Information ausblenden

Soundkarte

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Mav100, 02.05.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mav100

    Mav100 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    65
    65
    Hi,
    Hab da mal sone frage an euch....

    Könntet ihr mir sagen welche die betse Soundkarte in der Preisklasse 500Euro ist?



    danke
     
    Mav100, 02.05.06
    #1
  2. tobiasmarx

    tobiasmarx

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    566
    566
    Komische Frage... definier erstmal, was die Karte koennen soll :) Dann kann man dir auch besser weiterhelfen...

    Gruessle

    Toby
     
    tobiasmarx, 02.05.06
    #2
  3. Mav100

    Mav100 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    65
    65
    für Gesangs aufnahmen
     
    Mav100, 02.05.06
    #3
  4. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Sorry, aber diese Frage kann man leider nicht beantworten, es gibt nicht "das Beste".

    Gruß,
    ColdSteel
     
    ColdSteel, 02.05.06
    #4
  5. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    mav, ich bitte dich...
    stell dir vor du bekommst 10 virtuelle gumipunkte für jeden satz den du zu deiner zukünftigen soundkarte schreibst.....so....los gehts (was ist vorhanden? welche mikros? nur gesang? nur eine stimme? und und und)
     
    jambus, 02.05.06
    #5
  6. BlueberryHill

    BlueberryHill

    Registriert seit:
    20.04.06
    Punkte:
    400
    400
    Du solltest deine Frage mal klarer definieren....

    Was brauchst du genau?

    Wie viele Kanäle?

    Hast du einen Preamp?

    Welches Mic?

    Eventuell noch wie schnell dein Rechner ist....


    Ohne Infos kann dir hier gar niemand helfen ;)


    EDIT: Da war wohl wieder mal jemand schneller, Ach, wenn man doch fremde Einträge löschen könnte :D
     
    BlueberryHill, 02.05.06
    #6
  7. yeah_xxl

    yeah_xxl

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    @mav
    wenn du tipps möchtest, dann schreibe bitte auch mehr ! was braucht die soundkarte? wieviele ein- und ausgänge? muss es eine externe lösung sein, oder soll es pci soundkarte sein?
     
    yeah_xxl, 02.05.06
    #7
  8. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    aber bei den eigenen gehts... :D

    edit:
    hmm, seltsam, merke gerade dass ich in letzer zeit leuten helfen will die teilweise gar keine hilfe verdienen...mav ist ein extrembeispiel das mich gerade auf den gedanken gebracht hat.
    Ist mir fad? Bin ich punktegeil? Habe ich zu viel mitteilungsbedarf?

    conclusio: Wenn du hilfe brauchst wirst du wohl in der lage sein hier dein anliegen zu beschreiben und auch gefälligst 5 minuten im forum zu bleiben nachdem du eine frage gestellt hast. Ansonsten such dir die infos selbst heraus und nerv nicht mit derart hingeschissenen sätzen...auch in deinen anderen threads. Da kommt sogar auf nachfrage nicht mehr raus als "für Gesangs aufnahmen". Unglaublich dreist.
     
    jambus, 02.05.06
    #8
  9. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    17.519
    17519
    Jetzt seid Ihr aber ungeduldig. Die Frage ist doch eindeutig. Obergrenze für die Soundkarte 500 Euros und für Gesang. Da kann man Tipps abgeben. Wenn jemand unerfahren ist, weiß er meistens nicht, wonach er exakt fragen soll. Es gab hier schon Schlimmeres.
     
    Astronautenkost, 03.05.06
    #9
  10. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    @artcore sicher, hast recht, aber man sieht sofort ob sich jemand bischen mühe gibt oder nicht. Und in dem fall habe ich einfach das gefühl dass es mav ziemlich egal ist dass sich leute hier zeit für sein problem nehmen, er wirft einfach ein paar sätze in die runde und verschwindet schnell wieder um am nächsten tag die antworten einzusammeln.
    Das ist respektlos und wird hier von mir nicht unterstützt :D
    Andere mav -threads habe ich ja auch schon gelesen. Irgendwann muss es der mensch ja lernen.
     
    jambus, 03.05.06
    #10
  11. Mav100

    Mav100 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    65
    65
    OMG OMG Respektlo ...aber naja ....


