Information ausblenden

Was für ein Instrument oder Effekt ?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Danell, 07.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Danell

    Danell Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.12
    Punkte:
    204
    204
    Hola,

    ich habe mal eine kurze Frage: Was ist das am Anfang des Liedes für ein Instrument oder Effekt ?

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    Danell, 07.10.12
    #1
    misterkanister bedankt sich.
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Ein Rauschen mit Filter drauf, dann vielleicht ein Phaser und ein langes Delay mit viel Feedback.

    hört man das nicht? :huh:
     
    Ari, 07.10.12
    #2
  3. Danell

    Danell Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.12
    Punkte:
    204
    204
    Ich meine dum dum dum dum am anfang...das ist ein rauschen ?
     
    Danell, 07.10.12
    #3
  4. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Nein, kommt drauf an, was und wie weit bei dir "Anfang" definiert wird.

    Dein Chordinstrument da ist ein Synthesizer, der Accorde spielt und mit Lowpass gefiltert wird.
    Wenn du auch noch die Wellenformen wissen willst...

    1 Sägezahn
    2. Pulswelle
    3. zusätzlicher Sub eine oktave drunter.
     
    Ari, 07.10.12
    #4
  5. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Synthie-Streicher... Allerdings ist die Audio-Quali so mies, dass man den Ursprung kaum festmachen kann...
     
    stefangeidel, 07.10.12
    #5
  6. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.202
    19202
    Kuno, 07.10.12
    #6
  7. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.649
    9649
    Also hätte ich jetzt auch gesagt, denn wenn man an Pizzis bissal rumschraubt, dann klingt das auch so.
     
    slowhand73, 07.10.12
    #7
  8. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Liegt daran, dass die Amplitudenhüllkurve in etwa dem typischen Pizzicato-String Sound entspricht. Das erklärt die Verwechslung.
     
    kenfjohnnydee, 07.10.12
    #8
  9. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.202
    19202
    "Synth Strings" sind so langgezogene Sounds.
    Die kurzen nennt man "Pluck(ed)" (oder vereinzelt wohl auch "Pizzi").
     
    Kuno, 07.10.12
    #9
  10. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Hast Recht Kuno... Mein Fehler ;)

    Aber von der Idee her hatten wir beide Recht :D
     
    stefangeidel, 07.10.12
    #10
  11. Danell

    Danell Themenersteller

    Registriert seit:
    08.08.12
    Punkte:
    204
    204
    Viel, vielen Dank für eure Antwortenihr habt mir sehr weiter geholfen!!!
     
    Danell, 07.10.12
    #11
    Kuno bedankt sich.
  12. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.202
    19202
    Kuno, 09.10.12
    #12
  13. misterkanister

    misterkanister

    Registriert seit:
    01.12.11
    Punkte:
    10.557
    10557


    Aloso, das am Anfang kenne ich nicht aber das danach:)
    Das ist das "Iglesias", war vor vielen Monden mal Freeware bei "Napster", glaube ich.

    Sorry, aber ich habe gerade Spass gemacht:)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    misterkanister, 09.10.12
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.