Information ausblenden

VST's & Effect Bundles für Beginner

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von JenK, 25.11.20.

  1. JenK

    JenK Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    25.11.20
    Punkte:
    7
    7
    Guten Tag zusammen!

    Da ich mich darüber freue in diesem Forum zu sein möchte ich meine Gelegenheit nutzen um eine Frage zu stellen. Ich habe mich bereits viel umgeschaut und bin wesentlich mehr verunsichert durch die ganzen Angebote und Anzahl an Produkten die man im Internet stoßt. (Vorallem durch Black Friday / Cyber Week)

    Schlichtweg von vornerein, ist mir das Budget teils egal, ich kann bis zu 300€ hinwerfen nur brauche ich wohl die richtigen Tools für meine Projekte und Ziele.

    Wie es in der Überschrift schon steht, suche ich nach Plugin Bundles da ich mich von gecrackten VST's entfernen möchte. Gründe sind ganz klar, mein Rechner ist ständig am Internet gekoppelt und Kaspersky hat mehrfach Trojaner und Bitcoin-Mining.exe's auf dem Rechner festgestellt mit dem Verzeichnis worin sich die Plugin-Installationen befinden. Mir ist es egal, ob jemand eine Seite kennt in der man virenfrei gecrackte VST's besorgen kann, ich möchte mich von der Unsicherheit einfach distanzieren und den legalen Weg gehen.
    (Musiziere ungefähr seit einem Jahr)

    Für mich ist es eher wichtig umfangreiche virtuelle Instrumente zu haben, ich habe viel mit Korg und Pigments von Arturia gespielt und diesen gefielen mir sehr. Der Kostenpreis für beide Plugins zusammen ist dennoch etwas harsch für einen Einsteiger. Das einzige interessante für das Geld was ich gesehen habe ist von IK Multimedia Total Studio 2 Max. Den Preis wäre ich bereit zu zahlen nur weiß ich nicht ob es etwas besseres gäbe oder kleinere Bundles die sich für Einsteiger eher lohnen.

    Das einzige was ich habe sind nun Standard Plugins von Cubase und Kontakt Start Free, sowie Splice.
    Ich spiele eine Bass Gitarre und habe ein Midi-Keyboard, sprich wären virtuelle Amp's und Pedals definitiv von Vorteil.

    Es ist schwierig für mich die richtige Entscheidung zu treffen und lieber hole ich mir die Meinung von euch, da Ihr euch wesentlich besser auskennt in der Welt in der Musik eine eigene Wissenschaft ist.

    Falls sich jemand dafür interessiert in welcher Richtung sich mein Musikgeschmack befindet:
    • Mike Shinoda (Album: Post Traumatic)
    • Linkin Park (Album: A Thousand Suns)
    • Zack De La Rocha (Single: Digging for Windows)
    • Bad Omens (Album: FGBGFM Unplugged)
    • Gorillaz (Album: Demon Dayz)
    • Unkle (Single: Lonely Soul)
    Und viel Metal ;)
    (Ja Chaotische Mischung, danke :D)


    Ich bedanke mich im Vorfeld für eure Zeit und bleibt gesund!


    Grüße
    Stefan
     
    JenK, 25.11.20
    #1
  2. onetwothree

    onetwothree

    Registriert seit:
    03.11.12
    Punkte:
    1.651
    1651
    Die Plugins von Cubase sind doch schon sehr gut, damit kann man schon vieles machen.
    Ansonsten mal bei MeldaProduction schauen, das MFreeBundle ist eine super Ergänzung, gerade für Mid/Side Sachen. Für ein paar Euro verschwindet dann auch der Free Hinweis, ich meine ich hätte es für 25€ gekauft.

    Alternative für mehr Geld wäre vielleicht noch Waves Platinum oder Plugin-Alliance Mix&Master für $15 im Monat.

    Aber wie bereits geschrieben, die Stock-Plugins von Cubase sind schon sehr gut!
     
    onetwothree, 25.11.20
    #2
  3. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    6.636
    6636
    :eek:
     
    Graham, 25.11.20
    #3
  4. djstean

    djstean

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.883
    1883
    Kann bitte einer der Mods/Admins meinen Account löschen?
    Danke im Voraus!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.21 um 11:06 Uhr
    djstean, 25.11.20
    #4
  5. JenK

    JenK Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    25.11.20
    Punkte:
    7
    7
    Meinst du mit Total Studio 2 Max würde ich nichts verkehrt machen?
     
    JenK, 25.11.20
    #5
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.224
    23224
    Damit solltest Du schon sehr weit kommen.

    Aber Du kannst dich doch auch erstmal auf die Cubase-eigenen Sounds und Effekte konzentrieren. Ich bin sicher, damit kann man Platten machen. Definitiv!


    Ansonsten kann ich sagen, dass EIN wirklich gute EQ nützlich ist, der dir vor allem in Sachen Workflow entgegen kommt. Ich kann da den Fabfilter Pro EQ 3 empfehlen, weil dieser sehr vielseitig ist und sogar auch eine Dynamik-Sektion mit dabei hat, was ich immer wieder mal einsetze, ohne dafür dann extra einen Multiband-Comp laden zu müssen.

    Damit und mit dem Waves Renaissance Bundle kann man sicher fertige Mixe erstellen, die absolut top sind, wenn man weiß, was man tut. Vielleicht wäre noch ein Limiter/Maximizer/Lautmacher a la Waves L2 oder L2 ganz gut. Und dann ab dafür.

    EDIT
    Auch mit dem Waves Gold Bundle hättest du erstmal alles, was du an Effekten brauchen wirst.Da ist ja auch eine Amp-Simulation mit dabei, die gar nicht so schlecht ist - GTR3.

