Information ausblenden

Softube Trident A-Range für rund 66,-€ am 12.6.

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Jeff, 12.06.20.

  1. Jeff

    Jeff Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.632
    7632
    Softube "haut" im Moment fast täglich andere Plugins raus. Wenn man eingeloggt ist und den Code "FEELSLIKESUMMER" anwendet, lande ich im Warenkorb bei 66,39€ für den Trident A-Range.
    Im Moment noch günstiger als bei denn üblichen Resellern (bei der Pluginbutike komme ich mit VAT-ID auf rund 76,-€).
    Habe mir gerade mal die Demo installiert und finde ihn gar nicht mal schlecht. Ob es heute schon sein muss - keine Ahnung. Aber er wird auf jeden Fall vorgemerkt. Bestimmt geht da Ende des Jahres auch wieder was ...
    Der erste Eindruck ist auf jeden Fall positiv. Schön auf Drums und Bass und besonders auf E-Gitarren (3kHz) - aber da gibt's ja auch den Abbey Road RS127 ... Schön auch auf Akustik-Gitarren ...

    Hat sonst noch jemand Erfahrung? Evtl. auch im Vergleich zu Arturia? Dort ist er ja auch in der Preamps-Deines-Lebens-Sammlung enthalten.
     
    Kassette, P3p0 und whitealbum bedanken sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    47.527
    47527
    Ich mache das selten aber: kauf ihn. Now! :)

    Du wirst viel Spass damit haben, mM einer der besten Färbe / Charakter Eqs - und klingt dabei total natürlich. Geht auf alles, auch Summe.

    Arturia kannze vergesen, UAD haben noch einen, aber der Softube klingt am besten und hat noch diesen Saturationregler, der das Signal nochmal geschmackvoll ankistert.
     
    ModulationMatrix, Kassette, Jeff und 3 andere bedanken sich.
  3. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.855
    26855
    Bei mir kostet der 79€, obwohl ich Gold-Softube-Kunde bin !
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.20
    Jeff bedankt sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    47.527
    47527
    Katzengold-Kunde.^^
     
    Jeff und whitealbum bedanken sich.
  5. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.855
    26855
    :(

    Ach nee, Kollege @Jeff zieht die Steuer schon mal ab, und nicht nur 3 cent.
    Dann kommts hin ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.20
    Jeff bedankt sich.
  6. P3p0

    P3p0

    Registriert seit:
    15.09.15
    Punkte:
    502
    502
    Ich warte die ganze Zeit schon auf den Valley People Dina-mite und dass der mal in irgendeinem sale auftaucht.

    Habe ich ihn übersehen oder wurde der auch angeteasert ?
     
    Jeff bedankt sich.
  7. Jeff

    Jeff Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.632
    7632
    Danke :) Dann hat mich mein erster Eindruck ja nicht getäuscht.
    Schnell rüber zu Softube, bevor sie alle weg sind ;)

    Jep, sieht so aus, als wenn ich da meine VAT-ID hinterlegt habe ...
    Dann aber trotzdem noch günstiger als in der Butike - da hab ich sie nämlich auch angegeben.
    Sorry für die Steuerverwirrung - einige Shops machen es, andere nicht.
     
    whitealbum und muffy bedanken sich.
  8. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    11.850
    11850
    Kann man Gedanken- äh bedenkenlos empfehlen. Kaufen kaufen kaufen :)
    Die UAD Version ist (imho) einen Hauch besser, benötigt auch nicht diesen zusätzlichen Saturation-Knopf, um gut zu klingen.
    Aber ohne UAD würde ich auch den Softube nehmen.
    Habe sie beide lange miteinander verglichen.
    Toller Snare-Safer ist das Teil auch, E-Gitarren ist sowieso klar, oder aber auch nur Präsenzen irgendwo drauf streichen.
     
    whitealbum, MountainKing und Jeff bedanken sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    47.527
    47527
    Bei Heavy Gitarren kann auch der Low Shelf ganz gut kommen, v.a. wenn man vorher mit etwas "cleanem" einen Cut gemacht hat um aufzuräumen, kann man damit kontrolliert wieder etwas Substanz hinzufügen.
     
    whitealbum, Jeff und Kassette bedanken sich.
  10. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    6.717
    6717
    P3p0 und Jeff bedanken sich.
  11. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.855
    26855
    Softube Trident ist gerade gekooft, bin gespannt...
     
    Kassette und Jeff bedanken sich.
  12. Jeff

    Jeff Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.632
    7632
    Ich auch - sowohl auf das ausführliche Arbeiten als auch Deine Meinung.
    Hab heute Morgen ja schon mal den üblichen RS127-Trick gemacht (3 statt 3,5kHz). Schon schön, was alleine da passiert :D

    Schon komisch, dass die Arturia-Variante so gar nicht erwähnt wird ...
    Hab die Preamps bei Erscheinen auch angetestet und war nicht so geflasht.
     
