Information ausblenden

unspoken words: rockballade

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von tinu, 21.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tinu

    tinu Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.05
    Punkte:
    123
    123
    meine lieben

    vor einiger zeit hat euch aurelius eine skizze hier im forum zum frass vorgeworfen. ;)

    der tinu hat dann angebissen und das ist draus entstanden.

    wir haben versucht, dem sehr einfachen lied, (hurra wir können zwei akkorde) ein bisschen leben und dynamik einzuhauchen, damit es nicht langweilig wird.

    bevor wir das alles neu recorden (jawoll, es sind noch patzer drin) und mischen wäre es cool wenn wir auf eure gespitzten ohren und kritischen arrangement hirnzellen zählen könnten. Was haltet IHR davon?

    der aurelius und der tinu danken gemeinsam
     
    tinu, 21.02.06
    #1
  2. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    die komposition ist schlüssig

    die klampfe am anfang ist aber nicht euer ernst, oder? :)

    das ganze klingt etwas überkomprimiert - die stimme ist angenehm
    das timing, das fis, das zusammenspiel - alles stellenweise out of sync:D

    hey, das ist doch mal ein nicht soooo schlechter start und die nummer hat potential

    aber ihr müsst da noch einiges machen :)

    aber macht es :)
     
    Hintermann, 21.02.06
    #2
  3. tinu

    tinu Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.05
    Punkte:
    123
    123
    der herr hintermann strahlt mich an :D

    ääähm gitarre ist schon ernst.. nur holperig.. ich patze immer wenn elemente wechseln ;)

    aurelius freut sich sicher, wenn ich seine stimme nicht auch geshreddert habe

    aaaaaaaaaaalso: hinti sagt:

    weniger compressor
    schön zusammen spielen

    .. uns dass noch viel arbeit auf uns wartet :D

    danke hinti für deine worte
     
    tinu, 21.02.06
    #3
  4. g-taste

    g-taste

    Registriert seit:
    09.03.03
    Punkte:
    895
    895
    Hallo aurelus und tinu.
    Ich seh´s ähnlich wie mein Vorredner. Der Song hat in der Komposition und in der vermittelten Stimmung klare Stärken. Ebenso ist die Stimme sehr eigenständig und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Beim Einspielen der Instrumente ( Gitarre oder Keyboard müsste schon noch ein bisschen mehr auf Taktgenauigkeit und gegenseitige Passung geachtet werden. Da gibts schon noch was zu tun, aber das rentiert sich. Viel Spaß dabei . Gruß g- taste
     
    g-taste, 21.02.06
    #4
  5. tinu

    tinu Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.05
    Punkte:
    123
    123
    @g-taste

    also denn.. in die hände gespuckt

    .. schön brav abgetrocknet ;) .. sonst muss ich armer mit feuchten händen spielen :D :D

    und alles nochmals eingespielt

    äähm... wo passt die passung nicht?

    es dankt der tinu
     
    tinu, 21.02.06
    #5
  6. g-taste

    g-taste

    Registriert seit:
    09.03.03
    Punkte:
    895
    895
    Hallo Tinu, das mit der Passung bezieht sich auch vor allem auf unterschiedlich genaue Einsätze, z.B bei 1.15 die beiden Vocals; bei 1.34 zieht die Stimme beim Timing nicht genau mit, die drums spielen hier sehr weit voraus; die Orgel hängt hier auch ziemlich stark hinterher. Ich denke, das ist alles sehr live eingespielt ( was ja eigentlich auch den Reiz ausmacht) allerdings hätte ein Klick an der einen und anderen Stelle ganz gut getan ( beim Einspielen) Sorry, dass cih hier so eklatant ins Detail gehe. Aber das hat deine Nachfrage wohl auch bezweckt. Beste Grüße, Klaus
     
    g-taste, 21.02.06
    #6
  7. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    Danke für die Kritik,

    bin ich ja beruhig da meine Stimme "angenehm" und "wiedererkennbar" ist:)

    Ja Tinus Patzer am anfang stören mich auch.
    Aber es wird ja alles noch eingespielt und eingesungen.

    Nach knapp 70 Pm nachrichten und unzähligen testen , sind wir wohl noch lange nich am ende angekommen.

    Sonst noch Jemand nen Kommentar übrig?

    Wir freuen uns über Feedback jeglicher art.


    Lg Aurelius
     
    Aurelius, 22.02.06
    #7
  8. JeFrea

    JeFrea

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    377
    377
    Hallo zusammen

    Der Song ist gut! Schade das so viele Temposchwankungen drauf sind. Die Drums dürften lauter sein. Der Kick is gar nicht hörbar. Dafür ist die Orgel viel zu laut. Die Zeitlichen diskrepanzen zwischen den Stimmen find ich gar net so schlimm. Das könnte auch so gewollt sein. Schlimm finde ich, dass du "unspoken wöööööaaaaaards" singst. Da würde ich den Buchstaben (Hellaut) nicht wechseln sondern einfach auf dem ö nochmal neu anschlagen.

    Wäre gerne auch ma bei sonem Projekt dabei.

    Gruss Roy
     
    JeFrea, 23.02.06
    #8
  9. tinu

    tinu Themenersteller

    Registriert seit:
    12.09.05
    Punkte:
    123
    123
    @roy

    meinst du temposchwankungen.. oder ungenauigkeiten?

    der song hat nämlich gewollt auch im tempo eine gewisse dynamik :)

    .. und die haben wir beim einspielen halt noch gar nicht im griff gehabt ;)

    ich leite dein angebot zur mitarbeit mal dem aurelius weiter

    der tinu seit merci viumau ;)
     
    tinu, 23.02.06
    #9
  10. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    hi,

    Also die Dynamik wurde aus meiner Gitarren-Vocal erst Version übernommen

    Von mir aus kann sich gerne noch jemand mit dran beteiligen!

    garkein Problem:) Ich freu mich sogar.

