Information ausblenden

Theme for an imaginary roadmovie

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von steelyard, 28.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Okay,

    der Cadillac ist vollgetankt, wir haben eine ganze Schachtel Lucky Ohne und wir tragen unsere Sonnenbrillen.

    Und los geht`s nach Tucson Arizona.
    Hitchhikin`chicks sind gerne willkommen.

    Die Überschrift sagt es schon, es geht um einen Song für ein Roadmovie, das noch gedreht werden muss.

    Gruss Frank

    Interstate One
     
  2. music_producer

    music_producer

    Registriert seit:
    14.06.05
    Punkte:
    324
    324
    jau...

    mensch augen zu und man kommt sich vor wie in nem cabrio quer durch die wüste, ne hübsche frau neben sich...*träum*...

    nein, klingt gut, nur soll die bassdrum so pappig klingen und nicht drücken?

    sonst: daumen nach oben
     
  3. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Hi Frank

    Endlich mal wieder Musik von Dir!

    Herrliche Südstaaten-Polka :)

    Sound ist sehr schön transparent und ausgewogen. Die Bd ist doch vollkommen ok für den stil.

    Am Besten gefallen mir die Slide Geschichten gegen Ende.

    Zu ´nem Road Movie paßt der Track wie die Faust auf´s Auge!

    Fehlt eigentlich nur noch eine coole "Jonny Cash mäßige" Stimme drauf :D

    Nee, das funktioniert auch als Instrumentel ;)

    Echt schöne Nummer die Spaß macht!

    Gruß Mattes
     
  4. mypan

    mypan

    Registriert seit:
    03.08.03
    Punkte:
    1.738
    1738
    hi frank :)

    du glaubst es nicht...... !!

    meine frau bringt mir immer die autobild mit von ihrem chef und da sitze ich und les
    begeistert den beitrag der neuen corvette mit 512 PS
    und dabei hör ich dein lied und stell mir vor ich cruise trotz 512 PS gemächlich
    einem highway entlang udn geniesse die sonne.

    klasse lied, wirklich klasse -

    hast da an paar stellen die gitarre rückwärts reinlaufen lassen ? cool

    auch der schluss - alles sauber gemacht.

    frage mich ob da jetzt noch gesang fehlt ? grübel - nööööööööö

    passt schon :D


    danke dir für dein fröhliches lied

    micha
     
  5. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.809
    8809
    Das ist cool, und da hab ich auch nix zu motzen ;)
    Sauber gespielt, sauber aufgenommen... - macht Spass!

    :bigup:
     
  6. Miles

    Miles

    Registriert seit:
    07.03.04
    Punkte:
    877
    877
    Hallo Frank!!

    Was wuerd ich bloss geben, deine Finger zu haben!!! ;)

    Also der Song ist spitze. Die Drums sind zwar etwas wenig abwechslungsreich! Aber dafuerist die Gitarrenarbeit eine klasse fuer sich!
    Behaupte ich viel, wenn ich sage, du bist DER beste A-Klampfer im Forum??? :)

    byebye,
    David
     
  7. Strat-Spieler

    Strat-Spieler

    Registriert seit:
    21.02.06
    Punkte:
    4.061
    4061
    Drums und bpm kommen mir bekannt vor! :)
    Ansonsten klingt es nach einem alten JJ Cale Titel nur fehlt mir persönlich ein wenig die Steigerung.
    Produktion und Mix ist dafür wieder erstklassig.
    Gruß
    Tom
     
  8. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Klasse!!!! :D
     
  9. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.318
    2318
    Hi Frank
    Vorschriftsmässig, würd ich sagen. Ein Roadmoviesong mit ABE.
    Den HU Aufkleber bekommst Du aber erst von mir, wenn Du etwas Raum von den Drums nimmst. ;)

    Gruss, Stefan
     
  10. meanie

    meanie

    Registriert seit:
    08.11.05
    Punkte:
    551
    551
    Schön! Der Mix ist wirklich beeindruckend. Fehlt eigentlich nur noch eine dezente Pedal Steel Guitar, dann wäre es perfekt (soweit ich das beurteilen kann). :bigup:
     
  11. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Schonmal vielen Dank bis hierher an alle low-, topless- und ghostriders :)

    Ich denke, wir ersehnen uns Alle die warmen Tage herbei um dann, mit der richtigen Mucke im player, wieder durch die Gegend cruisen zu können.

    Ich habe verschiedene Drums probiert, aber am Besten rollte es doch mit diesem "Ballroom blitz" Beat.

    Da es sich ja, wie gesagt, um einen roadmovie song handeln soll, muss der Mix auch etwas "Weite" etwas "Tiefe" haben, darum wollt ich die Drums nicht zu direkt mischen.

    Die Drums sollten einfach nur treiben und rollen, Breaks hätten mir das Gefühl vermittelt, gerade über ein Schlagloch zu fahren :D

    Ich lege jetzt erstmal einen Stop an einer kleinen Wüstentankstelle ein und ziehe mir ´ne kalte Coke aus diesem grossen roten Automaten.

