Soundkarte + Preamp richtig einstellen


X
XTC
Gesperrter User
Registriert
06.08.05
Beiträge
319
Reaktionen
0
Punkte
583
Hallo,

ich habe hier folgende Hardware:

- Behringer Preamp Mic100
- Terratec Phase 22 [g=12]ASIO[/g]-Soundkarte

Bei der Soundkarte kann man anscheinend bis zu 18 db Pegelanhebung auswählen.

Der Preamp bietet von +26 bis +60 db [g=105]Gain[/g] sowie Output von 0 - +10 db.

Wie stelle ich das jetzt am Besten aufeinander ein?

Habe die Soundkarte auf +18 db gemacht, den Preamp auf ca. +42 db [g=105]Gain[/g] und +2 db Output. [g=105]Gain[/g] halt so ausgewählt, dass während der Aufnahme keine Rauschen zu hören ist (Audacity zeigt zumindest eine durchgehende Linie wenn man nichts reinspricht).

Kann man das irgendwie noch verbessern oder "reicht" das?

Die Soundkarte nimmt anscheinend eh nur einen bestimmten db-Wert entgegen und alles drüber ist dann übersteuert, obwohl es nichtmal in Audacity an die oberen/unteren Linien stößt.

Danke!
 
Delirium
Delirium
Registriert
25.03.04
Beiträge
329
Reaktionen
2
Punkte
356
Also ich würde dir empfehlen den [g=105]Gain[/g] der Soundkarte soweit runter zu regeln wie möglich.
Ich hab ne Terratec EWX24/96, also quasi den Vorgänger und da ist der Soundkartengain doch sehr rauschig.
Des weiteren kann man bei mir noch zwischen +4dBu und -10dBV wählen. Da würd ich dir auch +4dBu empfehlen. Das erscheint zwar erstmal leiser, aber dafür kannst du die Soundkarte dann "heisser" anfahren, sprich den Preamp was mehr aufdrehen. Dann arbeitest du mit einem höheren Spannungspegel, was wieder etwas besseres Rauschverhalten bedeutet.

Zum Mic100...der ist scheisse ^^
Aber ich hab auch so einen hier rumstehen.
Ich dreh den [g=105]Gain[/g] aber nie mehr als 1/4 bis 1/2 auf, weil sobald sich da bei mehr [g=105]Gain[/g] die "Röhre" einmischt, find ich den Klang ziemlich grauselig. Musste selber schaun wies dir am besten gefällt.
Und dann schauste dir an, was bei deiner Soundkarte an Pegel ankommt (z.B. im Control Panel der Soundkarte) und stellst den Output so ein, dass bei den lautesten Passagen der Pegel die -6dB Marke kratzt...dann kann nix schief gehen.
Viel Erfolg
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben