Information ausblenden

Spinne für Audio Technica AT3035?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von HeFe, 20.11.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. HeFe

    HeFe Themenersteller

    Registriert seit:
    15.05.06
    Punkte:
    45
    45
    Hallo,

    ich habe mir gebraucht ein AT3035 von Audio Technica geholt. Leider war da keine Spinne dabei. Jetzt frag ich mich ob jemand weiß ob es dafür ne günstigere Spinne als die Originale gibt? Die ist mir nämlich für über 60 € ein wenig zu teuer.

    Gruß
     
    HeFe, 20.11.08
    #1
  2. HeFe

    HeFe Themenersteller

    Registriert seit:
    15.05.06
    Punkte:
    45
    45
    Keiner einer Idee?
    Das Mirko hat soweit ich weiß einen Durchmesser von 52 mm. Bei Thomann gibts von T.Bone eine Universalspinne für 40-52mm Mikrofone allerdings glaube ich nicht das die passt. Ich besitze nämlich schon eine Spinne, bei der ich vermute, das es sich um das gleiche Modell handelt und in diese Spinne hat das Mirko absolut nicht reingepasst.

    Könnte man vielleicht eine kleinere Spinne nehmen, an der man das Mikro dann nur mit dem unteren Teil befestigt, also dem Stück an dem das Kabel angeschlossen wird? Der hat ja nur einen durchm. von ca. 20mm. Oder meint ihr das würde eine zu wackelige angelegenheit werden?

    Bin auch offen für andere Befestigungsmöglichkeiten, muss nicht unbedingt eine Spinne sein. Hauptsache ich bekommen das Ding einigermaßen stabil auf nen Mirkoständer. Und nein, antapen ist nicht ;).
     
    HeFe, 21.11.08
    #2
  3. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Was ist denn an den 60 Eus zu teuer? Kauf mal ne Neumann Spinne...
     
    Insane, 21.11.08
    #3
  4. HeFe

    HeFe Themenersteller

    Registriert seit:
    15.05.06
    Punkte:
    45
    45
    Was ist denn an nem BMW zu teuer? Kauf mal en Ferrari... :)
    Mir ist das einfach zu teuer. Wenn ich mir ein Neumann leisten könnte, wäre es sicherlich auch nicht schlimm noch das Geld für ne passende Spinne aus zu geben.
    Aber bei dem Audio Technica finde ich die Relation Kosten Spinne - Kosten Mikro nicht gerechtfertigt. Außerdem soll die Spinne dazu noch schlecht sein.
     
    HeFe, 21.11.08
    #4
  5. SoulOne1982

    SoulOne1982 Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.07
    Punkte:
    275
    275
    also ich bin mit der spinne mehr als zufrieden.
    die 60 euro lohnen sich auf jeden fall. oder mal nach einer gebrauchten ausschau halten.
     
    SoulOne1982, 21.11.08
    #5
  6. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412
    Ist doch bekannt, das Ersatzteile IMMER richtig kosten...und? Dann kauf dir erst gar nicht so´n Ding...


    Nir ist keine Ersatzmöglichkeit ausser dem Originalteil bekannt.
     
    Insane, 21.11.08
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.