Terratec Phase 88 oder Delta 1010LT

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von JuMPsTyLE, 07.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. JuMPsTyLE

    JuMPsTyLE Themenersteller

    Registriert seit:
    24.12.04
    Punkte:
    78
    78
    Hallo,

    welche dieser Soundkarten ist für die Techno Produktion besser geeignet. Ich brauche die mehren Eingänge, damit die Synthis direkt in den Rechner gehen. Kann man diese Soundkarten auch in den Mac mitnehmen (falls umrüstung).

    Was bedeutet das mit den Asio2 treibern?

    Freu mich auf eure Antworten

    Gruß Ingo
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Die Ausstattung beider Karten ist sehr ähnlich.

    ASIO ist ein Protokoll, das von Steinberg erfunden wurde.
    Es ermöglicht den besonders schnellen Transfer von Audiodaten in eine Audiosoftware hinein und wieder heraus.
    Dadurch werden sehr geringe Latenzen möglich.
    Diese sind für Echtzeitanwendungen vor allem im Zusammenhang mit Midi von
    essentieller Bedeutung.
    Erst mit geringen Latenzen kann man per Midi-Keyboard einen Softwareklangerzeuger
    praxisgerecht spielen.

    Die Kompatibilität zu bestimmten Plattformen und Betriebssystemen kannst Du sehr leicht auf der Herstellerseite erfahren.
     
  3. Downtime

    Downtime

    Registriert seit:
    28.10.05
    Punkte:
    1.281
    1281
    Ich würde mich wohl für die Delta 1010 LT entscheiden, wie ich es schon getan habe ;) Nicht nur, weil ich mit der Benutztung, Installation und Treiberversorgung bestens zufrieden bin. Immerhin ist die Delta Pro-Tools (M-Powered) kompatibel, falls du mal den Sequenzer gen Pro Tools wechseln willst!

    Down
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.