u-he Twangström Spring Reverberator ist verfügbar

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Kosaken-Kaffee, 10.01.19.

  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.719
    36719
    https://u-he.com/products/twangstrom/

    69 EUR

    A flexible spring reverb box-of-tricks. If you're familiar with Bazille, you might already have come across its built-in spring unit. We took that one, then modelled two more reverb tanks, paired it with drive section, filter stage, envelope, and mod matrix. It emulates a hand-picked selection of the most popular units you will find in classic guitar and instrument amplifiers, recreating the odd character of real springs.

    upload_2019-1-10_20-58-6.png
     
    gyn, Rob_u-he, Kassette und 4 andere bedanken sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    23.219
    23219
    Und, attackt der den BX20 von UAD?
     
    Schlumpfpeter und pitto bedanken sich.
  3. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    11.221
    11221
    macht der bx20 auch dieses federgeräusch? glaube nicht oder?
    habe den mal gesampled und da ist mir das nicht aufgefallen.
     
  4. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    8.108
    8108
    Kann der sowas? Muss ich mal demoen.

     
    pitto bedankt sich.
  5. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    4.149
    4149
    Den finde ich auch sehr gut, also den BX20, der ist bei mir häufig im Einsatz...
     
    Kassette bedankt sich.
  6. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    23.219
    23219
    Nee das klingt deutlich "eleganter", wenn man so will. Aber habe eben mal die Beispiele gehört - das Ding hier kann schön dreckig und Lofi.
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  7. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.825
    8825
    Vielleicht attacked der eher den Softube von der side of laiphe.
     
    Glutamatjunkie und Schlumpfpeter bedanken sich.
  8. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    23.219
    23219
    Nee, der kann ma gaa nix, weil der am Leben vorbei geht. Im Ernst, kompletter fail das Dingen von Safttube.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  9. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    5.312
    5312
    Der klingt anders als der BX20, mehr eben wie ein "richtiger" Spring. Viel leichter und weniger gewaltig und groß/schwer als der BX.
    Also ja, definitiv eine willkommene Ergänzung.
    Seh' ich auch so. Ist mir nix.
     
  10. Entone

    Entone Klampfengott

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    8.825
    8825
    Ich finde ihn auch, nun ja, sehr speziell.

    Aber Andrew Schnapps sagt Folgendes:

    I use Spring Reverb all the time. Spring Reverb is the only reverb I used on my Adele mixes.

    Andrew Scheps, Metallica, Red Hot Chili Peppers, U2
     
  11. Rob_u-he

    Rob_u-he

    Registriert seit:
    28.05.14
    Punkte:
    534
    534
    Wir attackieren prinzipiell nichts und niemanden, aber soviel sei gesagt: wir hatten kein AKG BX 20 hier, also wurde das auch nicht speziell gemodelt.

    Im direkten Vergleich beinhaltet das BX 20 von UA meines Wissens Konvolution, also nicht nur algorithmische Berechnung sondern auch Impulse Response samples, und hat somit eine noch höhere Latenz als UAD-Plugins generell sowieso schon. Bei Twangström ist das nicht der Fall, da wird alles "physikalisch gemodelt" und algorithmisch berechnet, daher gibt es so gut wie keine Latenz (nur ein paar Samples). Beim Mischen macht das vermutlich nicht viel aus, aber Twangström eignet sich auch ohne zusätzliche DSP-Hardware wunderbar zum direkten Einspielen oder bspw. zum Live-Einsatz. :)
     
    toba303, Glutamatjunkie und muffy bedanken sich.
  12. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    23.219
    23219
    Der Begriff "attacken" ist auch nicht wörtlich zu verstehen gewesen, sondern ist Teil eines Running Gags hier im Forum, der wiederum auf einem Internet-Meme beruht, bei Interesse such mal auf Youtube nach Jerry B Anderson. :)
     
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.719
    36719
    Wie talkst du eigentlich zu dem Rob? :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.19
  14. TheMarkus

    TheMarkus

    Registriert seit:
    11.06.16
    Punkte:
    924
    924
    Ja, wird denn auch Zeit, dass man mal wieder aufhört mit dem Gesplash-... , mit dem Unsinn...
     
