News V-Mikrofone für Drums

sE Electronics stellt neue Mikrofonserie vor

Die neuen Mikrofone aus der V-Serie von sE Electronics sind speziell für den Einsatz am Schlagzeug entwickelt worden. Mit den speziellen Mikrofonkapseln und abgestimmten Eigenschaften sollen die Mikrofone sowohl im Studio als auch Live eingesetzt werden können. Die Serie umfasst das V Kick für die Abnahme der Bass-Drum und anderer großer Trommeln, das V Beat für den Einsatz an Snare und Toms und die V Clamp zur Befestigung der V Beat Mikrofone.

V KICK

V-series-drums-med-5.jpg
Das V KICK ist sehr kompakt gehalten. Es ist für den Einsatz mit Bass-Drums und anderen großen Trommeln vorgesehen, bei denen die tieffrequenten Signalanteile wichtig sind. Durch das integrierte Schwenkgelenk kann das Mikrofon beliebig platziert werden. Die Kapsel liefert einen speziell auf Bass-Drums zugeschnittenen Klangcharakter, der mittels zweier Schalter auf der Rückseite des Mikrofons weiter angepasst werden kann. Von klassisch-warm bis modern-aggressiv soll das V KICK jeden erforderlichen Kick-Drum-Sound liefern können.

V-kick-header1.jpg


V-kick-header10.jpg






V BEAT

V-series-drums-med-16.jpg
Das V BEAT ist für den Einsatz mit Snare- oder Tom-Drums vorgesehen. Seine spezielle Kapsel soll einen sehr detaillierten, extrem natürlichen Klangcharakter auf Snares oder Toms jeder Größe bieten., Dabei ist nach Angabe des Herstellers das V Beat mit einer erstaunlichen Off-Axis-Unterdrückung ausgestattet, um Übersprechen von nahegelegenen Trommeln und Becken zu minimieren. Sein sehr kompaktes Design durch parallele Anordnung von XLR-Anschluss und Stativhalterung sorgen für eine kleine Stellfläche. Dank der robusten Schwenkhalterung kann der Winkel sehr präzise eingestellt werden, sodass es auf fast jeden Teil der Trommel gerichtet werden kann, um den gewünschten Klangcharakter zu erreichen.

V-beat-header1.jpg


V-beat-header8.jpg


V CLAMP
Die V CLAMP ist das passende Mikrofon-Haltesystem. Es wurde als idealer Begleiter des sE V BEAT für Snare- und Tom-Mikrofonierung entwickelt. Jedoch ist es auch zu jedem handelsüblichen Snare- und Tom_Mikrofon kompatibel. Die robuste und elastische Klammer ermöglicht Auf- und Abbau in Sekundenschnelle, ihr strapazierfähiges Design soll auch dem harten Road-Einsatz standhalten. Die Höhe und der Winkel des Mikrofons kann schnell und einfach durch Lösen der V CLAMP Verriegelung justiert werden. Dies ermöglicht eine einfache Positionierung für den gewünschten Schlagzeugklang oder die Minimierung von Übersprechen benachbarter Trommeln.

V-beat-header7.jpg


DieV-Serie soll ab Ende Februar 2019 erhältlich sein.

Unverbindliche Preisempfehlung:
sE V Kick (Bassdrum-Mikrofon) UVP: 219,00 € (inkl. 19% MwSt.)
sE V Beat (Snare/Tom Mikrofon) UVP: 166,00 € (inkl. 19% MwSt.)
sE V Clamp (Snare/Tom Halterung) UVP: 39,00 € (inkl. 19% MwSt.)

 

Anhänge

  • V-kick-header4.jpg
    V-kick-header4.jpg
    18,2 KB · Aufrufe: 118

Ähnliche Themen

RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
201
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
331
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
727
Ennui
Ennui
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion
    • Danke
  • Artikel
News sE - DM3
Antworten
0
Aufrufe
1K
RECORDING-Redaktion
RECORDING-Redaktion

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben