Information ausblenden

"Space"

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von djcalibar, 16.07.12.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djcalibar

    djcalibar Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.10
    Punkte:
    638
    638
    Habe mich morgens hingesetzt, und abends war dann dieser track "fertig".
    Fertig in dem Sinne, das mein RAM voll ist, und ich keine sounds mehr hinzufügen kann.
    Deswegen auch die laschen percussions in dem hinteren teil.

    Insgesamt hat das stück ein bischen viel mitten durch das piano, ist aber gewollt.
    Vielleicht bounce ich ein paar spuren um wieder RAM freizubekommen und weiter zu machen, mal sehen.

    http://soundcloud.com/ivisiblecat/space-v6

    EDIT: Bevor sich einer wundert, das acoustic piano theme habe ich aus dem Film "Moon" übernommen und leicht abgeändert.
    das e-piano davor, spielt eine von mir erdachte melodie, ist aber nichts besonderes, nur eine überleitung zum akustic piano
     
    djcalibar, 16.07.12
    #1
  2. virtualant

    virtualant

    Registriert seit:
    21.05.06
    Punkte:
    300
    300
    gefällt mir auf Anhieb, die Stimmung, die Sounds, ohne da jetzt näher drüber nachzudenken - intuitiv. Auf jeden Fall ausbaufähig, das hat Potential. Intro gefällt mir.
     
    virtualant, 16.07.12
    #2
  3. djcalibar

    djcalibar Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.10
    Punkte:
    638
    638
    freut mich :)
     
    djcalibar, 16.07.12
    #3
  4. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Ja muss schon sagen, das Teil (Intro) ist sehr stimmungsvoll arrangiert... Hätte garnicht im Diebstahl enden müssen... hättest du ruhig selbst weiter machen können =)

    Allerdings hätte ich mir dann den Rock/Pop-Teil gewünscht in der zweiten Hälfte... So ab 1:30... A la Linkin Park ;)
     
    stefangeidel, 16.07.12
    #4
  5. djcalibar

    djcalibar Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.10
    Punkte:
    638
    638
    hey woher weißt du das ? genau das hatte ich vor, musste diese idee dann zwecks dem vollem RAM aufgeben. Hat dann einfach nur noch für ein 30 mb evolve mutation drumkit gereicht.

    Aber da das stück gefällt werde ich das wohl mal mit dem bouncen in angriff nehmen, auch wenns eine elende fummelarbeit ist
     
    djcalibar, 16.07.12
    #5
  6. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    SEHR geil =) Brauchst du Hilfe?

    ... oder Freezen? Einige Teile kann man ja (zumindest vorerst) sicher so lassen...

    Wie viel RAM hast du denn derzeit drin und in welchem Rechner? RAM kostet ja nix mehr ;)
     
    stefangeidel, 16.07.12
    #6
  7. djcalibar

    djcalibar Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.10
    Punkte:
    638
    638
    was genau meinst du mit "hilfe" ?

    den begriff "freezen" kenne ich noch nicht ^^ klär mich mal auf :)
    mit bouncen meine ich, das ich die ganzen spuren als wav exportiere und dann nur noch mit den wave files in dem projekt arbeite um die ganzen plugins löschen zu können um platz zu schaffen

    Ich habe Win7 64 Bit, und Cubase 5 in der 32 bit variante.
    Habe im moment 4 GB RAM eingebaut, habe aber noch weitere 4 GB neben mir liegen.
    Wäre ja aber witzlos die einzubauen, wenn Cubase nur 3,xx GB RAM unterstützt
     
    djcalibar, 16.07.12
    #7
  8. hadl

    hadl

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    2.490
    2490
    Bau die mal ein. Ich habe genau mit so einem Setup den Hauptspeicher erweitert und das hilft einen Menge. Geht ja nicht nur um Cubase, sondern um alle Programme und Plugins, die den Hauptspeicher benutzen wollen. Ich habe sogar von 8 auf 16 erweitert und seitdem nie wieder Probleme gehabt, dass der Rechner überlastet war.
     
    hadl, 16.07.12
    #8
  9. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    Weiss ja nicht, ob du deine Songs lieber alleine machst, oder in Coop ;) Wäre auf jeden Fall interessiert, mitzuarbeiten, wenn du kompositorische, mixtechnische oder anderweitige Hilfe brauchen solltest ;)

    Freezen bedeutet, dass die Spur eingefroren ist und erstmal genauso funktioniert, wie ein Bounce. Mit dem Unterschied, dass du jederzeit wieder zur ursprünglichen Version zurückspringen kannst, wenn du doch noch was ändern möchtest...

    Was hindert dich an einer Umstellung?
     
    stefangeidel, 16.07.12
    #9
  10. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.973
    5973
    Betreff freeze in Cubase.
    Drück mal das Schneeflockensymbol in einer Spur.
     
    dudex, 16.07.12
    #10
  11. djcalibar

    djcalibar Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.10
    Punkte:
    638
    638
    ja ich hatte die schon mal drin, allerdings haben sich dann alle spiele die ich mit den 8GB RAM gespielt habe nach ca 10 minuten aufgehangen.
    Ich glaube meine motherboard kommt damit nicht klar.
    In Cubase hatte ich aber keine probleme.

    noch nie sowas gemacht, von mir aus können wir das aber mal probieren, musst mir nur sagen wie wir als nächstes vorgehen sollen. benutzt man da sowas wie teamspeak um sich auszutauschen ?
    oder alles über schriftverkehr ?

    hört sich cool an, muss mal gucken wie das geht EDIT: danke dudex !

    nun ja, ich sag mal so, habe nicht das geld um mir ein originales cubase zu kaufen, mehr sag ich nicht ^^

    obwohl, habe gerade gesehen das die Cubase Elements 6 Version "nur" 92 € kostet.
    Inwieweit die jetzt abgespeckt ist weiß ich leider nicht
     
    djcalibar, 16.07.12
    #11
  12. stefangeidel

    stefangeidel

    Registriert seit:
    02.04.12
    Punkte:
    24.825
    24825
    [​IMG]
    In dem Fall würde ich mein Coop-Angebot wieder zurückziehen...
     
    stefangeidel, 16.07.12
    #12
    Wennto und Grummelrocker bedanken sich.
  13. djcalibar

    djcalibar Themenersteller

    Registriert seit:
    02.11.10
    Punkte:
    638
    638
    schade.

    ich finds nur verdammt bescheuert wenn man durch finanzielle aspekte in seiner kreativität eingeschränkt wird
     
    djcalibar, 16.07.12
    #13
  14. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.006
    17006
    :sx3:

    :closed:
     
    Grummelrocker, 16.07.12
    #14
    Wennto bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.