Information ausblenden

Störgeräusche am MacBookPro

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von FrankNStein, 16.01.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. FrankNStein

    FrankNStein Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    7
    7
    Hallo Leute,
    hätte da mal als Anfänger eine Frage bzgl. Störgeräusche bzw. Kontaktgeräusche auf der Rechnertastatur bzw. Oberfläche, ganz extrem wenn ich über den linken internen Lautsprecher mit dem Finger streiche.
    Tritt auf sobald das Interface mit USB eingelinkt ist.
    Setup: MBP aus 2015 kürzlich von Sierra auf Mojave upgegradet und Presonus Audiobox USB 96.
    Habe damit schon einwandfreie Aufnahmen gemacht. Aktuell sind keine Aufnahmen möglich, da alles verzerrt
    klingt und auch Feedbacks auftreten obwohl der Eingangspegel nicht übersteuert. (Mikrofon angeschlossen)
    Heute noch Hardwaretest mit dem Rechner durchgeführt, ist alles ok.
    So ich hoffe das ich hier richtig bin und mir vielleicht jemand einen Tipp geben kann.
    Danke schonmal im voraus.
     
    FrankNStein, 16.01.19
    #1
  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.045
    23045
    Ist das so bei jedem USB Port?
     
    Sascha Franck, 16.01.19
    #2
  3. FrankNStein

    FrankNStein Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    7
    7
    Ja, bei beiden.
     
    FrankNStein, 16.01.19
    #3
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.045
    23045
    Anderes USB Kabel probiert?
    Ist Bluetooth an?
     
    Sascha Franck, 16.01.19
    #4
  5. FrankNStein

    FrankNStein Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    7
    7
    Das sollte noch fit sein, Interface Bundle ist erst zwei Wochen alt und wurde nicht sonderlich belastet.
    Müsste nochmal eins besorgen.
    Bluetooth gerade gecheckt. Hat keinen Einfluss ob an oder aus.
    Mich irritiert die Oberflächenempfindlichkeit vom Mac fühlt sich fast wie Kriechstrom an.
     
    FrankNStein, 16.01.19
    #5
  6. FrankNStein

    FrankNStein Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    7
    7
    Es ist noch etwas anders, denn erst wenn eine Spur scharfgemacht ist tritt das Problem auf.
     
    FrankNStein, 16.01.19
    #6
  7. FrankNStein

    FrankNStein Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    7
    7
    Sascha Frank, danke dir. Vielleicht noch jemand der einem Anfänger auf die Sprünge helfen kann?
     
    FrankNStein, 16.01.19
    #7
  8. David ben Jesse

    David ben Jesse

    Registriert seit:
    22.02.17
    Punkte:
    1.032
    1032
    David ben Jesse, 16.01.19
    #8
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    23.045
    23045
    Die Erdungsgeschichte würde ich auch nochmal versuchen. Hatte bei mir irgendwann früher mal kurzfristig zu Problemen geführt. Man kann sich da u.U. auch eine zusätzliche Erdung schaffen, indem man irgendeinen nichtbenutzten Ein- oder Ausgang des Interfaces erdet. Muss ja nicht an der Masse einer Steckdose sein, reicht 'ne Heizung.
     
    Sascha Franck, 17.01.19
    #9
  10. FrankNStein

    FrankNStein Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    16.01.19
    Punkte:
    7
    7
    Der Rechner ist mit Netzteil angeschlossen.
    Das mit der Erdung an Interface-ein und Ausgang teste ich.
    Da es in der Konfiguration schon funktioniert hat ist mir halt ein Rätsel.
    Danke Euch.
    Gruß aus B
     
    FrankNStein, 17.01.19
    #10
  11. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.967
    7967
    Es gibt zwei Stecker für die Apple-Netzteile - einmal mit Kabel (ist geerdet), einmal ohne (kommt direkt ans Netzteil und ist nicht geerdet). Mit letzterem hatte ich auch Probleme in Verbindung mit meinem SPL Crimson. Habe jetzt das Kabel ans Netzteil angeschlossen und nichts "brizzelt"/kribbelt/knarzt mehr.

    Solltest Du ein Netzteil ohne Kabel haben (alle MacBooks ab 2016) kannst Du es bei Apple kaufen (https://www.apple.com/de/shop/product/MK122D/A/power-adapter-netzteil-verlängerungskabel?fnode=8b). Totaler Schwachsinn, aber wenns hilft ...
     
    Jeff, 17.01.19
    #11
  12. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.967
    7967
    Habe ich übersehen - war bei mir auch "plötzlich" da. "Plötzlich", nachdem ich ein weiteres Gerät mit meinem Interface verbunden habe, in meinem Fall ein Pedalboard mit eigener Stromversorgung. Wenn Du also z.B. Lautsprecher am Interface hast oder ein anderes externes Gerät, kann es daran liegen. Oder Mac und Interface stecken in unterschiedlichen Steckerleisten. Sind manchmal Kleinigkeiten, über die man sich keinen Kopf macht ...

    Da Du ein 2015er hast, solltest Du das Stromkabel ja noch haben. Würd's damit mal testen ...
     
    Jeff, 17.01.19
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.