    Den rest Bereden wir über Pm.

    SONST noch jemand ne Meinung??

    Lg Aurelius
     
    Aurelius, 23.02.06
    #10
  11. JeFrea

    JeFrea

    Registriert seit:
    18.02.06
    Punkte:
    377
    377
    Ich meine Ungenaugkeiten. Man hat so das Gefühl, dass der Sänger manchmal nicht so genau wusste wo sein Einsatz ist und wo er aufhört.
     
    JeFrea, 23.02.06
    #11
  12. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    ach das meinst du. Ja das stimmt.

    tinu hat mir eine sehr lustige Aufnahme gemacht (kling cool)
    wo er mir einmal Gesungen hat! wo wie und wann die Vocals kommen.
    Da er ne komplett neue Tempspur erstellt hatte.

    Die Vocals werden aber wie eigentlich alles nochmal neu recordet.

    :)
     
    Aurelius, 23.02.06
    #12
  13. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    Ps:

    Hier mal ein Mix wo ich meine vocals abgemischt hab.
    zweit stimme dezenzter , dafür ohne Sologitarre:)

    das Mit dem wööaaaardss ist mir noch nie so aufgefallen,
    aber stimmt es ist nicht gerade rockig.

    Unspoken Words mein mix (vocals)
     
    Aurelius, 23.02.06
    #13
  14. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    8.903
    8903
    Für mich fast unhörbar,sorry.Thema ist ausbaufähig.
    Der ganze Song eiert vor sich hin, da passt ja fast gar nichts.
    Arbeitet erstmal am Timing.Vieleicht nur eine Akkustik-Version machen und dann mehr.
    So gefällt mir das nicht.

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
    BLUE-S-MAN, 23.02.06
    #14
  15. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    hm hab hier aus langeweile mal ne Akkustik Version gemacht.
    Da Tinu an Der Rockversion arbeitet:)

    was sagt ihr dazu?

    Hier
     
    Aurelius, 26.02.06
    #15
  16. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    8.903
    8903
    Klingt doch schon viel besser:D, aber das Gedudel im Hintergrund stört mich.
    Ab 2.50 zieht das Tempo irgendwie an.
    Gesang ist sehr schön, könnte noch mehr Feeling vertragen.

    Macht weiter so

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
    BLUE-S-MAN, 26.02.06
    #16
  17. RedAdaire

    RedAdaire

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    19
    19
    Hi!

    Find den Song etwas ....uninspiriert...die Akkustikversion gefällt mir aber schon VIEL besser als die sülzige Rockversion.

    Hast du die Gitarre mit Klick eingespielt? ---> enorme Temposchwankungen!
    Den Gesang würde ich nochmal überarbeiten, stimmlich musst da noch dran gearbeitet werden.
    Und das Genudel im Hintergrund sollte mehr auf den Punkt kommen vom Timing her, genauso wie die gehaltenen Töne im Gesang
     
    RedAdaire, 26.02.06
    #17
  18. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    Danke für die Kritik

    Uninspiriert- Möglich habe nicht viel erfahrung im Sonwriting bzw. harmonlielehre,
    mache auch noch nicht lange Musik.
    Die Gitarre ist nicht zum klick gespielt,
    Einfach so, und die schwankungen ist schon seit der allerersten Version so geblieben.

    Hintergrund gedudel, ja das ist echt nur gedudel. ;) gefällt mir auch noch nicht.

    und Gut das du die Stimme ansprichst, Da arbeite ich dran ja,
    Ich bin fleißig am üben, mal singen zu können.

    Lg

    Ps. Wir arbeiten troztzdem an der Sülzigen Rockversion weiter:)
     
    Aurelius, 26.02.06
    #18
  19. RedAdaire

    RedAdaire

    Registriert seit:
    08.12.05
    Punkte:
    19
    19
    Boah Songwriting, ich hasse dieses Wort :)

    Ne, im Ernst, ständig sagen mir Leute das unsere Songs gut sind, aber vom SONGWRITINg her nochmal überdacht werden sollte. Nervt mich echt, ich meine Musik drückt doch Gefühle aus, und durch irgendwelche "Regeln" wie sie SONGWRITING aufstellt wird das nur zerstört!

    PJ Harvey------->genial, aber Songwriting?
    selbiges gilt für : Captain Beefheart, Sonic Youth, Dinosaur Jr, Tool, Dillinger Escape Plan, Monster Magnet, QOTSA, Karma To Burn, Jefferson Airplane.....

    Macht doch einfach euer Ding und scheißt auf Songwriting!

    Hör dir mal auf
    http://www.myspace.com/redadaire
    den Song INTO THE ORBIT an und sag mir was du davon hälst. Oft kritisiert, aber ich finds geil!
     
    RedAdaire, 26.02.06
    #19
  20. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    hehe der Song gefällt mir auch.

    Mensch ich hab das Wort Songwriting wohl zu unbedarft verwendet.
    Meinte eher damit fehlende Erfahrung im musizieren.
    Wir machen schon unser ding.
    Wir wollen uns auch Garnicht an "regeln" des songwritings halten.

    :)
     
    Aurelius, 26.02.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.