    Ich brauche eine Soundkarte mit 2 Ein- und Ausgängen!!!
    NUR FÜR GESANG !
    Pc:
    Microsoft Windows Xp
    Home Edition
    Version 2002
    Service Pack 2


    AMD Sempron(tm) Processor
    2006+
    1,60 GHz, 704 MB RAM

    Mic: Audio Technica AT-3060
    Preamp: Behringer EURORACK UB1622 FX-PRO
     
    Mav100, 03.05.06
    #11
  12. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.655
    8655
    ignorier einfach die erbosungen weiter oben - du solltest noch definieren ob du ein vorverstärker brauchst -

    die juli, die hier in den produktbeschreibungen steht ist empfehlens wert oder die audiophile
     
    Hintermann, 03.05.06
    #12
  13. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Hi Mav,

    Definier mal bitte folgendes noch genauer:

    möchtest du

    1.) gerne eine einfache "Ein Gerät für alles" Lösung? Also beispielsweise ein Audiointerface für USB / Firewire, das dann schon Preamps und Ausgänge für Boxen / Kopfhörer integriert hat, so dass du wenig Stress mit Einzelgeräten hast?

    2.) nur eine Soundkarte und hast Preamp und Mischpult / Abhörmatrix schon?

    3.) für 500 Euro Tips für das "bestmögliche", das man sich aus Einzelkomponenten zusammenstellen kann?
     
    bensummerfield, 03.05.06
    #13
  14. Mav100

    Mav100 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    65
    65
    Juli hab ich schon bin aber nich so sehr zufrieden ich bräuschte schon etwas wo der Sound auch wirklich sehr gut ist. Ja ein Vorverstärker bräuchte ich auch noch
     
    Mav100, 03.05.06
    #14
  15. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    Das liegt mit Sicherheit nicht an der Juli@ sondern an deiner anderen Gerätschaft (Mikro, Preamp, Abhöre).
     
    bensummerfield, 03.05.06
    #15
  16. Mav100

    Mav100 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    65
    65
    Ist mir eigentlich egal :D nur ne soundkarte mit der man super gesangsaufnahmen machen kann. Is mir eben eingefallen die brauch auch ein Midi eingang für ein Keyboard.
     
    Mav100, 03.05.06
    #16
  17. Philipp

    Philipp

    Registriert seit:
    01.04.03
    Punkte:
    489
    489
    Ich könnte mir ehrlich gesagt auch gut vorstellen, dass es die Preamps des Pultes sind mit denen du im Moment nicht zufrieden bist.

    EDIT: och, wieder mal zu lahm
     
    Philipp, 03.05.06
    #17
  18. Mav100

    Mav100 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    65
    65
    Hmmm an der abhöre kann das nicht liegen, an den geräten auch nicht....
     
    Mav100, 03.05.06
    #18
  19. Fjiell

    Fjiell

    Registriert seit:
    19.04.06
    Punkte:
    386
    386
    Müssen es unbedingt "bis 500euro" Soundkarten sein ? Reicht nicht auch eine EMU 0404 für 100 euro ? die hat jedenfalls 2 ein/ausgänge. Oder für 300-400 euro die M-Audio Delta 1010
    die hat dann allerdings mehr ein/ausgänge. Fände ich sogar angenehmer. Wenn du jetzt vielleicht noch nicht davon profitierst... aber vielleicht brauchst du irgendwann dann doch mehr eingänge... und dann hättest du sie schon.
     
    Fjiell, 03.05.06
    #19
  20. Mav100

    Mav100 Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.05
    Punkte:
    65
    65
    @ Philipp


    Eigentlich ja ^^
     
    Mav100, 03.05.06
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.