Information ausblenden

Und was könnte das sein????

Dieses Thema im Forum "Keyboards & Synthesizer" wurde erstellt von coconut, 26.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519



    was zum Teufel ist das für sein sounds der ab der 26. Sekunde zu hören ist???
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    coconut, 26.09.08
    #1
  2. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    das sind glaub ich zwei halbe kokosnüsse, die zusammen geschlagen werden!
     
    naseweis, 26.09.08
    #2
  3. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Eine "gepitchte" Snare aus einer 909 vielleicht?

    EDIT:
    @ naseweis: oder das, könnte sein... vielleicht gelayert... meinst Du, der Threadsteller wollte uns auf eine falsche Fährte locken?!? Dieser Schlingel!
     
    DarthFader, 26.09.08
    #3
  4. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    hehe ich meine dieses geräusch das mann hört was, hmm ist bischen schwer zu beschreiben, dieses Geräusch was auf jedenfall hmm na komm schon ihr wisst doch was ich meine was genau ist das für ein sound wie erzeugt man den???

    was so klingt wie aus dem tetris spiel!! ^^
     
    coconut, 26.09.08
    #4
  5. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    DarthFader, 26.09.08
    #5
  6. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    uhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh nicht schlecht danke
     
    coconut, 26.09.08
    #6
  7. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    wenns der originale Sidsound (oder zumindest in dem Stil sein soll) immer dran denken:

    der konnte nicht mehr als 4 Stimmen, von daher wurden Akkorde eigentlich immer als sehr schnelle arpeggios gespielt.
    Wenn man mit den Emulationen heute nen Akkord normal spielt wirds niemals so klingen ;-)
     
    noisefloor, 26.09.08
    #7
  8. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    hää ?? Schau mal .. häää??? ^^

    Sag mal ein Arkord in Arrpegio. ich weiß das also ich verstehe dis,

    aber neee kann das vielleicht genauer erläutert werden???

    also selbst wenn man hat ein akkord und den dann einfach einzeln, nee was meinst du dennmit 4 Stimmen?ß

    wie gesagt würd mich freuen wenn du das genauer beschreibst: also für Hirnis!! ^^
     
    coconut, 26.09.08
    #8
  9. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    ok, für hirins.

    du haben emulation für das c64 wo hat nur 4 stimmen gehabt...

    Ne, nur spaß ;-)

    Also:

    Der Soundchip des C64 konnte maximal 4 Stimmen gleichzeitig ausgeben.
    Nun haben wir folgendes Szenario:

    Ich möchte einen Akkord spielen (3 Stimmen), den Bass (1 Stimme) und eine Melodie (1 Stimme).
    Damit bin ich nun eine Stimme über dem, was der Chip gleichzeitig ausgeben könnte.
    Also mussten die Musiker damals mit dem Chip tricksen, um mit den Stimmen auszukommen.
    Man hat also einen Akkord nicht mehr wie gewöhlich gespielt (alle 3 Stimmen gleichzeitig) sondern hat ihn gebrochen und die einzelnen Töne des Akkords schnell hinterheinander gespielt (arpeggio).
    Somit hatte man, geschicktes Arrangement vorausgesetzt, wieder mehr Stimmen frei für den Rest des Songs.
    Durch dieses "brechen" der Akkorde entstand dann auch dieser typische, "blubbernde" Sound, den du in deinem Soundbeispiel auch hast. Er entsteht durch das schnelle wiederholen der einzelnen Akkordtöne.

    Viele Simulationen dieses Chips bauen dieses "blubbern" automatisch in die Sounds mit ein, es klingt dann aber trotzdem nicht so richtig nach dem Original. Also sollte man sich, um diese Soundästetik von damals hinzubekommen, damit auseinandersetzen, wie die Dinger früher funktionierten und das ebenfalls imitieren, nicht nur den Sound selbst.

    Ich hoffe das war nun verständlich erklärt, ansonsten versuche ich es nochmal so wie ganz oben ;-)
     
    noisefloor, 26.09.08
    #9
  10. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    hehe aber was ist ein sounchip?? also das mit dem arrpegio kenn ich ja vonm klavierspielen!!

    sag mal leudde, also ich hab es verstanden was du geschrieben hast!!:),
    ihr wisst doch welchen sound ich meine oder?? was so extreeeeeeeeeem schnell klingt
     
    coconut, 26.09.08
    #10
  11. noisefloor

    noisefloor

    Registriert seit:
    07.09.04
    Punkte:
    3.996
    3996
    davon red ich doch die ganze Zeit *heul*

    Also:

    Der Sound ist eine EMULATION des Soundchips eines c64 (Uralter Computer).
    Auf diesem CHIP war ein Synthesizer programmiert, der dafür zuständig war, das der c64 auch Klänge abspielen konnte.

    Darth Fader hatte dir ein paar Links zu emulationen dieses Chips aufgeschrieben. Ich habe nur noch angehangen, wie man damit diesen Sound hinbekommt.

    Wenn du dich über den SID (der Name des Soundchips) informieren möchtest:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Commodore_64#Ton

    Edit: Wobei ich meinen Bericht oben korrigieren muss, der SID war nur 3 Stimmig.
     
    noisefloor, 26.09.08
    #11
  12. mc303

    mc303

    Registriert seit:
    11.03.08
    Punkte:
    93
    93
    Hi, noisefloor hat es doch erklärt.
    Lesen, verstehen ggf. nochmal lesen.

    Gruß
     
    mc303, 26.09.08
    #12
  13. coconut

    coconut Themenersteller

    Registriert seit:
    07.07.08
    Punkte:
    519
    519
    asoooooooooooooooo ok ok schon besser und verstanden

    mission complete!
     
    coconut, 26.09.08
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.