Information ausblenden

That's what friends are for / Solo Gitarren Arrangement

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Jimmy Quango, 24.01.21.

  1. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Moin zusammen,

    habe neulich ein neues Gitarren Arrangement dieses alten Klassikers aufgenommen und hoffe, es gefällt Euch:



    Wünsche einen entspannten Sonntag und viele Grüße,

    Jimmy
     
    Jimmy Quango, 24.01.21
    #1
    markrec, Sascha Franck, Ethersis und 3 andere bedanken sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    56.773
    56773
    Sehr schön!

    Am Ende gibt es noch Geräusche vom Weglegen der Gitarre (vermute ich) und andere. War das Absicht, dass du die drin gelassen und vorher nicht ausgefadet hast?
     
    Kosaken-Kaffee, 24.01.21
    #2
    Jimmy Quango bedankt sich.
  3. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Erstmal vielen Dank mein Lieber!

    Und - ja, ich habe es einfach so gelassen obwohl es natürlich schon merkwürdig klingt... ;-) War halt eine improvisierte Session am Abend und ich habe den "Authentic Faktor" einfach mal so belassen...

    Beste Grüße und schönen Sonntag noch,

    Jimmy
     
    Jimmy Quango, 24.01.21
    #3
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  4. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.429
    27429
    Prima! Das Lied kenne ich nicht, aber es klingt als würde ein guter Gitarrist sich hinsetzen und einfach drauf los "klimpern ", also improvisieren. Ich höre dies gerne.
    Da noch ein Kaminfeuer dazu, alles gut.
    Sehr entspannt, sehr schön.
     
    SoulFrontier, 24.01.21
    #4
    Jimmy Quango bedankt sich.
  5. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.477
    1477
    Gut gespielt gefällt mir.

    Was wie kann das sein.

     
    Eiermann, 24.01.21
    #5
    Jimmy Quango bedankt sich.
  6. andy456

    andy456

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.231
    2231
    wow, das mag ich.
    Die Spielweise hat hier und da anleihen an Tommy Emmanuelle:)

    Klingt für mich rund auf meinen KH auch wenn ich das Ablegen zum Schluss raus geschnitten hätte.
    Wie hast du das arrangiert? Sind das die normalen Begleitakkorde mit ein paar melodie Noten ergänzt die mit einem Finger mit gespielt werden oder oder ist das sogar in einem Speziellen open tuning und so?

    Gruß

    Andy
     
    andy456, 25.01.21
    #6
    Jimmy Quango bedankt sich.
  7. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Vielen Dank für das tolle Feedback zu meinem Arrangement!! In der Tat habe ich Langeweile gehabt und es einfach gedaddelt und mitgeschnitten. Daher auch das recht unkonventionelle Ende... ;-)

    Beste Grüße,

    Jimmy
     
    Jimmy Quango, 25.01.21
    #7
    andy456 und SoulFrontier bedanken sich.
  8. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Besten Dank lieber Eiermann!! :)

    Gruß aus Hamburg, Jimmy
     
    Jimmy Quango, 25.01.21
    #8
  9. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Vielen Dank für das tolle Kompliment Andy!!

    Den Song habe ich auf dem Grund-Griff C-Dur arrangiert und die Gitarre ist in normaler Stimmung unterwegs. (EADGBE) Die Melodie habe ich dann in die Griffe hineingespielt - nach klassischem Fingerstyle Konzept :)

    Beste Grüße,

    Jimmy
     
    Jimmy Quango, 25.01.21
    #9
    andy456 und SoulFrontier bedanken sich.
  10. Langfingerli

    Langfingerli

    Registriert seit:
    24.01.03
    Punkte:
    1.379
    1379
    Mein Beileid :D
     
    Langfingerli, 25.01.21
    #10
    Jimmy Quango bedankt sich.
  11. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    13.446
    13446
    Ja, sehr schön geworden. Entspannte Atmosphäre. Erinnert mich an manche Soloalben von Metheny. Kompliment!
     
    Locis, 25.01.21
    #11
    Jimmy Quango bedankt sich.
  12. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    17.054
    17054
    Sehr schön. :)
     
    Ethersis, 25.01.21
    #12
    Jimmy Quango bedankt sich.
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    27.079
    27079
    Schön!
     
    Sascha Franck, 25.01.21
    #13
    Jimmy Quango bedankt sich.
  14. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.477
    1477
    Da hast du aber Glück gehabt, denn das ist ein astreiner Song und mir das Original sehr gefällt, das war ein sehr schmaler Grad..
    In dem Video muss man mal auf Gladys Knight achten wie die in dem Song aufgeht, die ist einfach klasse.
     
    Eiermann, 25.01.21
    #14
    Jimmy Quango bedankt sich.
  15. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Oh ha! Was für ein Kompliment. Besten Dank Locis - aber mit dem großen Herrn Metheny verglichen zu werden ist schon ne' Hausnummer. Immerhin ist er so eine Art Gott! ;-) Davon bin ich natürlich noch weit entfernt, freue mich aber natürlich sehr über Deinen Vergleich!

    Beste Grüße, Jimmy
     
    Jimmy Quango, 25.01.21
    #15
  16. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Besten Dank Ethersis!! :)
     
    Jimmy Quango, 25.01.21
    #16
  17. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Danke Dir Sascha!
     
    Jimmy Quango, 25.01.21
    #17
  18. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Ja, sie ist unfassbar stark. Vor allem wenn man bedenkt mit was für Monstern sie die Bühne teilt. An der Seite von Stevie Wonder, Dionne Warwick und Elton John nicht unterzugehen ist ein Zeugnis von totaler Weltklasse. Liebe dieses Video - es hat mich auch von allen Versionen am meisten berührt und inspiriert.

    Gruß, Jimmy
     
    Jimmy Quango, 25.01.21
    #18
  19. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    27.429
    27429
    Ja, hab's jetzt angehört und finde es furchtbar.
    Meine Güte, was für eine Schnulze.
     
    SoulFrontier, 25.01.21
    #19
    Jimmy Quango bedankt sich.
  20. Jimmy Quango

    Jimmy Quango Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    23.06.20
    Punkte:
    622
    622
    Hihihi :) Wie unterschiedlich Geschäcker doch sein können! Wenn Du das Original "furchtbar" findest muss ich mich ja noch geehrter fühlen, das Du meine "abgeschminkte" Version so positiv bewertet hast SoulFrontier!

    Habe den Song immer geliebt und fand auch den damaligen Anlass für die besagte Version recht sinnvoll - immerhin war das Ganze ja eigentlich eine recht gute Sache und hatte einen sehr ernsten, wenig schnulzenhaften Hintergrund. Die Einnahmen von gut 3 Mio US Dollar gingen damals komplett in die dringend benötigte Aids Forschung - eine Krankheit, die zu diesem Zeitpunkt noch völlig unerforscht war. Ein Jahr später gab es dann noch 2 Grammys.

    Aber ja - aus heutiger Sicht hat es schon was schulziges ;-)

    Nochmals vielen Dank für Deine wohlwollende Einschätzung meines einfachen Arrangements und besten Gruß,

    Jimmy
     
    Jimmy Quango, 25.01.21
    #20