Information ausblenden

Trigger-Taste zuweisen

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von gtek, 04.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. gtek

    gtek Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Hi,

    bevor ich mich auf eine hoffnungslose Suche begebe.

    Ist es möglich, z.B. Taste F1 auf meiner Tastatur, mit der Taste C-3 meines Keyboards gleichzusetzen.

    Also folgendes Szenario: Ich schraub an einem Synthi rum und löse den Sound immer wieder mit der F1 Taste aus, so muss ich nicht immer ein Masterkeyboard angeschlossen haben bzw. auf meinem Schreibtisch stehen haben.

    Hab in den Shortcuts gesucht, aber keine verdächtigen Zuweisungen gefunden. Vielleicht assoziere ich aber auch nur nicht die entsprechenden Funktionen mit dem was ich vorhabe.

    Gruß
     
  2. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Du kannst das Virtuelle Keyboard öffnen!

    Es gibt aber auch die Möglichkeit mit den F Tasten zu spielen, dazu im Midi Editor rechtsklick und dann..öhh, komm grad nicht drauf...ich schau sonst nach wenn du es nicht findest :)



    Gruß...
     
  3. gtek

    gtek Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Hei lieben Dank für die schnelle Antwort!

    Die Sache ist nur die, dass ich dann nur das FX Fenster geöffnet habe.

    Das mit dem Virtuellen Keyboard habe ich sogar schon probiert, dann kann ich ja die, ich glaube c bis irgendwas drücken. Allerdings nur wenn das Keyboard-Fenster immer wieder in den Vordergrund geholt wird. Ist natürlich sehr umständlich wenn man exzessives "Soundforming" betreibt. Mit jeder Veränderung möchte man dann natürlich wissen wie der Parameter sich auf den Sound auswirken. Geht natürlich alles problemlos wenn man ein Keyboard angeschlossen hat.

    Das mit dem Midi-Editor klang gut, aber da viel mir ein, dass ich ja auf dem FX-Fenster rum finger. Dann greifen ja die Shortcuts des Midieditor ja nicht mehr (da dieser dann wieder im Hintergrund steht).

    Meine Vorstellung ist die, dass ich entweder, über Midi-Input irgendeine Taste meiner Tastatur zuweisen kann oder, was auch vielleicht Architektur bedingt besser unter den Shortcuts definiert werden sollte. Also in der Form: löse Sound aus wenn z.B. Taste F1 gedrückt wird. Natürlich müsste man das dann über den Midi-Input freischalten.
     
  4. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.216
    88216
    Hast recht "Use F1-F12 as Step Sequencer" funktioniert nur innerhalb des Midifensters..


    Also wenn ich sowas mache, dann mache ich mir einen 4/4 tel Takt, und auf der 1 immer eine note (C3) dann markieren und mit Loop abspielen aktivieren, immer wenn man dann hören will kurz space drücken :)



    Grusss...


    edit: "Oder Dock Virtual Midi Keyboard in Docker" :)
     
  5. gtek

    gtek Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Den 4/4-Trick den hab ich auch sonst genommen. :)

    Dock virtual Midi Keyboard hab ich auch probiert, aber nix zu machen, sobald ich das FX-Fenster nach vorne hole ist es aus mit dem Trigger-Traum.^^

    Man müsste extra dem FX-Fenster (ähnlich dem Midi-Fenster) eine (Shortcut-)Section widmen, oder ganz einfach oben im FX-Fenster in der Menü-Bar, so ne Art Trigger-Funktion einbinden (Trigger VSTi with "Taste deiner Wahl"). Na ja, irgendwie sowas. :)

    Vielleicht kommt das ja noch, ich werd meine Englischkenntnisse wohl mal ein wenig auffrischen müssen und mich demnächst mal im Reaper-Forum anmelden.

    --

    Aber der 4/4-Trick ist ja erstmal ne Option.
     
  6. DAWg

    DAWg

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    54
    54
    Wenn Du im Virtual MIDI Keyboard einen Rechtsklick auf die Titelleiste machst (immer auf alles mit der rechten Maustaste klicken in Reaper! :)) kannst du da

    "send all keyboard input to virtual MIDI keyboard (even when other windows active)"

    anklicken. Damit behält das VK immer den Tastaturfokus, auch wenn andere Fenster im Vordergrund sind.
     
  7. gtek

    gtek Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    508
    508
    Da wäre ich nie drauf gekommen.^^

    Vielen Dank
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.