Information ausblenden

Steinberg Backbone Drum Re-Synthesis

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von Glutamatjunkie, 27.05.20.

  1. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.535
    13535
  2. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.535
    13535


     
    rkdk bedankt sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    Spannende Entwicklung!
    da tut sich ja echt was bei Steinberg... Ob von den neuen Synthesetools vielleicht was in Cubase 11 mit rein kommt? *Daumendrück*
    Der gute Dudzic ist zudem wirklich ein genialer Sounddesigner, schaut euch im Netz mal seine Videos an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.20
    Dodo_I und Glutamatjunkie bedanken sich.
  4. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    Hier noch paar Hörbeispiele zu diesem neuen VSTi.
    prädestiniert def. für Filmsounddesign...







     
  5. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.106
    4106
    Das wird dann hoffentlich auch in Absolute 5 einfließen. Ich bin für Backbone zwar nicht wirklich die Zielgruppe, aber ein Upgrade muss ja auch was bieten. Und deswegen muss ja auch Absolute Zuwachs kriegen. Jedenfalls tut sich da echt was bewegen, bei Steinberg.
     
    rkdk bedankt sich.
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    Das stimmt. So optimal ist das Absolute nicht, das betrifft auch Crossgrade/Upgrade Optionen etc.
     
  7. richie

    richie

    Registriert seit:
    31.10.08
    Punkte:
    5.950
    5950
    Interessant auf jeden Fall aber für meinen Geschmack ein wenig teuer. ;)
     
    rkdk und Glutamatjunkie bedanken sich.
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    Find ich auch.
     
  9. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Themenersteller Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    13.535
    13535
    Warum nicht gleich Groove Agent 6?
    Als Crossgrade von Irgendwas für 49,- Lappen hätte ich gleich zugeschlagen, so warte ich noch und schaue was passiert.
     
    Dodo_I und NorthernDecay bedanken sich.
  10. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    Ich mag ja solche andersartigen Synthesesachen abseits des Mainstreams und abseits der trendy Dance/EDM/HipHop-Tools. ^^
    Bedienung schaut auch gut aus. Mir käme der schon zupass als Vielfrickler. Nur der Preis. Fuffi runter, ich wär dabei.
    Es scheint so zu sein, dass Steinberg deren VSTi Sparte noch weiter aufgeblasen hat. Das lässt auf viel guten neuen Kram hoffen, auch im Cubbse.
     
  11. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.029
    6029
    Kann kein AAX nehme ich an!
     
  12. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    tsts.. Vorurteile, Vorurteile. ;) Doch doch. Das können alle VSTis von Steinberg heutzutage.

    AAX .JPG
     
    bafc24 bedankt sich.
  13. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.029
    6029
    :) Ne keine Vorurteile, war nur eine Frage, da ich das auf die Schnelle im Steinberg Web nicht gesehen habe. Aber herzlichen Dank. Cool werde ich mir mal ziehen:)
     
  14. toughbeats1

    toughbeats1 Tastenheld

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    2.253
    2253
    Finde die Steinberg Plugins gar nicht so schlecht. Die Cubase On-Board Sachen wie Padshop und Retrologue sind schon mega cool, aber die Preise für die Extra Teile finde ich ganz schön happig.. Müssen wir eben auf einen Sale warten...
     
    Dodo_I bedankt sich.
  15. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.781
    6781
    ... coole Idee!
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  16. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.781
    6781
    ... demnach hast Du keine Produkte von NI und Arturia? NI zieht dich selbst für 15 Jahre alte PlugIns noch aus!
     
  17. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    37.843
    37843
    oder sie bauen einen Backbone SE (von mir aus mit weniger Layer) mit ins C11.
    Fänd ich top. :D
     
    Glutamatjunkie und toughbeats1 bedanken sich.
  18. toughbeats1

    toughbeats1 Tastenheld

    Registriert seit:
    23.10.04
    Punkte:
    2.253
    2253
    der Kelch ist bisher an mit vorüber gegangen zu Glück. Meine 2 Waves Plugins reichen mit schon. :eek: - das ist ja schlimmer als Roland Cloud
     
  19. Vast

    Vast Tonmensch

    Registriert seit:
    22.05.15
    Punkte:
    1.688
    1688
    Sehr interessant hört sich das neue Steinberg Plugin an. Aber ich habe mir jetzt zuerst "nur" einmal das neue Tsching Tutorial zum Backbone angeschafft ( aber Achtung auf eure Ohren , er hat jetzt ein neues akustisches Signet für seine Videos erschaffen o_O).

     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  20. terrablue

    terrablue

    Registriert seit:
    16.04.12
    Punkte:
    4.188
    4188
    Ich kann zumindest vorstellen, daß dieses Resynthese-Modul in der nächsten HALion-Version Einzug halten wird. Das Wavetable-Modul hat zwar schon Resynthese, ich gehe aber mal davon aus, daß es sich bei Backbone um etwas anderes handelt. Ich bin echt gespannt, ob HALion 7 noch in diesem Jahr kommt. Trotz Corona geben die bei Steinberg ganz schön gas und Cubase 11 wird dann wohl auch pünktlich kommen.
     
    Glutamatjunkie, rkdk und Vast bedanken sich.