USB Mischpult = DAW Controller?


P
Paul13
Registriert
26.03.05
Beiträge
24
Reaktionen
0
Punkte
35
Hallo,
Wenn ich ein Mischpult als [g=17]DAW[/g] Controller (zum Mixen) benutzen will, welche Anforderungen muss dieses dann erfüllen? Reicht es, wenn es USB Anschluss hat, oder muss das HUI- und Mackie Control Protokoll unterstützt werden?
 
kickback
kickback
Registriert
14.12.05
Beiträge
21.120
Reaktionen
1.512
Punkte
71.624
Generell sollte es einmal Controllereigenschaften haben; wenn es in Wirklichkeit nur ein Audiointerface ist, dann gibts nix was du damit controllen könntest ;)
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412
Der reine USB Schluss reicht NICHT....vor allem übertragen viele USB Msichpulte lediglich ihre Summe an die [g=17]DAW[/g] bzw eine Summe zurück.

Ein Mischpult was auch noch zusätzlich die Channelsteuerung etc der [g=17]DAW[/g] unterstützt wirst du meines Wissens nach derzeit nur auf der rein digtalen Schiene vorfinden.

Hier und da gibts mal n Pult, was dir noch ne Transport Steuering bietet, mehr aber auch nicht.
 
C
Cos
Registriert
24.11.03
Beiträge
4.164
Reaktionen
723
Punkte
7.441
Informationen aus erster Hand findest du beim Hersteller, inkl. Bedienungsanleitung:
ZED-14 Info

Grüße
Cos
 
M
Matia
Registriert
11.03.03
Beiträge
570
Reaktionen
1
Punkte
624
Nein. Und ich so wie ich das sehe, auch nur jeweils 2 Kanäle zum PC bringen.
 
Insane
Insane
Registriert
03.11.05
Beiträge
8.226
Reaktionen
196
Punkte
10.412

Ähnliche Themen

Loop_Breaker
Antworten
0
Aufrufe
98
Loop_Breaker
Loop_Breaker
benni77
Antworten
6
Aufrufe
255
die_potense
D
Elminster
Antworten
2
Aufrufe
201
KoolKolle
KoolKolle
ArsèneLupin
Antworten
19
Aufrufe
470
Loop_Breaker
Loop_Breaker
S
Antworten
2
Aufrufe
316
barnfield_
barnfield_
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben