Information ausblenden

ur44 Installation nur 2 line eingänge?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von jokerman, 30.11.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. jokerman

    jokerman Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.06
    Punkte:
    72
    72
    Hallo Fachwelt,
    jetzt hab ich mich so gefreut, dass mein neues ur44 da ist... bei der Installation der Treiber ging wohl was schief (und zwar wiederholt) im Gerätemanager wird mir nur 2 Kanal Line Eingänge mit fixer Bittiefe und Samplinggrate angezeigt. Mikrofonaufnahme an 1 ging (line level?) Gitarre an 3 nicht. Den Yamaha treiber mit den Einstellmöglichkeiten wie im Handbuch suche ich vergebens. Habe die Installations CD auf stick kopiert, da kein Laufwerk... ärgere mich sehr. Gibt es Hilfe über den exklusiven und leicht unübersichtlichen Steinberg/cubase Dschungel hinaus???
     
    jokerman, 30.11.18
    #1
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Bei Treiber und eventuell vorhandener DSP-Mixer-Software (was beim UR44 der Fall ist) sollte man immer zunächst auf der Produkt-Seite des Herstellers nach aktuellen Versionen schauen.

    Warum schaust Du im Geräte-Manager nach? Der hat nichts mit der Nutzung eines Audio-Interfaces via ASIO-Treiber in einer DAW-Software zu tun.
     
    Signalschwarz, 30.11.18
    #2
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  3. PastorZaster

    PastorZaster

    Registriert seit:
    30.10.15
    Punkte:
    1.379
    1379
    Du musst nur in Cubase die beiden weiteren Eingänge aktivieren. Hier auf dem Bild unter "Inputs" mit rechter Maustaste, dann auswählen.
    [​IMG]
     
    PastorZaster, 02.12.18
    #3
  4. unifaun

    unifaun

    Registriert seit:
    22.10.07
    Punkte:
    3.279
    3279
    Mein altes Steinberg MI-4 hatte bei hohen Auflösungen weniger Eingänge zur Verfügung.

    Das scheint aber beim UR-44 kein Problem zu sein gemäß Handbuch!

    Ansonsten würde ich mal nach Firmware-Updates schauen. Die CDs spiegeln immer nur den Stand bei Herausgabe wider.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.12.18
    unifaun, 02.12.18
    #4
  5. jokerman

    jokerman Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.06
    Punkte:
    72
    72
    Warum schaue ich im Geräte Manager nach? Weils im Handbuch steht! Und wie gesagt, dort erscheint Line ur44! Die Downloads sind inzwischen die von der Steinberg Seite. Das Interface wird aber weder bei CUAI noch bei Audacity richtig erkannt. Der Yamaha Asio Treiber erscheint nicht zur Auswahl - so wie es laut Cubase Handbuch sein sollte. Keine solche Geräteauswahl wie bei pastorzaster.
    Treiber?Asio?Windows update? Maschin kaputt? Keine Ahnung!
     
    jokerman, 03.12.18
    #5
  6. acblitzdc

    acblitzdc

    Registriert seit:
    20.10.16
    Punkte:
    616
    616
    Solltest Du Cubase nutzen (sieht so aus), hat "PastorZaster" schon den ersten Tip gegeben.
    - vorher noch in den Cubase - "Geräteeinstellungen" den "ASIO"- Treiber für Dein UR 44 auswählen!!!

    Windows verwendet andere Treiber zum Ansteuern des Interface (z.B. MME) als das die DAW's machen (z.B ASIO) und deshalb siehst Du dort eben auch nur eingeschränkte Funktionalität.

    Gruß
     
    acblitzdc, 14.12.18
    #6
  7. jokerman

    jokerman Themenersteller

    Registriert seit:
    25.04.06
    Punkte:
    72
    72
    Asche auf mein Haupt. Noch ist nicht alles gut - aber vieles besser. Natürlich wars der fehlende Treiber. Und jetzt schön Cubase lernen...
     
    jokerman, 18.12.18
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.