Information ausblenden

suche hochwertige bridge pins/saitenhalter für meine westerngitarre

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Ewert, 20.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ewert

    Ewert Themenersteller

    Registriert seit:
    05.09.04
    Punkte:
    6.422
    6422
    hey,

    für meine westerngitarre "avalon legacy 32" benötige ich einen satz neue bridge pins/saitenhalter. leider hat mein gitarrenladen nur die sets mit den heute üblichen, als standard übernommenen bridge pins, die einen viel kleineren durchmesser haben, als die, die ich brauche.

    ich muss das nochmal genau nachmessen, muss mir aber erstmal ´n massband besorgen;)

    sie sollten qualitativ hochwertig sein, kein plastik, sondern entweder aus holz, knochen oder aber aus büffelhorn. letzteres reizt mich schon, weil die bewertungen von kunden excellent waren. viele bilden sich ein, ihre gitarre klänge jetzt besser, ob das stimmt, das wage ich zu bezweifeln. nichtsdestotrotz möchte ich an den pins nicht sparen, sie sollten schon, passend zur gitarre, sehr hochwertig sein...

    welches set könnt ihr mir da ans herz legen?

    liebe grüsse und´n schönes wochenende wünscht

    ewert
     
    Ewert, 20.10.12
    #1
  2. luckyculture

    luckyculture

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    20
    20
    Kann dir keine Erfahrungswerte mit Bridgepins bieten aber wenn ich nach hochwertigen Kleinigkeiten für meine Gitarren suche schaue ich hier: http://www.tone-toys.com/shop/Bridge-Pins vorbei.
    schönes Wochenende
     
    luckyculture, 27.10.12
    #2
  3. B-H-Haemmerling

    B-H-Haemmerling

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    31
    31
    die bridge pins haben einen direkten einfluss auf den sound. du solltest daher mit materialien experimentieren. messing solltest unbedingt mal antesten!
     
    B-H-Haemmerling, 22.02.13
    #3
  4. lazymarc

    lazymarc

    Registriert seit:
    20.05.10
    Punkte:
    2.598
    2598
    jau messing ist der bringer
     
    lazymarc, 22.02.13
    #4
  5. gitfoes

    gitfoes

    Registriert seit:
    22.02.13
    Punkte:
    25
    25
    Du solltest allerdings auch auf die Beschaffenheit des Messings achten. Gegossene Messing Pins klingen meiner Meinung nach nicht so gut, wie aus "einem" Stück gefräste.

    Aber das kennt man von anderen Hardwareparts ja auch. ;)
     
    gitfoes, 28.02.13
    #5
  6. markusguitar

    markusguitar

    Registriert seit:
    20.02.13
    Punkte:
    27
    27
    markusguitar, 06.03.13
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.