Information ausblenden

soundqualität verbesseren

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Evqble, 13.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Evqble

    Evqble Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    13.02.19
    Punkte:
    94
    94
    servus ich habe jetzt schon ein paar tracks abgemischt in richtung psytrance, aber die qualität is nicht grad die beste. ich arbeite mit ableton live und als ich meinen track über kopfhörer angespielt hab, hab ich den kick nur auf den linken kopfhörer gehört.??
    kann mir irgendjemand helfen meine soundqualität zu verbessern?
     
    Evqble, 13.02.19
    #1
  2. David ben Jesse

    David ben Jesse

    Registriert seit:
    22.02.17
    Punkte:
    1.035
    1035
    Du musst die rechte Muschel des Kopfhörers übers rechte Ohr stülpen.
    Aber mal ganz im Ernst, ohne ein Soundsample von Dir können wir das nicht beurteilen.
     
    David ben Jesse, 13.02.19
    #2
    gyn und jet2 bedanken sich.
  3. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.287
    23287
    die soundqualität bessert sich dramatisch, wenn man einen funktionierenden und guten kopfhörer über beide ohren stülpt, die kick in die mitte pannt, eq und kompressor auf die einzelnen spuren draufpackt und dann solange dran rumdreht, bis es klingt! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.19
    jet2, 13.02.19
    #3
  4. Evqble

    Evqble Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    13.02.19
    Punkte:
    94
    94
    hier ist n Beispieltrack
     
    Evqble, 13.02.19
    #4
  5. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.326
    18326
    alles so wie es sein soll. kick ist mittig.
     
    leary, 13.02.19
    #5
  6. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.287
    23287
    klingt mir etwas wenig räumlich
    in der mitte belegt
    und ganz unten rum etwas schlapp.
    check ma, ob das mit deiner abhörsituation zusammenhängt.
    wenn du feststellen kannst, dass die fremden auf deiner seite verlinkten stücke besser klingen, als dein eigenes, dann kannst du es ja vielleicht auch mal mit einem matching-eq versuchen.

    hab mal zum bleistift n bischen freeware (eq, compressor, exciter, imager und limiter) drübergebügelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.02.19
    jet2, 13.02.19
    #6
  7. Evqble

    Evqble Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    13.02.19
    Punkte:
    94
    94
    ja krass dankeschön
     
    Evqble, 13.02.19
    #7
    jet2 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.