[Trinklied] Getränke-Unfall

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Thomas80, 09.01.19.

  1. Thomas80

    Thomas80 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.14
    Punkte:
    675
    675
    Hallo zusammen,

    vorweg ein gutes neues Jahr. Ich habe über die Feiertage mich mal wieder an einem Trinklied versucht. Eine Idee für die Melodie bzw. für einen Song habe ich auch schon im Kopf, aber hier ist erst einmal der Text. Feedback, Ideen, Kritik, usw. wie immer gerne erwünscht:

    Getränke-Unfall:

    Strophe 1:
    Ich brauch' nicht viel in diesem Leben
    Mir reichen Schnaps und Bier
    Beides will man mir ausreden
    Doch das klappt leider nicht bei mir

    Der Arzt verbietet mir das Trinken
    Die Leberwerte viel zu hoch
    Saufen soll ich mir abschminken
    Doch Limo-Trinken find' ich doof

    Refrain:
    Und schon wieder Getränke-Unfall … Unfall
    In der Kneipe, wenn ich vom Stuhl fall' … Stuhl fall'
    Gamma-GT, das ist mir fremd … ist mir fremd
    Vermutlich wieder so ein Trend .. so ein Trend

    Doch meine Leber ist mir Wurst
    Viele schlimmer wär' für mich n' Durst
    Gestillter Bierdurst - schön und herrlich
    Schön benebelt – unentbehrlich

    Strophe 2:
    Auf dem Festival im Sommer
    Warum wird mir so plötzlich schlecht
    Im Magen heftiges Gedonner
    Auch der Rest ist gut geschwächt

    Den Frühschoppen noch nie gescheut
    Doch G'soffen mit viel Gier
    Im Dixie kniend vorgebeugt
    Den Zug-Spitz-Gipfel im Visier

    Refrain

    Strophe 3:
    Jedes Jahr der Malle Urlaub
    All inclusive mit gebucht
    Wer hätte es denn je geglaubt?
    Schon bald das Scheißhaus aufgesucht

    Im Zimmer liegend, Schlaf ist wichtig
    Bald denk' ich: oh Mist, jetzt knallt's
    Zimmer-Nummer ist zwar richtig
    Das Hotel ist jedoch falsch

    Refrain

    Viele Grüße
    Thomas
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    36.571
    36571
    Poetisch :right:
     
    Thomas80 bedankt sich.
  3. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    14.350
    14350
    Witzig. :)
     
    Thomas80 bedankt sich.
  4. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    83.215
    83215
    hi,

    ganz witzig, aber ich find (für den punk den ich beim lesen höre), passt die metrik noch nicht ganz. hab im voschlag n paar worte geändert und n paar füllworte rausgeworfen. die ein oder andere zeile beginnt dann mit auftakt, der rest aber konsequent auf der 1, mit der (für mich besser passenden) ähnlichen metrik.... in meinem kopf zumindest. ;)

    letzten 4 zeilen nochmal überdenken, bzw. pointierter basteln. so "knallts" noch nicht wirklich, könnte aber bestimmt! :)

    freu mich auf die vertonung! :)

    VORSCHLAG:
    Strophe 1:
    brauch' nicht viel in diesem Leben
    Mir genügen Schnaps und Bier
    Beides will man mir ausreden
    doch das klappt leider nicht bei mir

    Der* Arzt verbietet mir das Trinken
    Leberwerte viel zu hoch
    Saufen soll ich mir abschminken
    Doch* Limo-Trinken find' ich doof

    Refrain:
    wieder ein Getränke-Unfall … Unfall
    In der Kneipeeee vom Stuhl fall'n … Stuhl fall'n
    Gamma-GT, ist mir fremd … mir fremd
    Vermutlich wieder so ein Trend .. ein Trend

    meine Leber ist mir Wurst ... mir wurst
    vielfach schlimmer ist der Durst... grosser durst
    Gestillter Bierdurst - schön und herrlich... so herrlich
    Schön benebelt – unentbehrlich .... ehrlich

    Strophe 2:
    Auf dem Festival im Sommer
    Wa*rum wird mir so plötzlich schlecht
    Im Magen heftiger Donner
    Auch der Rest ist gut geschwächt

    Den Frühschoppen noch nie gescheut
    zu schnell gesoffen, zuviel (B)Gier
    Im Dixie kniend vorgebeugt
    Den Zug-Spitz-Gipfel im Visier

    Refrain

    Strophe 3:
    Jedes Jahr auf Malle Urlaub
    All inclusive früh gebucht
    Wer hätte es denn je geglaubt?
    das Scheißhaus ist schnell aufgesucht

    Im Zimmer liegend, Schlaf ist wichtig
    Bald denk' ich: oh Mist, jetzt knallt's
    Zimmer-Nummer ist zwar richtig
    doch* leider ist das hotel falsch
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.01.19 um 04:45 Uhr
    Thomas80 bedankt sich.
  5. Thomas80

    Thomas80 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.14
    Punkte:
    675
    675
    @micha : Vielen Dank für Deine Vorschläge. Ich werde diese mal ausprobieren. Ich denke mal, beim Einsingen wird sich tatsächlich noch das ein oder andere ändern.

    Für die letzten 4 Zeilen überlege ich mir etwas. Stimmt, das könnte irgendwie besser gehen ...
     
  6. Thomas80

    Thomas80 Themenersteller

    Registriert seit:
    27.12.14
    Punkte:
    675
    675
    Irgendwie fällt mir für die letzten vier Zeilen nichts ein, wie man das besser / lustiger hinbekommen könnte. Hat von Euch evtl jemand einen Vorschlag?
     
  7. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    1.656
    1656
    Im Zimmer liegend, Schlaf ist wichtig
    Dass es mir an nichts fehlt
    Zimmer-Nummer ist zwar richtig
    Falsches Hotel jedoch gewählt

    ???
     
    Thomas80 bedankt sich.
  8. En A I Zeh Ka E

    En A I Zeh Ka E

    Registriert seit:
    13.08.17
    Punkte:
    1.379
    1379
    Im Zimmer liegend, Schlaf ist wichtig,
    dass mich nur keiner hier wegqält (?)
    Zimmer-Nummer ist doch nichtig,
    Ein weicher Teppich ist, der zählt.

    Da fehlte natürlich noch das Hoteldilemma
     
    Thomas80 bedankt sich.
  9. micha

    micha

    Registriert seit:
    09.08.02
    Punkte:
    83.215
    83215
    ups, falschre thread! :D