Information ausblenden

Sonar facebook Forum mit möglichem Austausch zu Cakewalk bzw Roland

Dieses Thema im Forum "Sonar & Cakewalk" wurde erstellt von tron31, 07.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tron31

    tron31 Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    187
    187
    Hiho Ihr lieben,

    Ich möchte Euch auf das Facebook Forum http://www.facebook.com/groups/333570523387557/ einladen.

    Ich habe dort mehrere Mitarbeiter von Cakewalk und Roland die für Sonar zuständig sind hin eingeladen (hierher auch, allerdings wird es laut Feedback wohl auf FB hinauslaufen...) und habe zumindest schon ein mal eine Antwort von Herrn Menze (Roland), der sich da die Tage bei FB mit einklinkt.

    Da er sehr angagiert ist, ist damit zu rechnen, daß er seine Ansage wahr macht, also eine Gelegenheit Ideen und konstruktive (!) Kritik oder Anregungen zu platzieren. Das ganze findet allerdings auf Englisch statt.

    Das soll kein Ableiten woanders hin darstellen, sondern eine Möglichkeit aktiv an Sonar mitzuwirken, was ja auch im Sinne dieses Forums sein sollte.

    Liebe grüße
    Chris
     
    tron31, 07.11.12
    #1
  2. Faltac

    Faltac

    Registriert seit:
    20.12.09
    Punkte:
    11.185
    11185
    vielleicht bin ich schon zu alt, aber ich werde mich nicht in Sozinetzwerken anmelden.
     
    Faltac, 07.11.12
    #2
  3. Kommodo

    Kommodo

    Registriert seit:
    23.03.09
    Punkte:
    957
    957
    Der ganze Fratzenbuch-Kram geht mir auch auf den Senkel.

    Und wenn dort englisch kommuniziert wird, warum dann nicht bei
    cakewalk.com ein Support-Ticket aufmachen oder im Forum nachfragen?

    Ich denke nicht, daß europäische (deutsche) Benutzer dort nicht beachtet werden.
    Von mir und vom über mir stehenden Kollegen gemeldete Bugs wurden
    bereinigt.

    Wie das mit Verbesserungsvorschlägen ist, kann ich nicht beurteilen.
     
    Kommodo, 07.11.12
    #3
  4. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.649
    4649
    Hallo,

    prinzipiell eine gute Sache, wäre aber meiner Meinung nach auf der Homepage von Cakewalk, sprich in deren sowieso vorhandenen Foren passender. Ich bin wie andere schon vorher auch kein Fan von solchen Communitys wie Facebook und werde mich dort auch nicht anmelden.

    Wieso jede größere Firma bei Facebook, Twitter usw. sein muss erschließt sich mir nicht. Muss jeder/jede selber wissen was er/sie macht.

    Gruß Timo
     
    musikertimo, 07.11.12
    #4
  5. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.921
    10921
    Das is wegen darum. Aus dem selben Grund MUSS heute jeder ein Iphone, einen Flatscreen-TV, dickes Auto,.... haben

    Aber um auf den Kern zurück zu kommen: Werbung macht man da wo Leute sind ;)
     
    genesysx, 07.11.12
    #5
  6. Lacunaflow

    Lacunaflow Influencer Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25.12.06
    Artikel:
    5
    Punkte:
    88.484
    88484
    Nachdem FB ja nun von "Seitenbetreibern" Geld möchte damit leute die ihre seiten bereits geliked haben ihre beitrage sehen "dürfen" dürfte der "Peak FB" erreicht sein.

    Das war imho ein sehr großer Fehler!


    Aber @topic....


    Es scheint primär Amerikanisch zu sein, das ist natürlich für viele leute keine wirkliche alternative, trotzdem Danke!
     
