Information ausblenden

Track heißt erst mal Love

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Dyne, 09.02.19.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Dyne

    Dyne Themenersteller

    Registriert seit:
    05.08.14
    Punkte:
    698
    698
    In net fertig, Arrangement is auch noch ne Baustelle hab da so meine Schwierigkeiten ,aber zum Mix und Stimmung was man bessermachen könnte hät ich gern eure Meinung wenns die Zeit zuläßt......Dieses Spandau Ballett Sax am Anfang macht mir auch kummer...

    arbeite dran.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.19
    Dyne, 09.02.19
    #1
    Dodo_I bedankt sich.
  2. Dodo_I

    Dodo_I Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    09.11.10
    Punkte:
    27.897
    27897
    Was macht Dir denn da Kummer?
    Alter, was ist das denn für ein geiler Gesang ! :eek:
    Das ist ja richtig geil. Sowas habe ich hier ja bislang nur von @KascheK in der Qualität gehört.

    Es ist halt noch nicht gemixt. Das Arrangement finde ich gar nicht mal die Baustelle, sondern der "Matsch" den ich auch immer habe ...
    Ach, doch jetzt, so ab 1:55 wirkt das Ganze etwas ratlos. Also, vorher noch einmal von von 0:25 bis ca. 1:34 wiederholen, dann ab da weiter. Dann wieder Strophe-Refrain-Refrain, dann das Ende ab ca. 2:05.
    Dann hast Du schon mal eine Strophen-Refrain-Struktur. Danach kannst Du in diese Bridge gehen, die sich ab 1:55 entwickelt.
    Ich hoffe, Du steigst ungefähr durch das, was ich meine. :confused:
     
    Dodo_I, 09.02.19
    #2
    Dyne bedankt sich.
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.976
    22976
    Sehr geile Idee. Hört dann halt nur irgendwann einfach so auf und läuft ins Nirgendwo. Dodo hat dazu ja schon alles Notwendige gesagt.
    Die Drums spielen manchmal so Fills, die sich so anhören, als würden sie nur kommen, weil's halt geht, da sehe ich persönlich gar keine musikalische Notwendigkeit. Wenn überhaupt, würde ich den Groove vielleicht hier und da etwas fließender gestalten, aber eben nicht durch Fills.
    Und oha, ja, das Sax - ich bin zwar bekennender "Saxofon existiert gar nicht" Mensch, von daher muss man meine Meinung dazu nicht schätzen, aber hier liefert das so'ne altbackene Qualität, die der Song für mich definitiv nicht verdient hat. Nimm doch einfach 'n Synth, wenn du auf irgendwelche Linien an den Stellen bestehst.

    Ist aber alles egal, wenn du da 'ne ordentliche Struktur rumbastelst, kann das bestimmt total geil werden.
     
    Sascha Franck, 09.02.19
    #3
    Dyne und Dodo_I bedanken sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.786
    52786
    Schöne Elemente, die da zusammenkommen, aber leider ist es noch kein richtiger Song. Vom Arrangement muss das länger werden, und mehr Struktur (v.a. der Schlussteil) sollte auch noch reinkommen.
    Mixtechnisch sollte der Gesang noch mehr über dem Instrumental stehen für meinen Geschmack.
     
    Kosaken-Kaffee, 09.02.19
    #4
    Dyne und Dodo_I bedanken sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.