Information ausblenden

Ultrabeat - Echtzeit?

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von Debalier, 06.12.11.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Debalier

    Debalier Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.10
    Punkte:
    193
    193
    hallo zusammen,

    nun, nachdem ich mich ein paar monate mit klassischen singe-songwriteakkustikgitarristo ein wenig in die grundfunktionen von logic eingearbeitet habe, fange ich gerade an, mich zaghaft mit den logic-instrumenten zu beschäftigen. habe entdeckt, dass ultrabeat meiner alten symphatie für dubsound sehr entgegenkommt. die entscheidende frage: UB lädt geradezu ein, in echtzeit mit tonhöhen, eq, beatunterbrechungen etc. zu experimentieren, das geht im sequenzer-betrieb wunderbar. nur - wie kann ich die echtzeit-knopfschraubungen direkt aufnehmen? bisher ist mir nur die funktion "pattern arrange to window" bekannt, was genau den aktuellen pattern mit seinen einstellungen ins arrangierfenster bringt. den nächsten dann mit evtl. veränderten einstellungen - dies ermöglicht aber nicht, das instrument wärend der aufnahme fliessend zu manipulieren.

    gibt´s die möglichkeit, die mir bislang unbekannt ist ? werden beim (wohl sehr nervigen) taste für taste einspielen parameterveränderungen "mitgenommen". die frage gilt auch für andere instrumente.


    merci vorab, Andeas
     
  2. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    35.564
    35564
    Ich habe nicht viel Erfahrung mit dem Ultrabeat, aber "aus dem Bauch heraus" würde ich mal Automation schreiben probieren.

    Ansonsten gibt es zum UB ein umfassendes Hilfekapitel im Handbuch "Einführung in die Logic Studio Instrumente".

    Clemens
     
  3. Noizebreaker

    Noizebreaker

    Registriert seit:
    19.01.11
    Punkte:
    930
    930
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
  4. Debalier

    Debalier Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.10
    Punkte:
    193
    193
    vielen dank! das video hat zwar nicht meine frage beantwortet, dafür andere, die mir (noch) gar nicht eingefallen sind [​IMG] . die anderen videos ziehe ich mir baldigst rein.

    ... mit der automation bin ich irgendwie noch´n bissel begriffsstutzig, vor allem, wie das ganze im zusammenspiel mit dem controller funktioniert, gibt´s nen schwarzloch in meinem wissen. aber ich habe gesehen, dass das manual "Automatisieren von Parameterwerten im Step-Sequenzer von Ultrabeat" enthält. da sollte ich weiterkommen.

    merci, Andreas
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.