Information ausblenden

*ÜBERARBEITET*ruhiger, erdrückender hiphop beat

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Just_Chill, 27.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hi,
    hier hab ich mal wieder was gebastelt und meinen rechner an sein horizont gejagt. weiter gehts nicht :x

    ich finde der beat ist sehr oldschool mäßig...(hip hop)
    feedback ist erwünscht, sowie zum mix als auch allgemein zum beat.
    also haut euch die finger wund. :D

    ORANGESPACE:
    Fresh Prince-snippet | 192kbps | 44khz

    ÜBERARBEITETE VERSION:
    Fresh Prince-snippet neu


    peace,
    Just_Chill
     
  2. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    *push* (die datei hat jetzt 192kbps und ist auf orangespace) falls es hilft feedback zu geben :D
     
  3. troib

    troib

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    gefällt mir eigentlich sehr gut, finde das snare ein wenig aufdringlich, was wohl am reeverb liegt.
    der bass ist mir auch fast ein wenig zu sehr im hintergrund.
    meine meinung.

    würde mich interessieren wie es mit vocals kommt.
     
  4. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hi troib,
    cool dass er dir gefällt.
    also im nachhinein finde ich auch, dass der bass zu leise ist. arbeite hier mit hifi boxen deswegen unterlaufen öfter solche fehler bei mir.

    aber was meinst du denn mit aufdringlich?

    peace,
    Just_Chill
     
  5. soultan

    soultan

    Registriert seit:
    04.12.05
    Punkte:
    814
    814
    Die Melodien entsprechen nicht meinem Geschmack. Wenn du so minimalistisch bist mit den Melos, solltest du "mächtigere" Instrumente benutzen.
    Wenn du so "dünne" Töne benützt, würde ich mehr Melodien einspielen oder die MIDI Spur mit anderem Tönen doppeln.

    Aber jetzt arschkriech hin, arschkriech her, junge du hast es voll drauf, was Druck im Beat angeht. Superbe Bassdrum. Respekt. wie machst du das?
     
  6. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hi soultan,
    die instrumentalisierung und die melodien habe ich absichtlich so "unspektakülär" gelassen, weil da später wahrscheinlich ausser rap auch gesang raufkommt.

    :D hahahahaha danke.
    tja zusammenspiel zwischen eq, komp. und guten samples.
    mit geilen samples musst du dir halb so viele sorgen um den druck machen.
    hör dir mal odaz´s beats an, seine drums sind auch sehr erdrückend, die sind z.b. auch von modernbeats

    einbisschen können ist auch im spiel. ;)

    peace,
    Just_Chill
     
  7. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    möchte niemand mehr etwas dazu sagen??
     
  8. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    es hat mich erdrückt :D

    hab ich was an den ohren oder ist der crash/tusch auf der einen seite lauter?
     
  9. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    gut :D
    ja die crash ist linkslastig. sollte auch so sein.

    peace,
    Just_Chill
     
  10. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    ok, hat mich schon gewundert...

    die drumline könnte noch etwas abwechslung vertragen.
     
  11. lessblood

    lessblood

    Registriert seit:
    17.12.05
    Punkte:
    137
    137
    ja nice das ding. aber erdrücken tut mich da nichts... das plätschert eher dahin... das liegt halt an den lighten gitarren-picks und an der sehr einfachen, beflügelten harmonie und diesen glockenartigen akkordsounds... also irgendwie so gar nicht erdrückend.. aber nya. mir kommen da 80s-tracks ins gedächtnis und stelle mir vor, wie ich total besoffen auf der tanzfläche rumblödele... also es ist nen schönes ding, aber dem hiphop würd ichs erst zuordnen, wenn da jemand rappt... was auch gut kommen würde, ist im refrain dann ne gute sängerin einzusetzen die sich richtig durchsetzt und dem ganzen den wiedererkennungswert gibt. wär mein tipp, ich glaube das wär nen richtig schöner track dann. sauber produziert, guter druck. du könntest in die snare noch etwas abwechslung bringen, die hallfahne der snare hört außerdem total aprupt auf, das fällt schon auf... aber wenn da jemand rappt, was solls... :D dann hört mans eh ned mehr. und bau nen paar fills ein!

    also: hol dir nen rapper und ne sängerin! :)

    gruß Holger
     
  12. Wordless

    Wordless

    Registriert seit:
    07.02.06
    Punkte:
    533
    533
    kool. schade dass er so kurz ist, könnt man kool freestylen...
     
  13. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    hi
    wollte auch nur kurz wiederholen das die bassline nicht genug abwechslung hat, ansonsten hat der beat meiner ansicht nach viel potential!
     
  14. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hi lessblond,
    joa das ist so der 90er sound. also danke für die kritik.
    wie gesagt voclas kommen später. da werde wahrscheinlich ich drauf rappen und eine sängerin noch drauf singen. das mit dem hall önder ich wahrscheinlich noch. sonst die drums habe ich mit absicht weniger abwechslungsreich gelassen da der rap sich da eher durchsetzt mit dem gesang.
    also mit dem track könnte es noch ne weile dauern, dafür nehm ich mir dann auch zeit.
    kommt aber auf jeden fall hier rein.
    übrigens kannste dir den loopen wenn du willst ;)

    peace,
    Just_Chill
     
  15. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    klingt sauber und gut.
    snare stört mich etwas.
    und zerrt das etwa kurzzeitig bei 00:48?
    hoffe das liegt an der mp3
    schön viel platz für die stimmen gelassen
    bass noch etwas leise


    peazen

    aliazz
     
  16. schmeidt

    schmeidt

    Registriert seit:
    09.03.03
    Punkte:
    203
    203
    ich find die sounds etwas dünn. der beat ist ok und was dir gut gelungen ist, ist das fundament des songs. auch wenn der bass im hintergrund verschwindet, hast du ein gutes beat/bass fundament. alle anderen sounds hören sich zu sehr nach 80er soundkarte an.

    grüßle
     
  17. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hi,

    ja der kleine knackser liegt wohl an der mp3 codierung.

    80er soundkarte? versteh ich nich :|
    wenn du meinst, dass die sounds zu sehr nach 80er jahre klingen ist das wohl eher geschmackssache. danke für die kritik. ;)

    peace,
    Just_Chill
     
  18. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
  19. troib

    troib

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    hmm also
    der bass könnt von mir aus ruhig noch ein spürchen in den vordergrund gerückt werden und das piano ist fast zu präsent.
    sonst komischer weise stört mich das snare bei diese version nicht mehr, obwohl es doch unberührt blieb , oder?
    diese gitarre, ist das ein vsti?oder ein sample?
     
  20. Just_Chill

    Just_Chill Themenersteller

    Registriert seit:
    03.02.06
    Punkte:
    2.813
    2813
    hi,
    also bei mir ist die bassline super...liegt dann wahrscheinlich an den hifi boxen.
    die snare habe ich auch etwas bearbeitet.(aber nur den kompressor und nicht das reverb ;) )
    die gitarre ist eingespielt. also ein sample.

    peace,
    Just_Chill
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.