Information ausblenden

Übliche Probleme mit East West "Play": Audioclicks and Plops

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Gaijen, 26.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Gaijen

    Gaijen Themenersteller

    Registriert seit:
    26.07.12
    Punkte:
    6
    6
    Hallo an alle,

    vorab, JA ich hab mir die bestehenden Threads zu folgendem Problem schon durchgelesen, so ganz passt es aber irgendwie nie auf "mein" Problem:

    Wenn ich mit East West Samples einen neuen Song aufnehme hab ich absolut garkeine Probleme mit der Rechnerperformance. Keine Klicks, keine Plobs, alles im Grünen Bereich

    Komischerweise wenn ich runterfahre, und so 1-2 Tage danach...hab ich die "bekannten" Audioclicks und Plops, diese kommen immer verschieden und unregelmäßig, so als ob die Platte Streamingprobleme hätte ( hab ne Seagate 1tb 7200rpm 64mb cache Sata 3(leider noch an einem Sata 2 Anschluss))

    meine M audio Delta 2496 hab ich auf 512 Samples hochgeschraubt (noch höher ist ne hörbare Latenz merkbar)

    Meine Ramauslastung liegt gerade mal bei 450mb über Play, Diskstreaming immer so bei 20/30kbs/s

    Zu meinem System:

    Cubase Artist 6.5 64 bit
    Neuste Playversion aufgespielt
    Windows 7 (64bit)
    Amd Quadcore 2,4ghz
    8gb DDR Ram

    Das seltsame ist einfach, dass es bei der Aufnahme keine Probleme gibt, Wenn es an der Platte läge müsste es ja da schon hörbar sein (Diskstreaming zu langsam)

    Für hilfreiche Tipps und Erfahrungen wäre ich dankbar (könnt immer ausm Häuschen springen wenn mein Studio nicht einwandfrei funktioniert) :D!

    Gaijen
     
    Gaijen, 26.07.12
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.