Information ausblenden

T Rex meldet Insolvenz an

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Sampa, 05.03.19.

  1. Sampa

    Sampa Themenersteller

    Registriert seit:
    07.04.08
    Punkte:
    5.823
    5823
    Ich hab gerade gesehen, dass der Effektpedal Hersteller T Rex anscheinend insolvent ist, der Artikel ist leider nur auf Dänisch, aber vielleicht bereits wo anders übersetzt worden.

    https://vafo.dk/vejle/Selv-Santana-...uitar-virksomhed-gaaet-konkurs/artikel/596765

    Doofe Sache, mich hats aber eh schon gewundert warum die Tape Delays vor ein paar Wochen im Preis halbiert wurden. Und der Nachbau des Echorec Delays das vor einiger Zeit angekündigt wurde hätte mich schon auch gereizt...
     
  2. RK79

    RK79

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    2.455
    2455
    Sind sehr geile Pedale
     
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    21.325
    21325
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    7.818
    7818
    Ach Mensch, das ist ja mal wirklich schade. Gute Pedale mit "boutique" Qualitäten aber dennoch zu durchaus sehr erschwinglichen Preisen.
    Vielleicht war genau letzteres ja der Fehler...
     
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    7.818
    7818
    Hm, schnell noch den (sensationellen) Octaver kaufen?
     
  6. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    7.008
    7008
    "Zum Glück" nur 9 Angestellte. Hat sich ja seit 1, 2 Jahren abgezeichnet, dass es so kommen wird.

    Ich könnte mir vorstellen, dass andere Effekthersteller folgen werden, weil vielleicht immer mehr auf die "all-in-one" Lösung gesetzt wird ?
    Fand das Boss Digktal Delay damals toll. Das grüne Line 6 Delay BodenTreter aber tausendmal geiler, weil einfach mehr Möglichkeiten mit einem Gerät.
     
  7. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.411
    25411
    Moin

    Oh, das ist natürlich schade. Ich hatte den T-Rex Tremster, als ich mal in einer Phase des Wahnsinns mein Gitarrenequipment auf komplett analog umgestellt hatte. Den habe ich sehr oft und gern live eingesetzt. Inzwischen steht das Teil in meinem Arbeitszimmer als Dekoration herum, und live nutze ich ein kompaktes Multieffekt. Ich denke, dass der Markt für Gitarrenequipment einfach geschrumpft ist. Andere Dinge boomen ja, wie z.B. die ganzen Hardwarecontroller und analogen Synths.

    lg
    bird
     
  8. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    34.279
    34279
    Irgendwann ist jeder Markt gesättigt, zudem gibt es heute jede Menge Hersteller, die auf den Boutique-und Vintage-Hype aufgesprungen sind und damit eine schier unübersichtliche Zahl an Pedalen in einem Bereich, der doch ziemlich übersichtlich ist. Selbst Boss hat mit der Waza-Reihe darauf reagiert und bietet eine Neuauflage der gefragten Klassiker im höherpreisigen Segment an.

    Wenn ich mir allein ansehe, wie viele Tubescreamer-Derivate unterwegs sind...
     
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    7.818
    7818
    Da hast du natürlich vollkommen recht - aber mit T Rex trifft es für mich die, bei denen ich es eher nicht erwartet hätte. Hör dir mal Soundfiles an, bspw. von dem Ocatver. Ok, der ist jetzt nicht boutique sondern schnöde digital, sucht aber wirklich seinesgleichen. Super Tracking und polyphone Signale kann der auch sehr gut verarbeiten. Gibt's in der Preisklasse sonst von exakt niemandem, auch nicht in 'nem Multiteil.
    Und dieser Mudhoney Zerrer ist mMn auch ganz hervorragend und wirklich nicht im so doll schmerzhaften Preisbereich angesiedelt.
     
  10. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.777
    3777
    Puhhh schon nen Schreck bekommen, dachte es betrifft T-RackS, also die Plugins, aber wäre ja IK Multimedia
     
  11. jemaudio

    jemaudio Gesperrter User

    Registriert seit:
    13.02.19
    Punkte:
    329
    329
    Ein Glück muss das Marc Bolan nicht mehr miterleben!
     
    markrec bedankt sich.
  12. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    21.325
    21325
  13. RK79

    RK79

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    2.455
    2455
    Gott sei Dank.
    Alberta ist für mich einer der besten Overdrive Pedale!