Information ausblenden

Suche FX Library

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von RefinedRough, 13.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.898
    47898
    Hai!

    bin auf der Suche nach einer Umfänglichen Library, die Natur- Technik- Menschen- undsoweitersounds beinhaltet.. halt so von allem ein bisschen was..

    Weiss bisher mehr oder minder nur von der BBC Library.

    Ist das Zeug immer so teuer..? Was gibt's da noch so an "Standards"?
     
    RefinedRough, 13.11.12
    #1
  2. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    DaVogi, 13.11.12
    #2
    RefinedRough bedankt sich.
  3. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.898
    47898
    Geht um allgemeine Verwendung, mehr so um die Sachen, die es eben bereits zuhauf gibt und sich somit nicht lohnen zum selber Aufnehmen.
     
    RefinedRough, 13.11.12
    #3
  4. WaldebeatZ

    WaldebeatZ

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Schau mal hier vorbei : link entfernt
     
    WaldebeatZ, 13.11.12
    #4
  5. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.898
    47898
    Das ist doch ne illegale Sache, oder Freeware?

    Brauch was zum kaufen, mit Lizenz undso.
     
    RefinedRough, 14.11.12
    #5
  6. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.991
    4991
    Was darf es kosten?? Falls es vierstellig sein darf, kann ich dir einige gute Liraries empfehlen ;-)
     
    Steffi_Weigelt, 15.11.12
    #6
  7. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.991
    4991
    Das IST illegal!!!
     
    Steffi_Weigelt, 15.11.12
    #7
  8. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.991
    4991
    .
     
    Steffi_Weigelt, 15.11.12
    #8
  9. Badda

    Badda

    Registriert seit:
    18.06.11
    Punkte:
    140
    140
    Eine ganz vernünftige Palette an Sounds aus dem Alltag findest du bei der Studio Box von Bestservice. Es gib auch ein Shop bei dem man einzelne Inhalte gezielter per download erwerben kann. (Falls man nicht 89 unterschiedlich bellende Hunde und quengelnde Katzen und 142 Versionen eines klappernden Kaffeegeschirrs braucht... Müsste legal sein.

    Wenn du dann noch typische amerikanische "Bigger-than-life-Sounds" brauchst würde ich gezielt nur die Sounds kaufen, die für deine Produktion wirklich notwendig sind.(Klick) Aber Achtung werfe mal einen genauen Blick auf die Lizenzen die haben es zum Teil in sich!



    Nicht alltägliche Leckereien gibts zB hier:

    http://hissandaroar.com/

    http://www.therecordist.com/

    http://rabbitearsaudio.com/
     
    Badda, 15.11.12
    #9
    RefinedRough bedankt sich.
  10. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.898
    47898
    Hm, das nicht grad :D ich würd mal sagen, so zwischen 0-1000.- eigentich gehts nur darum, dass wenn mal ein Gewitter, Vogelgezwitscher, Kinderlachen, Meeresrauschen.... zur Hand ist bei Bedarf - welcher aber relativ selten vorhanden ist, da ich vorrangig für Commercials sounde. Muss also nicht die Über-Library sein, das wäre dann mit Kanonen auf Spatzen geschossen.

    Brauche auch keine Synthetischen Geschichten und keine spezial-Sounds, solche Sachen mach ich dann gezielt selber.
     
    RefinedRough, 15.11.12
    #10
  11. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.898
    47898
    Die sieht gut aus und bewegt sich glaube ich in meinem gesuchten Rahmen.
     
    RefinedRough, 15.11.12
    #11
  12. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.991
    4991
    Steffi_Weigelt, 16.11.12
    #12
  13. RefinedRough

    RefinedRough Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.898
    47898
    Danke. Finde da irgbendwie keine weiteren Infos, bzw gehen die Demos nicht, da kommt einfach nichts. WEisst du wo man da sonst noch reinhören kann?
     
    RefinedRough, 16.11.12
    #13
  14. Steffi_Weigelt

    Steffi_Weigelt

    Registriert seit:
    28.08.11
    Punkte:
    4.991
    4991
    Wenn du mir verrätst, was dich interessiert, dann kann ich dir ein paar Auszüge als Demo schicken.
     
    Steffi_Weigelt, 16.11.12
    #14
  15. SRNR

    SRNR

    Registriert seit:
    28.05.06
    Punkte:
    80
    80
    Eine sehr günstige Alternative sind CDs wie "100 spectacular sound effects" , "100 Sound Effects" oder "101 Digital Sound Effects" und all die Konsorten.
    Die findet man günstig bei eBay, amazon oder sonstigen Kleinanzeigen im Internet.

    Eine gute SFX-CD aus den 90'ern war auch die "Hi-Fi Geräusche für Dia und Film" von Polydor.

    Ansonsten:
    BlueBox von Best Service
    Eurosphere von Masterbits

    Relativ neu, günstig und dafür in guter Qualität ist auch die Soundeffects Bible-Reihe:
    http://www.loopmasters.com/label/show/48

    Libraries von Sound Ideas und Hollywood Edge sind natürlich die gängigsten Anlaufstellen. Super Qualität, kosten auch und sind im Grunde auch überbenutzt.
    Wenn ich nur an die typischen "LKW fährt vorbei", "Windgeheule", "Hahn kräht" oder "Katze springt aus Mülltonne" in all den Filmen und Serien denke, kann einem fast schon schlecht werden, wie unkreativ manche Sounddesigner sind.

    Aber die Hollywood Edge Premiere Edition oder Super Single kann man durchaus empfehlen!
     
    SRNR, 17.11.12
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.