Vorgehensweise beim samplen!?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Despereddawg, 24.01.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Despereddawg

    Despereddawg Themenersteller

    Registriert seit:
    07.12.05
    Punkte:
    65
    65
    Tag Forum!

    Wollte nur mal wissen, wie ihr generell vorgeht, wenn ihr'n duftes Sample entdeckt, mit dem ihr gerne was machen würdet, obwohl ihr GENAU wisst, dass es thoeretisch illegal ist!?

    Mit Samples meine ich so Teile aus Anderen Tracks, Filausschnitte, etc..... Sagen wir mal alles, was normalerweise nicht erlaubt ist.

    Benutzt ihr die Sachen, trotzdem?
    Denkt ihr, joa, wär toll, aber lieber nich, weil verboten?
    Oder (Profis) macht ihr den Track komplett fertig und versucht dann, die Dinger "durchzukriegen"?
    Oder macht ihr den Track fertig, investiert viel Zeit, lasst ihn aber auf der Festplatte versauern?
    Oder sitzt ihr etwa schon im Knast und denkt, ach hätte ich doch bloss......? ;)

    Greetz,
    DRD
     
  2. marvinmabel

    marvinmabel

    Registriert seit:
    15.04.05
    Punkte:
    900
    900
    hey

    gesampelt werden darf das, was nicht wichtig in einem track is...ach shit ich kann das nicht erklären. also: wenn jemand was aus deinem lied wiedererkennt wars wichtig und du bist gearscht:) wenn du ne snare sampelst und verwendest dürftest du keine schwierig keiten kriegen. und wie sample ich? ganz einfach: ich schneide mit einem sequenzer das raus was ich haben möchte und verwende ich neu. was is das problem bzw was willste wissen? hoffe ich konnte dir helfen---marvin
     
  3. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    hi,

    also ich sampel alles was mir gefällt :D
    melodien und allesmögliche sonst auch.
    du musst dir halt einfach stücke suchen die nicht jeder kennt.
    hatte damit bisher kein ärger.
    ist aber ein risiko das weiss ich, aber ist mir irgendwo relativ egal,
    solang ich kein geld mit den gesampleten sachen mach.
    bei kommerziellen stücken die vermarktet werden, komponier ich komplett selbst.
    oder hab ich bisher halt so gemacht.
    ist noch nicht dazu gekommen bei mir.
    aber das kann man dann halt mit etwas gebühren abdrücken schon regeln.

    peazen

    aliazz
     
  4. Despereddawg

    Despereddawg Themenersteller

    Registriert seit:
    07.12.05
    Punkte:
    65
    65
    tach marvin,

    naja, wie ich sample und was (geht jetzt nich um einzelne drumfetzen, o.ä.) - das ist klar. hab ja auch schon zuhauf gesamplet und remixes gebastelt.
    worauf ich hinaus wollte war eigentlich die frage des sinns, verstehst du?

    wenn ich genau weiss, das ich'n "kleiner nobody" bin, der nicht das recht/die referenzen hat, irgendwo, irgendeinen remix durchzukriegen, wozu soll ich dann samplen?

    Klar, für zuhause und für diejungs schockts schon, irgendeinen loop ausm track zu "klauen" und damit rumzubasteln. keine frage....

    aber wenn ich tatsächlich irgendwann mal vorhab an die öffentlichkeit zu treten (wie auch immer), wozu soll ich zeit in solch ein projekt stecken, wenn ichs dann (gesetzlich) eh nicht "verwenden" darf!?

    Greetz,
    DRD
     
  5. marvinmabel

    marvinmabel

    Registriert seit:
    15.04.05
    Punkte:
    900
    900
    Also bei mir is das so:

    Wenn ich vorhab, ein track für mein album zu machen nehm ich mein beat. aber wenn ich just for fun bock hab auf ein eminem beat zu rappen warum nicht? es hilft mir schliesslich mich weiterzubilden- sei es flow bzw textmässig aber auch von der arbeit am computer her. und so ein track kann ich dann immer noch kumpels geben hört sich halt gut an.

    marvin
     
  6. EarlGrey

    EarlGrey

    Registriert seit:
    10.10.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    23.935
    23935
    hi. Ich sag da mal jetzt was dazu:

    Rechtlich gesehen darf wegen der Verletzung der Leistugnsschutzrechte GAR NICHTS aus fremden veröffentlichten Werklen abgesampelt werden, ohne die entsprechende Erlaubnis zu haben.

    Alles andere ist illegal. Und über illegale Inhalte wird auf HR nicht diskutiert. Deshalb wird der Thread dicht gemacht. Haltet Euch bitte an die Regeln.

    Gruß Rainer
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.