Waldorf PPG Wave 3.V für $19.99


emulator
emulator
Registriert
22.11.06
Beiträge
905
Punkte Reaktionen
1.233
Punkte
4.906
For just $19.99 (instead of $184), get PPG Wave 3.V – a brilliant emulation of the legendary PPG Wave Synthesizer by Waldorf!

Waldorf PPG Wave 3.V is the reincarnation of the legendary PPG Wave Synthesizer, which no doubt is considered one of the most respected high-end synthesizers of the 80s.

Developed by Wolfgang Palm, this instrument is featured on countless records, and it inspired a whole generation of producers, composers and listeners. While back then it was your choice to spent your money either for a vehicle or the PPG, the new PPG Wave 3.V renders this breathtaking sonic character very affordable, comfortably to use for every VST or AU Host.

Limited time offer, don’t miss out

Deal page: https://audioplugin.deals/ppg-wave-3-v-from-waldorf/
Deal ends on September 19th, 2021 at midnight eastern time
 
O
ollo123
Registriert
13.04.14
Beiträge
2.545
Punkte Reaktionen
1.329
Punkte
6.613
Hui, nochmal günstiger als beim letzten Sale glaube ich. Aber irgendwie trifft der klanglich nicht meinen Geschmack, auch wenn ich es gerne Retro mag.
 
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.493
Punkte Reaktionen
3.747
Ort
Azeroth
Punkte
19.202
oha, nochmal $10 runter hätte ich nicht gedacht und deshalb im Dezember´20 zugeschlagen

aber 2 Dinge stören mich vom Marketing her, sowohl waldorf als auch APD: auf beiden Seiten wird (je nach Link...) mit 3000(!) Presets geworben, die aber faktisch nicht dabei sind
https://waldorfmusic.com/de/vergleichstabelle-mit-ppg-wave-2-v
wenn man dann in den FAQs nachschaut, findet man auch den Punkt bzgl. fehlenden Presets, und da heißt es, daß die nachgereicht werden, das war aber schon 2019 - wie lange wird so eine Anpassung denn dauern, immerhin fast 2 Jahre!?
https://waldorfmusic.weclapp.com/webapp/view/helpdesk/portal/ppg3v/faq_detail.page?faqId=165215

hatte auch damals den Support angeschrieben, die mir nen Link gaben wo ich die finde, aber das sind exakt die gleichen, die ich eh schon runtergeladen hatte, also keine 3000 sondern rund 1360
jetzt könnte man natürlich sagen "schraub doch selbst" oder "es sind trotzdem viele", ja im Prinzip schon, aber hat für mich den faden Beigeschmack wie "das 4.Rad wird nachgeliefert, aber wenn sie nicht gerade Schlangenlinien fahren, geht´s auch mit 3 Rädern"

für 18,50€ (statt 156€) ist er trotzdem eine Empfehlung, wenn man auf der Suche nach dem Waldorf-Sound ist

noch eine Zusatzinfo, die nicht auf der HP steht:
Schrift ist auf einem 1080p schon sehr schwer zu lesen, 4k also impossible, GUI lässt sich nicht in der Größe ändern
hier mal den Browser in Original-Größe
PPG3.V Browser 1080p.jpg

und den Edit-Bereich "Graph"
PPG3.V EditGraph 1080p.jpg
 
Kosaken-Kaffee
Kosaken-Kaffee
Überschätzte Legende
Registriert
04.10.16
Beiträge
19.638
Punkte Reaktionen
14.038
Ort
Ja
Punkte
64.617
Läuft das Teil stabil?
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
9.159
Punkte Reaktionen
5.826
Ort
Bremen
Punkte
26.758
Wann kommt eigentlich der Plugin Aljoscha aus dem Quark?
Intro Preis wahrscheinlich 299,- danach 399,- und dann im Deal für 29,99.
 
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.493
Punkte Reaktionen
3.747
Ort
Azeroth
Punkte
19.202
Wann kommt eigentlich der Plugin Aljoscha aus dem Quark?
wen meinst denn damit? den Aljoscha Mallmann (mit seinem Studio) aus Duisburg?
https://www.soundandrecording.de/tutorials/die-besten-vst-plugins-tipps-zum-plugin-kauf/

Läuft das Teil stabil?
bin mir jetzt nicht ganz sicher, wer von meinen 3 Waldorf-PlugIns es war, aber PPG3.V oder Neve oder Largo haben mein Cubase schon mehrfach abstürzen lassen, beim Preset-Steppen bzw. GUI auf/zu :mad: deshalb haben sie leider vorerst Sendepause
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
9.159
Punkte Reaktionen
5.826
Ort
Bremen
Punkte
26.758
Die Preset Speicherstruktur ist aber sehr 80er.
 
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.493
Punkte Reaktionen
3.747
Ort
Azeroth
Punkte
19.202
Die Preset Speicherstruktur ist aber sehr 80er.
it´s a pain in the ass!:sauer:
da ist mir sogar der Browser vom NI-MassiveX lieber und den find ich schon zum :puke:, weil man die User-Presets nicht unterteilen darf(kann):daumen:

.
Aljoscha/PA hab ich nix mit zu tun, 1mal vor Jahren 1 VST im Sale gekauft, email verschlampt und seit dem geht´s ohne das Teil :schulterzuck:
 
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben