Information ausblenden

Steuerung von Effekten und VSTis via MIDI-Signal

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von LeFish, 18.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. LeFish

    LeFish Themenersteller

    Registriert seit:
    09.02.03
    Punkte:
    131
    131
    Hi!

    Ich bin Schlagzeuger und habe vor Kurzem mein Schlagzeug mit Mesh-Heads und Triggern ausgestattet. Das ganze läuft über einen Trigger to Midi Converter in einen PC, auf dem Cubase SX3 läuft, das als Plattform für verschiedene VST(i)s dient.


    Ich möchte diese Vsts nun live steuern können.

    Meistens muss ich ja nur entweder gewisse Effekte ein oder ausschalten oder Drumkits wechseln. Ich würde es immer umgehen können beides zugleich machen zu müssen.

    Als Sampler dient mir NI Battery 3
    und als Effekte: das Waves Bundle sowie einige kleine Freeware Plugins, die derzeit noch allesamt auf der Instrumentenmasterspur vom Battery laufen.

    Da ich ein Midi-Keyboard besitze dachte ich mir könnte ich dieses evtl. dazu verwenden.

    Für die Effekte stellte ich mir das in meiner Unwissenheit ungefähr so vor, wenn ich mit meiner Hand auf das C1 tappe, ist Effektchain 1 aufgeschalten, auf C2 Effektchain 2 und so weiter.

    Die die Steuerung vom Battery bin ich absolut planlos.

    Es mangelt jetzt nur an Wissen, wie ich mein Vorhaben umsetzen könnte.

    Vielleicht ist schon jemand vor dem selben Problem gestanden und könnte mir einige Tipps geben, wie ich das realisieren könnte.


    Danke für eure Hinweise!


    lg,
    LeFish
     
    LeFish, 18.08.08
    #1
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.