    Lacunaflow, 07.11.12
    #6
  7. tron31

    tron31 Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    187
    187
    Hiho:)

    Im Prinzip sehe ich das alles gaaaanz genauso wie Ihr. Ich hatte noch einen bis vor wenigen Monaten ruhenden Account, von daher war es keine Mühe. Und da es sich so ergeben hat, dachte ich das es gut sei, Euch dies mitzuteilen und die Möglichkeit zu geben das zu nutzen.

    Ja es sind viele Bugs (und auch Vorschläge) implementiert worden, aber es hat bei etlichen ein paar Versionen gebraucht, auch bei eklatanten Bugs und Workflowholpereien. Dieser wirklich direkte Austausch (der erste Roland Mitarbeiter ist der Gruppe übrigens gestern beigetreten) könnte einiges katalysieren. Nun es steht ja zum Glück jedem frei, da mitzumachen oder nicht. Extra einen FB Account DAFÜR anzulegen würde ich auch nicht tun.

    Natürlich wäre das auf einem offiziellen Cakewalk forum besser aufgehoben. Das Problem ist das vieles dort in der Masse untergeht, da es einfach zuviel für einzelne Mitarbeiter ist ist, das neben dem Alltagsgeschäft alles durchzulesen und nach Bugs bzw Vorschlägen zu suchen.

    Wenn es euch recht ist, werde ich hier diskutierte oder auftauchende und gesammelte Bugs und Verbesserungen von denen die nicht ins FB wollen, in das dortige Forum an die Rolandleute weitertragen. Sag bitte wer das überhaupt nicht möchte und ich werde das selbstmurmelnd respektieren!!!!

    Liebe Grüße von der Elbe
    Chris
     
    tron31, 08.11.12
    #7
  8. Kommodo

    Kommodo

    Registriert seit:
    23.03.09
    Punkte:
    957
    957
    Kommodo, 08.11.12
    #8
  9. tron31

    tron31 Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    187
    187
    Meine Erfahrung mit beidem ist, das da eher nichts passiert, außer bestimmte "Alpha-user" melden da was, was aber in der Regel auch eher über Beziehungen in das Unternehmen hineinläuft... war auch mit mehrern Support-Tickets bei so... mußte immer über persönliche Bekannschaften bei Roland gehen.

    Im FB-Forum sind seit heute tatsächlich zwei Roland Mitarbeiter dazugestossen und ab morgen werden auf dreen Einladung wiederum wohl auch noch ein-zwei Cakewalk leute hinzukommen, bzw was wir dort schrieben an diese weitergeleitet ..... und Sie sind interessiert, was ich äußerst poitiv finde :)
     
    tron31, 08.11.12
    #9
  10. genesysx

    genesysx

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.921
    10921
    Also mit dem Cakewalksupport hab ich bisher ehr positive Erfahrungen gemacht und das hat auch ohne Beziehungen geklappt
     
    genesysx, 08.11.12
    #10
  11. tron31

    tron31 Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    187
    187
    Ich find immer wieder interessant wie unterschiedlich Erfahrungen/Wahrnnehmungen mit dem gleichen Umstand sind.... Danke genesysex.. Du machst mir Mut es künftig wieder auf den offiziellen Wegen zu versuchen, welche in meiner Erfahrungsbandbreite bisher nicht gefunzt haben......
     
    tron31, 09.11.12
    #11
  12. tron31

    tron31 Themenersteller

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    187
    187
    Hiho :)

    Trotz aller Skepsis hier, wird es langsam in der FB-Gruppe... die ersten Verantwortlichen Köpfe von Roland sind am Start, von Cakewalk werden gerade noch über die Roländer welche ins Boot geholt und die "Arbeit" beginnt zu rollieren. Reger Austausch, konstruktive Athmosphäre und eine merkliche beteiligung der Roländer prägen das Bild von der Aktion. Zwar alles auf Englisch, aber das übt gewaltig ;-D Bin gespannt auf den Patch X2A der laut der Roland-Mitarbeiter bereits in Arbeit ist.... :)

    Grüße
    Chris
     
    tron31, 21.11.12
    #12
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.