Information ausblenden

VST --> VST 2.0 ??!!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Felix666, 08.03.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Felix666

    Felix666 Themenersteller

    Registriert seit:
    07.08.05
    Punkte:
    446
    446
    HI

    was ist denn der unterschiet zwischen vst und vst 2.0
    und vorallem wenn ich mir den absynth3 (steht dabei ...VST 2.0) kaufen würde ginge der dann unter CUBASE SE ??? Weil bei dem steht nur VST ????
    Hoffe ich hab die frage ne so ganz blöde geschrieben ;)
     
    Felix666, 08.03.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ja, er wird gehen.
    Der aktuelle Stand ist VST2.3
    Die Schnittstelle wird ständig weiterentwickelt.

    Das wichtigste Merkmal von VST2.0 ist die Option,
    ein Plugin zum Host-Tempo zu synchronisieren.

    Alle VST-Instrumente folgen dem VST2.0-Standard.

    Keine Angst, Steinberg hat schließlich VST erfunden !
    Jedes VST-Plugin kann mit Cubase geöffnet werden.
    Unabhängig ob VST oder VSTi oder VST2.0 oder VST2.3
     
    fmo, 09.03.06
    #2
  3. brudervonsting

    brudervonsting

    Registriert seit:
    06.10.04
    Punkte:
    18
    18
    das ist so nicht ganz korrekt.

    Es gibt plugins, die nur mit VST 2.3 laufen oder anders gesagt, nicht mit Cubase VST, aber in Cubase SX.
     
    brudervonsting, 09.03.06
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.