Information ausblenden

SoundCloud Upgrade für mehr Sets

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Der_Martin, 13.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Der_Martin

    Der_Martin Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.11
    Punkte:
    795
    795
    Hallo,

    die SoundCloud Seite ist leider etwas untransparent.

    Reicht das "günstigste" Upgrade (Lite) für die unbegrenzte Anzahl an Sets ?
    Also das für 29€/Jahr.

    Danke.

    Martin
     
    Der_Martin, 13.08.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Yep! Soweit ich das sehen kann haste dann eine unbegrenzte Zahl an Sets. Die Begrenzung auf 3 bezieht sich nur auf den Free Account.
     

    Anhänge:

    kenfjohnnydee, 13.08.12
    #2
    Der_Martin bedankt sich.
  3. equivocal

    equivocal

    Registriert seit:
    15.03.11
    Punkte:
    4.902
    4902
    equivocal, 13.08.12
    #3
    Der_Martin bedankt sich.
  4. Der_Martin

    Der_Martin Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.11
    Punkte:
    795
    795
    Ok, vielen Dank euch beiden !!!
     
    Der_Martin, 13.08.12
    #4
  5. Der_Martin

    Der_Martin Themenersteller

    Registriert seit:
    21.04.11
    Punkte:
    795
    795
    Öhm... kann ich die Reihenfolge von Sets auf der SoundCloud Seite ändern ?
     
    Der_Martin, 14.08.12
    #5
  6. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Wüsste nicht wie. Die Reihenfolge der Tracks innerhalb eines Sets kannste jederzeit verschieben. Aber die Sets selbst, nee, glaube nicht.... zumindest sehe ich da keine Funktion, mit der das ginge.
    Da ginge vielleicht nur eins. Tracks rausnehmen aus dem Set. Set löschen. Wenn Du dann ein Set neu anlegst uind Du die Tracks aus dem zuvor gelöschten Set wieder in das neue Set packst, dann müsste das Set, also das neue, wieder ganz oben auftauchen.
     
    kenfjohnnydee, 14.08.12
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.