeblasen
     
  7. odeon86

    odeon86

    Registriert seit:
    15.07.05
    Punkte:
    679
    679
    @tetris:

    nö, du hast völlig recht. beatboxer arbeiten ganz anders mit dem mikro als sänger, rapper, was auch immer.

    jemand hat es schon erwähnt: das gute, alte sm 58.

    gruss

    holger
     
  8. Mac_Rip

    Mac_Rip

    Registriert seit:
    07.06.05
    Punkte:
    816
    816
    mxl ist auch ok...sind günstig...ich hab das model: 990!
    besonders große ahnung hab ichs nicht aber es hat auch hier im forum gute kritik bekommen!
     
  9. tetris23

    tetris23

    Registriert seit:
    30.11.04
    Punkte:
    206
    206
    hmmm, also ne größenordnung die du investieren willst, wäre schon wichtig...

    das allerunterste, was ich so aus den bauch raus raten wäre, wäre shure pg58 (die sollen für den preis den "großen" relativ nahe kommen, achtung, auch das ist nur hörensagen oder eher gelesengeschrieben von mir) für 50€ und nen Behringer Pramp (Mic100 oder Mic200, über welche sich aber die Meinungen teilen, wie man hier häufig lesen kann). Drunter würde ich auf keinen Fall was kaufen. Das wären dann 100-110€.

    Besser wäre schon oben geratener Tb101 und das "richtige" SM58, da bist du aber bei 230€. Wenn das aber in einem erreichbaren Sparzeitrahmen liegt, sicherlich entschieden vorzuziehen.

    Wegen Soundkarte... was hast du zur Zeit? Ich würde sagen, dass bis du mit dem Aufnehmen einigermaßen klar kommst und du einigermaßen den Sound hinbekommst wie du dir das vorstellt, vergeht eine gute weile. Bis du also "richtig" aufnehmen wirst mit viel blut und schweiss, dauerts noch ne weile, bis dahin um erstmal reinzukommen, tuts die alte soundkarte sicher und wenns soweit ist, musst du dich entscheiden, ob der sound dir so reicht und wenn nicht, ob er mit ner besseren soundkarte spürbar besser würde.
    und auch die kostet dich dann, wenn du nur einen kanal zum aufnehmen brauchst um die 100€ je nachdem wieviele extras du willst (wieviele ausgänge, digital in/out, midi).. gebraucht vielleicht auch etwas weniger (z.B. ne audiophile 2496, kostet neu glaube kein 80€ mehr, könnte man vielleicht bei ebay auch für 50-60 bekommen)

    gruß christian
     
  10. BeatControls

    BeatControls Themenersteller

    Registriert seit:
    13.02.06
    Punkte:
    5
    5
    zunächst reicht meine serzeitige soundkarte aus...aber ich denke das das Sm58 vorerst reichen würde...habe auch grad mit ein paar kollegen gesprochen..die meinen das is fürs beatboxen echt klasse^^


    danke für eure schnellen und kompetenten antworten
     
  11. odeon86

    odeon86

    Registriert seit:
    15.07.05
    Punkte:
    679
    679
    wer nett fragt bekommt auch nette antworten! ;)
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.