  15. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    6.664
    6664
    Jetzt habt ihr's beim guten Rob aber ordentlich verkaggt vong the side of life her, ihr kleinen splasher! :girlp:
     
  16. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    12.033
    12033
    Rob du alter Splasher, attack ma den muffy nicht so hier vong Mangel an Bildung her.

    Watch ma lieber etwas das dein learning grade hard to the roof raufthrowed vong forumshistory her!

     
    Glutamatjunkie und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  17. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    6.664
    6664
    Ohje....:)
     
    Rob_u-he bedankt sich.
  18. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    12.033
    12033
    Und um noch etwas produktives hinzu zu fuegen, ich hoere gerade durch die beispielsounds durch auf der HP, und muss sagen, das Ding klingt ziemlich geil.

    Ich hatte nur einmal das Vergnuegen mich mit ner monofeder auf nem Amptop vergnuegen zu duerfen und hab das Ding natuerlich auch etwas angestossen etc. und ich glaube klanglich ist das Ding hier schon zo ziemlich das was ich daran mochte.

    Einzig der realisitische preis stoert mich gerade... ich brauch waves Preise um weitere Anschaffungen rechtfertigen zu koennen, denn eigentlich hab ich alles :(
     
    muffy und Glutamatjunkie bedanken sich.
  19. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    44.123
    44123
    Cool, mal testen. Nutze den PSP Springbox recht exzessiv.
     
  20. Rob_u-he

    Rob_u-he

    Registriert seit:
    28.05.14
    Punkte:
    534
    534
    Au weia, das readen hier ist ja schon am heavy sein... mir scheint der Rob ist ein MoneyBoy-Revival am verpasst haben...? :eek:

    Der war jetzt während der öffentlichen Betaphase ne ganze Weile auf unrealistischen 49€ und wurde erst zum Release gestern auf den eigentlichen Preis hochgesetzt, so wie immer bei uns. :)

    Ich wante nicht dass es seemed als wäre ich andere Pluginentwickler am downtalken sein, aber betrachte es mal so: bei uns kosten .x Updates nichts, auch nicht in mehreren Jahren, du musst keine kostenpflichtige "coverage" haben um technischen Support zu erhalten. Transfers sind bei uns kostenlos (nach 9+ Monaten), und wenn du deine Lizenz tatsächlich irgendwann verkaufen möchtest, dann kriegst du das Meiste von dem was du dafür hingelegt hast auch wieder zurück.

    Mit unseren 69€ kannst du das Plugin auf allen deinen Computern installieren und nutzen, sogar gleichzeitig, egal ob 1 oder 10, egal ob Windows/Mac/Linux. Das funktioniert bei der von dir angesprochenen Firma nicht. Um eines ihrer Plugins ohne konstantes Lizenz-Cloud-Verschiebe auf mehreren Rechnern nutzen zu können, muss man auch wirklich mehrere Lizenzen kaufen, eine für jeden Rechner. Außer Linux, weil das nicht unterstützt wird. Und für jede dieser Lizenzen müsste man dann in ferner Zukunft bestimmt auch mal Updates bezahlen. Bei uns entfällt das komplett, "Service-Flatrate" und "keine versteckten Kosten", sozusagen.

    Und wenn man die Plugins nicht zu Dumpingpreisen verschenkt, dann kauft der Nutzer sie eher weil er sie wirklich möchte oder braucht, und nicht einfach weil sie gerade billig sind. Mehr Besonnenheit und weniger Reue, ist doch auch nicht verkehrt. ;)
     
    BaraMGB, toba303, ShoLee und 8 andere bedanken sich.