Information ausblenden

Tannoy Reveal - Tweeter defekt

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von equivocal, 22.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. equivocal

    equivocal Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.252
    5252
    Heyhey!

    Bei den Reveals (passiv) in unserem Proberaum ist ein Tweeter defekt, darum wollen wir jetzt beide tauschen.
    Frage an die Hardware Schrauber:
    Sollen wir die originalen nachbestellen, oder gibt es da noch alternativen?

    Danke schon mal und Gruß!
     
    equivocal, 22.11.12
    #1
  2. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    ein originaltweater ist natürlich das prakischte, den baust du ein und fertig.

    bei einem anderen hochtöner müsstest du vermutlich neue löcher bohren, die weiche anpassen.. da sollte schon ein wenig interesse und vorkenntnisse vom boxenbau da sein sonst ist das nicht so trivial.

    wenns also nur darum geht die dinger wieder zum laufen zu bekommen dann originalersatzteil. sollte eigentlich nicht mehr als 30-50 euro kosten. zumindest kostet eine gleichwertige ersatztype sicherlich <30 euro.
     
    DaVogi, 22.11.12
    #2
    equivocal bedankt sich.
  3. equivocal

    equivocal Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.252
    5252
    Danke für die Antwort.
    Im Grunde geht es nur um einen tausch. Eventuelle Umbauten an an der Box wären nicht das Problem, die Einstellungen dann schon eher.
    Ich wollte nur vor dem Kauf nachfragen, es könnte ja sein, das jemand einen besseren Tipp hat. ;-)

    An die Frequenzweiche hatte ich nicht gedacht, daher wird es auf original Teile herauslaufen.
     
    equivocal, 22.11.12
    #3
  4. equivocal

    equivocal Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.252
    5252
    Eine Frage noch:
    ich habe über den deutschen Händler, der auf der Herstellerseite angegeben ist, die Preise bekommen. Gibt es noch andere Quellen um an die Hochtöner zu kommen als über den aufgeführten Händler? (Triplex Service GmbH)
    Für das was mich die Teile neu kosten, fische ich ich lieber billiger gebrauchte Boxen aus der Bucht. ^^

    Das ist der Artikel:

    T79000451 46,61 EUR/1
    Tweeter 0262Reveal, Mercury M1, M2, M2.5, M3, M4
    unshield replacement 79000457 HF REVEAL

    Die Reveal sind baugleich mit den Mercury M1, die mich gebraucht etwa 80 Euro kosten.
     
    equivocal, 22.11.12
    #4
  5. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    was verlangen die denn?

    kannst du irgendwie feststellen welches modell das ist? wenn das kein oem modell für tannoy ist sondern eines von der stange kannst du ja andere bezugsquellen suchen.

    allerdings wird das vermutlich nicht so einfach, da die schon einige jahre eingestellt sind.

    vielleicht ein gebrauchtes paar als ersatzteilager kaufen? gg*
     
    DaVogi, 22.11.12
    #5
    equivocal bedankt sich.
  6. equivocal

    equivocal Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.252
    5252
    Die wollen 46,61/st + Märchensteuer
    Mit Porto also knappe 115 Euro.

    Für 100€ bekomme ich gebrauchte Reveals, für 80€ Mercury M1, die die gleichen Speaker verbaut haben.
     
    equivocal, 22.11.12
    #6
  7. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    ?! wie kommst du auf 115... 2 stück?
     
    DaVogi, 22.11.12
    #7
    equivocal bedankt sich.
  8. equivocal

    equivocal Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.252
    5252
    Sollte man nicht, gerade bei Proberaum Speakern Bj. 99, immer beide Seiten wechseln?
    Steht aber auch im ersten Post das ich beide tauschen wollte. [​IMG]
     
    equivocal, 22.11.12
    #8
  9. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    ich weiß ja nicht was ihr damit aufführt. verwendet ihr die als PA? :)

    das mit beiden hab ich jetzt erst gelesen sorry...

    recht viel geld würd ich da auch nicht reinstecken... die waren damals schon nicht so prickelnd und inzwischen gibts da einiges besseres.
     
    DaVogi, 22.11.12
    #9
    equivocal bedankt sich.
  10. equivocal

    equivocal Themenersteller

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    5.252
    5252
    [​IMG]
    Die stehen in einem Proberaum, um damit Sachen die dort aufgenommen werden gegenzuhören. Gemischt wird damit nicht. Wichtig ist das jeder der die Teile bedient sich nicht unbedingt umgewöhnen muss, daher wollen wir am besten bei den Reveals bleiben.

    10 jahre Berliner Proberaumluft kann sich schon mal auf den Membranen ablegen. [​IMG]

    Ich werde einfach ein Paar gebrauchte kaufen, und die jetzigen zum ausschlachten aufheben, das wird das beste sein denke ich.

    Vielen Dank noch mal an dich. [​IMG]
     
    equivocal, 22.11.12
    #10
    DaVogi bedankt sich.
  11. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    verstehe, klingt gut der plan... dann kannst du sogar 3.0 mischen bis wieder was kaputt geht :)
     
    DaVogi, 22.11.12
    #11
  12. OldMan

    OldMan

    Registriert seit:
    04.01.05
    Punkte:
    742
    742
    Beim meinen Alesis Monitoren lags nur an einem Widerstand.

    Habt ihr nur um sicher zu gehen, dass es der HT ist schon mal geweselt? (müsst sie je eh rausschrauben)
     
    OldMan, 28.11.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.