Information ausblenden

Stimme enthält zu viel Bass

Dieses Thema im Forum "Raumakustik & Dämmung" wurde erstellt von polskajoe, 03.12.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. polskajoe

    polskajoe Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.08
    Punkte:
    3
    Hallo Leute...

    Ich hab mir vor kurzem ein kleines Homestudio aufgebaut, jedoch sind meine Aufnahmen nicht gerade überragend.
    Diese Aufnahmen haben viel zu viel bass ,es dröhnt richtig und somit macht es den Klang kaputt. Wie kann man den Bass reduzieren??

    Danke
     
    polskajoe, 03.12.08
    #1
  2. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    20.826
    20826
    Prinzipiell mit einem EQ der die störenden Frequenzen absenkt.

    Aber besser wär zunächst eine Soundbeispiel online zu stellen.
     
    stonyroad, 03.12.08
    #2
  3. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    ich würd eben nicht in ein bassdrum-mikro singen. oder hast du gar kein solches?
     
    naseweis, 03.12.08
    #3
  4. petaod

    petaod

    Registriert seit:
    30.08.06
    Punkte:
    3.894
    3894
    Möglicherweise arbeitest du beim Mischen mit schlechten Monitoren.
    Vielleicht sogar PC-Boxen?
     
    petaod, 03.12.08
    #4
  5. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Hallo und :welcome:

    Die einfache Lösung lautet: Geh nicht so dicht an's Mikro ran, dann hast Du nicht so einen starken Nahbesprechungseffekt - wenn das überhaupt Dein Problem ist...

    Ansonsten wäre ein kurzes Hörbeispiel und die Beschreibung Deiner Aufnahmesituation hilfreich.
     
    DarthFader, 03.12.08
    #5
  6. polskajoe

    polskajoe Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.08
    Punkte:
    3
    polskajoe, 04.12.08
    #6
  7. MoeSurface

    MoeSurface

    Registriert seit:
    30.10.07
    Punkte:
    1.395
    1395
    so schlimm find ich das jetzt nicht!

    Wenn was nicht passt Eq ran, achte aber auch dass du das MIkrofon richtig verwendest!

    Und bitte keine tieffrequenten Signale in diesen überdimensionierten Hallraum reinlassen, das klingt dann echt unfreundlich!

    glg
    Moe
     
    MoeSurface, 04.12.08
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.