Information ausblenden

Udemy - onlinekurse zu einfach allem bis zum 24.10. drastisch reduziert

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Ethersis, 23.10.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.357
    14357
    Bin da gerade durch ne youtubewerbung drauf gestoßen. Manche Kurse sind von 100-200 € auf 10-20 € reduziert. Ob was taugt weiß ich nicht aber bei dem Preis kann ja nicht viel schiefgehen. ;)
    https://www.udemy.com/courses/music/

    Die Themen sind vielfältig. Von Mathe über Fotografie bis hin zu sowas. Jawohl. Unglaublich.:eek:
     
    Ethersis, 23.10.19
    #1
    Lightshop bedankt sich.
  2. oleg78

    oleg78 Sample Schubser

    Registriert seit:
    01.02.08
    Punkte:
    1.570
    1570
    Die Qualität der Kurse ist sehr unterschiedlich. Allerdings kann man sich die Kurse bei Nichtgefallen innerhalb von 30 Tagen erstatten lassen.
     
    oleg78, 24.10.19
    #2
    Ethersis bedankt sich.
  3. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.514
    10514
    Da sind durchaus engagierte Lehrer dabei. Das eigentliche Problem ist aber, dass Online-Lernplattformen schlecht angenommen werden. Ähnlich wie bei Fitness Clubs, melden sich viele an, aber nur wenige trainieren. Ich gehöre leider auch zu dieser Sorte.
     
    notebynote, 24.10.19
    #3
  4. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.357
    14357
    Ja, da muss man sich schon mal hinsetzten und zuhören. Ich gehöre glücklicherweise zu denen die davon enorm profitieren können.
    Ich find's hier toll das man kein Abo abschließen muss wie es bei nailthemix der Fall ist.
     
    Ethersis, 24.10.19
    #4
  5. oleg78

    oleg78 Sample Schubser

    Registriert seit:
    01.02.08
    Punkte:
    1.570
    1570
    Es gibt übrigens auch keinen Grund, wegen des auslaufenden Deals nervös zu werden. Die machen das ständig. Der letzte Deal ist glaube noch keine 3 Wochen her.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.19
    oleg78, 24.10.19
    #5
    Ethersis bedankt sich.
  6. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.382
    30382
    Ja, die setzen immer mal wieder die Preise runter.
    Hab da auch schon einiges vergünstigt gekauft.
     
    Realist, 24.10.19
    #6
  7. oleg78

    oleg78 Sample Schubser

    Registriert seit:
    01.02.08
    Punkte:
    1.570
    1570
    Die sind bezüglich der Preise ein bisschen wie Plugin Alliance. Die regulären Preise sind teilweise sehr hoch angesetzt (bis zu 200 EUR). Im Deal bekommt man dann einen Großteil der Kurse für 12-20 EUR. Ich würde dort auf keinen Fall außerhalb der Deals kaufen.
     
    oleg78, 24.10.19
    #7
  8. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.357
    14357
    Waren die dann auch so drastisch reduziert? Quasi die Waves des e-learning? ;)
     
    Ethersis, 24.10.19
    #8
  9. oleg78

    oleg78 Sample Schubser

    Registriert seit:
    01.02.08
    Punkte:
    1.570
    1570
    Ja, siehe oben.
     
    oleg78, 24.10.19
    #9
  10. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.382
    30382
    Ich hatte letztens von einem Tutor, dass man gegen die Angebote wohl nicht viel machen kann, weil für die ist es natürlich nicht so schön.
    Die 200 Euro die da teils abgerufen werden, finde ich aber auch etwas überzogen. Die Quali schwankt etwas und alles steht und fällt natürlich mit dem Lehrer.
    Ich hatte letztens für 20 Euro ein Tut von Richard Schrieber über Trailermusic gekauft. Da hätte ich durchaus auch mehr ausgegeben, weil das wirklich informativ war und er das auch super rübergebracht hat.
    Richard hat sich jetzt aber entschlossen, aufgrund des Erfolges, eine eigene Webseite mit Kursen zu erstellen. Dort läuft es dann aber wohl über Abo.
    Verstehe kann ich es schon, weil gut verdienen kann man als Dozent bei Udemy wohl nicht. :)
     
    Realist, 24.10.19
    #10
  11. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.357
    14357
    Dann bekommen die prozentual einen Anteil pro verkauftem Video?
    Ist natürlich blöd für die Dozenten wenn da nicht viel bei rum kommt. Die Frage ist dann aber auch immer wie viel nicht viel ist. Ist das diese Website? https://thetrailermusicschool.com/product/the-trailer-music-course/
    £299.00 sind natürlich ne Ansage.
     
