Information ausblenden

TSV: Pennies On A Dollar

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von stoman, 25.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Saluti!

    Ich habe mal einen "Rough Mix" von "Pennies On A Dollar" mit der Stimme von TSV begonnen. Bevor ich mich verzettele, würde ich den gerne von Euch begutachten lassen.

    Was ich auf jeden Fall ändern werde ist der Streicherklang. Da verwende ich ja immer anfangs die Klänge aus dem Synthesizer, um Ressourcen zu sparen, und ersetze sie später durch EWQLSO Gold. Wie dramatisch der Unterschied sein kann, sieht man an "The Fall" und "Black And White". :)

    Pennies On A Dollar

    Ciao,
    Steffen
     
    stoman, 25.10.08
    #1
  2. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    17.801
    17801
    schöner song. streicher solltest du wirklich ersetzen.
    was mich leider stört ist die sehr aufgesetzt wirkende stimme. klingt gepresst und uncool.
     
    leary, 25.10.08
    #2
  3. alpenjodel

    alpenjodel

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    Hier mal ein Beispiel,was mir so in den Sinn kam beim hören.Nach ca 2 min,hört der Spass aber dann auf,es flacht ab.

    &feature=related

    Bin ja mal auf die Goldenen Streicher gespannt,was die da noch so raus holen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    alpenjodel, 25.10.08
    #3
  4. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Also im Altersheim solltest Du damit möglichst nicht auftreten.
    (Falls Du das eventuell vorhattest)
     
    HipHopMacher, 26.10.08
    #4
  5. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Mag noch jemand seine Öhrchen leihen? :)

    Ich habe das Gefühl, dass das Schlagzeug sich nicht so recht einfügt. Alles ist insgesamt recht trocken. Eigentlich wollte ich genau das erreichen, aber ich bin mir nicht mehr sicher, ob es eine gute Entscheidung war.

    Hier noch einmal der Link für die Faulen. ;)

    Pennies On A Dollar

    Ciao,
    Steffen
     
    stoman, 29.10.08
    #5
  6. bluebubbler

    bluebubbler

    Registriert seit:
    29.11.07
    Punkte:
    1.825
    1825
    stimme find ich cool, aber mit der altersheimsache ist auch wieder was dran


    also ich würde vlt. den beat etwas schneller machen oder irgendwie so, dass da etwas mehr groove drin ist

    vlt ne hi-hat in 4/4 durchgehen lassen oder so


    zusätzlich würd ich noch den ersten teil kürzer machen
    (evtl. in der synthimelodie auch etwas varieren)

    der ist mit diesem instrumentalpart eine ziemliche durststrecke



    vlt. kannst dir ja hier und da was rausziehen, gefällt mir nämlich irgendwie schon ganz gut
     
    bluebubbler, 29.10.08
    #6
  7. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Wie steht's denn mit dem Mix? Das ist momentan mein Hauptanliegen.

    Das Lied darf nicht zu sehr überfrachtet werden. Es soll an alte Stücke von Tom Waits erinnern (z.B. "In The Neighborhood" ) und keineswegs "grooven". ;)

    Über das eine oder andere kleine Schmankerl werde ich mal nachdenken. Aber eigentlich gefällt mir die Musik so, wie sie ist. :)

    Edit: Ich habe mal auf die Schnelle das Schlagzeug ein bisschen angepasst. So klingt es besser, glaube ich. Den Tipp mit den Vierteln habe ich beherzigt. :)

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 29.10.08
    #7
  8. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Will sich hierzu wirklich niemand mehr äußern?

    Tut mir leid (für Euch :D ), dass ich nicht mit Bumm-Bumm und Umpf-Umpf dienen kann. Ich mag's eben lieber dezent und melodisch. ;)

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 01.11.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.