    Kassette und whitealbum bedanken sich.
  13. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.855
    26855
    Bin gerade dabei Trident auf die Gitarren von Across My Head zu legen, 3 khz :bagi:
     
    Kassette und Jeff bedanken sich.
  14. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    17.848
    17848
    Viel Spaß damit. Ist ein guter EQ. Macht auf Drums und Gitarren laune.
    Ich hab mir ein neues Audiointerface bestellt, da ist auch das Arturia Pluginpaket dabei. Ich werde mir bald selbst ein Bild von den Plugins machen.
     
    whitealbum, Kassette und Jeff bedanken sich.
  15. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.855
    26855
    Auf die Schnelle, clean Strat, Les Paul crunch und Rickie via Vox AC30, da hat RS127 den Rubber Soul/Revolver Instant Sound, der Trident ist da mir zu zahm, obwohl er auch Charakter hat, aber anders. 3,5 sind halt 3,5khz :D
     
    Kassette und Jeff bedanken sich.
  16. Jeff

    Jeff Themenersteller Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    7.632
    7632
    Das würde mich mal interessieren :)

    Ja, beim RS127 ist es noch mal ein bisschen anders und wirklich instant Abbey Road (soweit das mit Plugins geht).
    Aber die 3k gefallen mir wirklich gut. Habe gerade noch mal ein bisschen mit rumgespielt und habe speziell in dem Projekt Gefallen am Gefälligen gefunden - war ne cleane Tele (Hals-PU) über den Blackstar.
    Morgen tauche ich mal weiter ein. Ich mag seine Einfachheit und das quirky Bedienkonzept - Fader ok, aber Bass rechts, Höhen links? Irgendwie arbeite durch solche ungewohnten Konzepte konzentrierter (wie auch beim TE100 von Lindell).
     
    whitealbum und Kassette bedanken sich.
  17. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    11.850
    11850
    Wenn’s zu zahm ist, mehr geben :)
    Aber der ist schon eher brav. Für die ganz rohen Vintage-Sachen kann doch mal noch was fehlen.
    Andreas, Schick mal Setting und kurzes Sample rüber, bitte. Mal direkt 1:1 mit dem UAD abgleichen, wenn du Lust hast.
    Hast du mit dem Schummelknoof noch gesättigt?
     
    whitealbum und Jeff bedanken sich.
  18. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.855
    26855
    Et voilà :)

    3 Spuren, hinten am Dateinamen erkennbar, was was ist:
    Absolute rohe Spur aus dem Dr. Robert Pedal Test am Song "Taxman".
    Roh heißt, Gitarre , Amp und Pedal, auch im Mixbuss ist nix drin, nada.

    Dann mit 6dB bei 3,5khz mit RS127 (mein Favorit bei diesem Sound, so hört man es auch im Mix beim Dr. Robert Pedal im Thread Recording like the Beatles)

    Dann mit 8,1dB bei 3khz mit Trident und Saturation, die aber nicht besonders klingt, wenn man sie noch mehr aufreißt, zumindestens bei dieser Aufnahme.

    upload_2020-6-13_10-57-56.png
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 13.06.20
    Jeff und Kassette bedanken sich.
  19. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    26.855
    26855
    6dB sind 6dB :D

    upload_2020-6-13_11-18-40.png

    8,1dB sind 8,1dB :D

    upload_2020-6-13_11-20-10.png

    Interessant ist, dass ich nach Gehör gleichen Hochmittenterror eingestellt habe, die Saturation senkt die ursprünglichen 8 dB dann doch ab.
    Eigentlich müsste ich im Vergleich zum RS127 9dB einstellen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.20
    Jeff und Kassette bedanken sich.
  20. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    11.850
    11850
    Das würde ich nicht so genau nehmen, haben die bei den historischen Kiste auch nicht :)

    Beim UAD gebe ich auch mehr, irgendwo zwischen 9 und 12 auf dem Fader für die 3k.
    Dann klingt das schon sehr ähnlich dem RS127, aber etwas smoother.
    3 vs 3.5.
    Die 3.5 klingen dann auch lauter. Ohne, dass sie es sind.
    Kann später noch das sample hier einstellen.

    Bildschirmfoto 2020-06-13 um 17.18.46.png

    Der Softube macht irgendwas komisches und den unteren Mitten, du hast nicht zufällig da aus Versehen auch etwas angehoben?
     
    whitealbum und Jeff bedanken sich.