    Gruss Frank
     
  12. eljaywe

    eljaywe

    Registriert seit:
    11.05.05
    Punkte:
    685
    685
    Hi Frank,

    da zitier ich mal "sauber, sauber, sauber..."
    pro-sound-alike
    die wenig-pattern Drums finde ich passend zum Style
    die Crunch Gitarre könnte für mich irgendwann mal mehr abgehen, der Mandolinen ? Teil fällt imo etwas ab - lieg wahrscheinlich zu flach aufm Sofa im Moment - der Slide Reverse Teil dagegen ziemlich genial. Kommt auf die Auto-CD.

    Gruß,
    Lars
     
  13. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Hach ja, das ist klasse, gefällt mir sehr gut :)

    Vielleicht ist das Drumset doch ein wenig arg komprimiert? Hmm, weiss nicht. Und ich hätte auch mal ein wenig Drive rausgenommen, weg mit dem Drumset und mal ein wenig fliessen lassen, damit die Karre auch mal Halt machen kann an einer Tanke für eine schöne kalte Coke... "Nein, nicht Cola, bring mir ein Dr. Pepper, Coke schmeckt wie Wasser"... Wer rät den Film? Man denke an Roadmovie, Sean Penn, Jennifer Lopez und Ennio Morricone? ;)

    Gruss
    Mad
     
  14. DonChris

    DonChris

    Registriert seit:
    10.04.04
    Punkte:
    2.473
    2473
    Fehlt eigentlich nur noch eine coole "Jonny Cash mäßige" Stimme drauf
    witzig, das war mein zweiter Gedanke - der erste war "Hey klingt ja klasse!" :)
    schön "warm", Mix gefällt mir sehr gut - was Mad meint, mal kurz mit dem Drive raus, find ich auch, ist aber auch so Ok.

    Gut gemacht!

    Grüße,
    Christian

    edit: hab's grad mal auf Kopfhörer gehört, da hat mich das Tambourin so weit rechts ein bisschen genervt, ist vielleicht auch ein kleines bisschen zu laut
    hast Du die Slidegitarre manchmal rückwärts laufen lassen?
    Tolle Saiteninstrumente jedenfalls - schön abwechslungsreich...
     
  15. steelyard

    steelyard Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.05
    Punkte:
    12.133
    12133
    Hi Lars,

    das Mandolinensolo spiele ich sicherlich nochmal ein, muss mich erst wieder auf dieses Instrument eingrooven, das swingt mir auch noch nicht gut genug.

    @Mathias,
    ich hatte sogar die Idee, den Song zwischendrin völlig absaufen zu lassen, als wenn gerade das Benzin ausgegangen ist, dann so ein "jängel jängel jängel" Geräusch einzubauen (die Zündung :D ) und dann wärs wieder losgegangen.
    Mach ich vllt. noch.

    @Chris
    yo, ist teilweise reverse, sollte das Geräusch simmulieren, wenn auf der Gegenseite ein Auto an dir vorbeirauscht.

    Gruss und nochmals danke fürs Anhören.
    Frank
     
  16. Durdau

    Durdau

    Registriert seit:
    24.01.06
    Punkte:
    173
    173
    Hi Frank,

    amtilich!

    Kann leider noch nicht mit Elvis oder Johnny Cash dienen, mir ist aber vor kurzem die Reinkarnation von J. Joplin über den Weg gelaufen, die könnte zu der Nummer hammermäßig passen. Falls mir ein brauchbarer Text einfällt und ich die Dame von dem Song überzeugen kann, wär das einen Versuch wert?

    Gruß
    Bernhard
     
  17. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    @Frank
    Wenn du noch Autogeräusche brauchst, wende dich an mich. Ich hab tausende ;)

    Gruss

    Mad
     
  18. antares

    antares Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    24.09.04
    Punkte:
    7.631
    7631
    Hi,

    klingt als "Erlebnis" locker und wirkt sehr frei. Ich denke dabei an ein "hoch und runter" (Rhythmik) über die Strassen zu sausen, an eine frische Brise durch den Fahrwind (deine Spielart) und an frische Luft (offenes und fröhliches Stück).

    Hab spontan gar keinen Bock, Details kritisieren zu wollen, weil mir dies manchmal grausig vorkommt und ich dabei vergesse könnte:

    - Handmade!
    - reale Gitarren
    - Bauchmusik

    … sauber, sauber … hab gleich den guten Laune-Pegel erfrischen können ;)
     
  19. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    hi,
    jau, cool gemacht!
    passt alles, mix ist ausgewogen, gefällt mir.
    reverse slide begrüße ich!:)
    ich sehe etwas ungewöhnliches, aber es kann richtig passen:
    zwei tussen gehen in maraton-shopping und zwei männer, im moment mit geklauten kredit karten (die sind bei der tussen), malochen im büro und auf der baustelle! :D harharhar:D
    mir gefällts, big up!
    ----------
    frag doch eljaywe ob er dir die stimme ausleihen möchte, so hätten wir sofort auch ein country-song auf der jahres-cd! :)
    vg
    dragan
     
  20. idiotique

    idiotique

    Registriert seit:
    17.02.06
    Punkte:
    75
    75
    Bloß keine Autogeräusche!
    Ich habe einen Truckfahrer in meiner Brust, der Spiegeleier und Bohnen mag
    und verlorene Highways und
    solche warme Musik..
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.