    Ethersis, 24.10.19
    #11
  12. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.943
    13943
    Ich kenne die Anteilspreise bei Udemy für Dozenten. Jeder ernstzunehmende Dozent geht wohl lieber zu McD oder zum Pizzaservice arbeiten, da die Vergütung gelinde gesagt sehr mies ist. Kein Wunder, dass der o.a. Kollege was eigenes macht.
     
    tsching, 24.10.19
    #12
    Realist und Ethersis bedanken sich.
  13. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.357
    14357
    Das ist schon traurig. Ob man da langfristig Qualität erwarten darf? Ich werd hier auf jeden fall mal reinschnuppern.
    Die Preise des Kollegen oben sind mir zu hoch. Ich weiß nicht wie umfangreich dieser Kurs ist, möglicherweise gerechtfertigt. Aber um mich zu ködern würde man mit mehreren kleinen Happen besser fahren. 50-100 € gebe ich gerne mal für gutes Lehrmaterial aus. Ich gehöre da als Hobbyist vielleicht auch nicht unbedingt zur Zielgruppe und bis ich so ein Video entsprechend durchgearbeitet habe vergehen auch schon mal ein paar Monate. Von daher ist so ein "schwerer Brocken" auch nicht ungebingt was für mich.
     
    Ethersis, 24.10.19
    #13
  14. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.382
    30382
    Der Trailer Kurs von Richard waren 16 Stunden Video. Er hatte eine FB-Gruppe eröffnet, wo man Fragen stellen und disktutieren konnte.
    Für den Preis, den ich damals für den Kurs bezahlt habe, konnte man schon ein schlechtes Gewissen bekommen. :)
    Ja, müsste sie sein.
    Er wollte die Abo-Preise eigentlich staffeln und noch eine Art VIP-Abo machen. Könnte sein, dass das die 299 Pfund sind.
    Ich habe das Geschehen um die Seite auf FB aber schon länger nicht mehr verfolgt.
    Ich weiß auch nicht ob der Kurs noch bei Udemy erhältlich ist, zumindest ist dieser noch in meinem Udemy-Account verfügbar.
    TrailerUde.PNG
     
    Realist, 24.10.19
    #14
  15. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.357
    14357
    Ja das stimmt schon. Auf der Website kann man auch diese VIP-Abo nehmen, kostet dann 59 Pfund oder so.

    Udemy dürfte die Kurse eigentlich nicht aus deinem Account entfernen. Sie werben ja mit "Uneingeschränkter lebenslanger Zugriff".
     
    Ethersis, 24.10.19
    #15
    Realist bedankt sich.
  16. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    30.382
    30382
    Der Kurs ist bei mir noch da. Gekauft ist gekauft.
    Kaufen kann man den Kurs bei Udemy aber wohl nicht mehr.
    Da steht jetzt eine Warnung.
    TrailerUde01.PNG
     
    Realist, 24.10.19
    #16
  17. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    37
    Punkte:
    89.294
    89294
    Ja, schon verrückt, diese Plattform. Trotz der mäßigen Bezahlung gibt es doch einige sehr gute Kurse und Dozenten, die sich sehr viel Mühe machen. Bei sehr gut laufenden Kursen rechnet es sich offensichtlich trotzdem noch.

    Deals sind dort gefühlt immer. 19 EUR statt 199 EUR, da muss man wirklich maximal 1-2 Wochen warten, falls gerade mal nicht alles radikal reduziert ist.
     
    Can, 24.10.19
    #17
    Ethersis bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.