Information ausblenden

Suche Techniker (wird honoriert) für Einstellung von DMX etc.

Dieses Thema im Forum "Jobs" wurde erstellt von swick, 20.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. swick

    swick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.08
    Punkte:
    5
    5
    Guten Tag,

    folgendes "Problem":

    Das Hobby meines Vater ist PA und Lichttechnik. Er hat unseren ganzen Keller mit Boxen, Mischpult, Nebenmaschine, Strobos, Subwoover, Effektgeräten, Verstärkern einem Lichtpult und ein paar DMX Geräten zu gestellt.

    Wie gesagt - es ist sein Hobby! Er hat sich mit DMX jedoch etwas übernommen, so dass gerade mal die Spots (so vier große Lampen mit vielen kleinen LEDs drin in mehreren Farben) und den Strobo bedienen kann. Der schwenkbare und drehbare kleine Effektprojektor (?), der mehrere Farben und Formen wiedergeben kann (man kann Geschwindigkeit und Helligkeit der Formen einstellen) bleibt bislang beinahe ungenutzt, da wir es nicht schaffen ihn richtig zu konfigurieren.

    Ich möchte ihm die korrekte Einstellung der Geräte zum Geburtstag schenken.

    Heißt praktisch: Wer Lust/Zeit hat im Raum Köln (PLZ 51491) die Geräte einzustellen und Geld zu verdienen kommt vorbei und stellt den Kram ein.

    Anforderungen:
    - Wissen muss echt vorhanden sein
    - Beim Effektgerät müssten ein paar Szenen (fetztige Drehungen, rhymtisch oder so) auf Knopfdruck eingestellt werden

    Na - wie siehts aus?

    Kontakt am besten per PM!

    LG
    Stefan
     
    swick, 20.09.08
    #1
  2. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Dann kannst du ihm gleich ein fertig zusammengesetztes Puzzle schenken.

    Ausserdem sind in einem guten Lichtpult solche moves schon vorprogrammiert als Bausteine drin.
     
    Wolfgang, 20.09.08
    #2
  3. swick

    swick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.08
    Punkte:
    5
    5
    Er nutzt die Technik für Partys und so.

    Wenn du es so ausdrückt, will ich ihm ein fertiges Puzzle schenken.

    Bitte nur ernsthafte Kommentare!
     
    swick, 20.09.08
    #3
  4. swick

    swick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.08
    Punkte:
    5
    5
    Langsam wird die Zeit knapp.

    Daher: Upp!
     
    swick, 21.09.08
    #4
  5. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Wie waer´s mal wenn du wenigstens sagt was fuer Geraete derjenige Programmieren soll um zu wissen ob er sich damit auch auskennt?

    Ausserdem gibt´s doch bestimmt in deiner naehe einen PA Verleiher der auch Lichttechniker als freelancer hat.
     
    Wolfgang, 21.09.08
    #5
  6. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Lach, ich mach´s für 200...LACH!
     
    Insane, 21.09.08
    #6
  7. swick

    swick Themenersteller

    Registriert seit:
    20.09.08
    Punkte:
    5
    5
    Das Effektgerät ist von Showtec. Die Modell und Herstellerangaben der anderen Geräte habe ich leider nicht gefunden. Vielleicht helfen diese Fotos!

    http://img179.imageshack.us/my.php?image=schuhe003px7.png
    http://img229.imageshack.us/my.php?image=schuhe004xn7.png
    http://img90.imageshack.us/my.php?image=schuhe005ua9.png
    http://img99.imageshack.us/my.php?image=schuhe006am3.png

    Es geht wie gesagt eher um das Effektgerät von Showtec. Ist alles Music-Store Ware.



    Ich finde es auch unangemessen, dass ihr mein Thema lustig findet? In anderen Foren wurde sehr nett reagiert.
     
    swick, 22.09.08
    #7
  8. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Nun maul mal nicht!

    Warum wendest du dich denn nicht an einen Profi vor Ort? Geht dir doch sicher nur darum Geld zu sparen oder?
     
    Insane, 22.09.08
    #8
  9. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Aber nun nicht am Rad drehen....aber was teilweise hier so abgeht, das scheint nicht normal zu sein...

    Wie gesagt, der beste Weg wäre echt ein Typ direkt vor Ort und fertig.
     
    Insane, 22.09.08
    #9
  10. popsta

    popsta Administrator

    Registriert seit:
    14.04.02
    Artikel:
    273
    Punkte:
    52.347
    52347
    Moin,

    ruf doch bei Musicstore an und lass dir ne Vor Ort Einweisung geben. Da wird es doch irgend einen Licht Techniker geben, der mal nach Feierabend vorbeikommen kann, oder?

    Ansonsten mal das Branchenbuch in die Hand nehmen.

    Das hier ist ein Recording Forum, ich glaube kaum, das sich jemand mit sowas auskennt, und wenn doch, dann wohnt der kaum bei euch um de Eck.
     
    popsta, 22.09.08
    #10
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.