    In Sachen virtuelle Instrumente hast du ja schon IKM genannt. Aber man kann auch noch nach den verscheidenen AIR INstrumenten AUsschau halten, die immer wieder - auch zur ZWit für ein paar Euro zu haben sind. Sehr gute Brot und Butter Instrumente, onsbesondere Xpand2, das Piano, die B3 Orgel usw.


    https://www.pluginboutique.com/product/1-Instruments/58-Inst-Bundle/1685-AIR-Creative-Collection
    [​IMG]



    Auch mit FX:

    https://www.pluginboutique.com/product/1-Instruments/58-Inst-Bundle/2656-AIR-Music-Producer-Pack

    [​IMG]



    Wenn Du dann spezielles - wie Streicher oder so - brauchst, kannst du immer noch nachlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.20
    MountainKing, 25.11.20
    #6
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  7. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    15.143
    15143
    Musst du alles sofort haben?

    Hol dir das, was du wirklich benötigst und nicht so ein Overkill wie Studio Max. Klar, wenn dir das meiste davon gefällt, dann kannst du zuschlagen. Ein Synth ist besser als hundert Rompler basierte GUIs. Du sagst ja selbst, dass du Anfänger bist und Cubase hast
    (falls PRO) dann kannst du mit dem Retrologue und dem Padshop fette Sachen reissen.
    Für so Metal Sachen gefällt mit im Amplitube eigentlich nur Mesa und der Rest ist brauchbar aber auch teils lala.
    Deals gibts nicht nur an Black Friday Week Month......die gibts das ganze Jahr über.
    Für den Anfang hat Mountain King den richtigen Vorschlag gemacht.

    Die wür ich auch nehmen:

    https://www.pluginboutique.com/products/1558-Vacuum-Pro-?refSrc=2656&nosto=productpage-nosto-1

    https://www.pluginboutique.com/product/1-Instruments/4-Synth/1546-Loom-Classic
     
    Glutamatjunkie, 25.11.20
    #7
    MountainKing bedankt sich.
  8. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.224
    23224
    MountainKing, 25.11.20
    #8
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  9. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    15.143
    15143
    Beim Kauf von irgendwas bei Plugin Boutique bekommt man noch Drumazon (Hammer Teil) oder Quadravox....
    Das kann man dann in der Kaufabwicklung auswählen.
     
    Glutamatjunkie, 25.11.20
    #9
    JenK und MountainKing bedanken sich.
  10. JenK

    JenK Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    25.11.20
    Punkte:
    7
    7
    JenK, 25.11.20
    #10
  11. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.224
    23224
    Ich lese das so.

    "This is an upgrade for users who own previous versions of the AIR Instrument Expansion Pack, the AIR Instrument Expansion Pack SELECT or a single AIR Music Technology instrument (including Xpand!2 & Hybrid3)."

    Das heißt, du könntest Dir doch eines von den kleineren Paketen, die ich verlinkt habe besorgen (20 EUR) und dann upgraden, oder?
     
    MountainKing, 25.11.20
    #11
    JenK bedankt sich.
  12. JenK

    JenK Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    25.11.20
    Punkte:
    7
    7
    Hoffen wir es einfach, im Prinzip viele Tools für wenig Geld.
    Ok laut einem Video stimmt deine Aussage, verzeih mir.

    Was könnte ich noch dazu holen? Budget habe ich noch :)
     
    JenK, 25.11.20
    #12
  13. AnGee

    AnGee Außensaiter

    Registriert seit:
    11.04.20
    Punkte:
    258
    258
    falls du wirklich noch was zusätzlich brauchst würde ich mal bei toneboosters vorbeischauen. viel hochwertiges zeug für wenig geld. aber eben auch mehr butter & brot sachen.
     
    AnGee, 25.11.20
    #13
  14. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.224
    23224
    Du Glücklicher!

    Ich würde da erstmal nicht zu viel dazuholen. Finde raus, welche Instrumente du gut findest und nutze diese. Damit Songs machen. Wenn Du dann feststellst, dass du ganz dringend noch dieses oder jenes brauchst, hol's dir dann (erst).Die Gefahr, sich zu verzetteln und im Rumschrauben unterzugehen, besteht bei zu viel Auswahl.

    Wie gesagt

    - FabFilter Pro Q3
    - Waves Gold + Renaissance Bundle


    Damit kann man Hits machen. Auch mit den bordeigenen Mitteln von Cubase übrigens.
     
    MountainKing, 25.11.20
    #14
    JenK bedankt sich.
  15. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.991
    11991
    gyn, 25.11.20
    #15
    JenK bedankt sich.
  16. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.424
    6424
    Ferris, 25.11.20
    #16
  17. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    2.064
    2064
    Du braucht nur ein einzelnes Instrument von denen, am besten zb aktuell das hier: https://www.jrrshop.com/air-music-tech-loom-classic

    Der ist übrigends, sehr sehr geil, ein echter No-Brainer.
     
    ollo123, 25.11.20
    #17
    MountainKing und JenK bedanken sich.
  18. JenK

    JenK Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    25.11.20
    Punkte:
    7
    7
    Hat jemand von euch eine Idee wo ich die Plugins mir alternativ besorgen kann?
    pluginboutique ist bei mir ständig down :(
     
    JenK, 25.11.20
    #18
  19. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.527
    1527
  20. Ferris

    Ferris

    Registriert seit:
    16.07.09
    Punkte:
    6.424
    6424
    Nanana, du wolltest doch weg von den Cracks...:altweise::-D
     
    Ferris, 25.11.20
    #20