Information ausblenden

Transport-Feld spinnt

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von Fender-git, 10.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Fender-git

    Fender-git Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.08
    Punkte:
    114
    114
    Ich habe mir Reaper mal als Sequenzer-Programm aufgespielt. Die Funktionen sind ja recht einfach gestaltet. Das spricht für das Programm. Ich habe vorher mit Calkwalk gearbeitet. Da konnte man sich die Menufelder frei anordnen. Zum Beispiel das Transport-Feld, mit dem man hin, zurück, vorwärts und auch die Aufnahme-Funktion steuern konnte. Bei mir ist nun dieses Feld ganz unten angeordnet, also oberhalb der Windows-Taskleiste. Ich hätte diese Feld aber gern direkt unter der Spurenansicht. Kann man das irgendwo beiflussen, wo und wie einzelne Funktionen (wie z.B. Transport-Feld, Editor etc.) auf dem Bildschirm erscheinen? Bei mir kann man so eine komische Dock-Funktion aktivieren bzw. deaktiveren. Das Ergebnis wird aber auch nicht besser. Also, wie kann man auf die Darstellungform und die Funktionsbuttion Einfluß nehmen?
     
    Fender-git, 10.08.08
    #1
  2. NoUse

    NoUse

    Registriert seit:
    29.07.03
    Punkte:
    595
    595
    Naja, hast es doch schon.
    Entwder es ist unten andegockt oder es floatet.
    Woanders andocken geht glaub ich nicht.
     
    NoUse, 10.08.08
    #2
  3. Fender-git

    Fender-git Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.08
    Punkte:
    114
    114
    Ja, ist ja schön, wenn alles floted.... Aber wie ´kann ich frei entscheiden, ob es floated oder andockt. Ich hatte früher schon einmal Reaper getestet, da war alles schön angeordnet. Aber jezt bin ich mit der Anordnung nicht zufrieden. Gibt es eine Option, wie ich mir das selbst gestalten kann? Bei Calkwalk ging das, bei Reaper offensichtlich niich, oder?
     
    Fender-git, 10.08.08
    #3
  4. brucie

    brucie

    Registriert seit:
    31.08.06
    Punkte:
    1.554
    1554
    So ganz versteh ichs nicht...mach mal einen Screenshot.

    Du kannst entweder docken oder undocken, wenn ungedockt, kannste den Transport ja dahin schieben, wo Du willst. Aber ich glaub, das meinst Du nicht.

    Wenn Du den Transport ans main-window dockst (rkl auf Transport, dock in main window) und er ist Dir zu "tief unten", geh mal auf "View" ganz oben,
    lkl auf Show Docker, und noch irgendein anderes Häckchen muss aktiviert sein ausser Transport, dann rutscht der Transport weiter hoch.

    Vielleicht meinst Du das ... :)
     
    brucie, 10.08.08
    #4
  5. Fender-git

    Fender-git Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.08
    Punkte:
    114
    114
    Hier der Screen-Shot. Einmal in der Version, wie er laut Reaper_Handbuch sein soll und wie er auch bei der Erstinstallation war. Die Version 2 zeigt, wie es jetzt bei mir ist. Das Transportfeld ist unten, nicht aber direkt unter den Spuren.
     
    Fender-git, 11.08.08
    #5
  6. Fender-git

    Fender-git Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.08
    Punkte:
    114
    114
    Scheiße, ist was schief gelaufen.
     
    Fender-git, 11.08.08
    #6
  7. DAWg

    DAWg

    Registriert seit:
    11.08.08
    Punkte:
    54
    54
    Ich bekomme es nicht hin, das Transportfeld gleichzeitig gedockt und unten zu haben...kann es sein das du den Mixer ausgeblendet hast? Dann sieht es so aus:

    [​IMG]

    In dem Fall einfach STRG-M drücken... :)
     
    DAWg, 11.08.08
    #7
  8. Fender-git

    Fender-git Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.08
    Punkte:
    114
    114
    @ DAWg; Nachdem die Sache irgendwie nicht kontrollierbar war, habe ich einfach Reaper platt gemacht (also deinstalliert). Dann neu installiert, seither sind die Felder wieder da, wo ich sie haben will. Kann nur hoffen, dass ich nicht wieder an eine Taste komme oder eine Funktion bediene, die mir das wieder kaputt macht.
    Danke für die Hilfe!
    Gruß
    Fender-git
     
    Fender-git, 14.08.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.