Information ausblenden

Slient Retreat

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von stoman, 31.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Moin zusammen!

    Hier ist noch ein Stückchen, das schon länger der Vollendung harrt. Es gibt zwei "Branches" von dem Lied, eines mit Sprechgesang (dieses hier), und eines mit echtem Gesang. Ich mag beide. :)

    Der Bass ist noch synthetisch, wird aber hoffentlich bald ersetzt. Die E-Gitarre wird in Kürze neu eingespielt. Die Spur, die ich in diesem Mix verwendet habe, stammt noch aus den Anfangstagen des Liedchens, und da war es eigentlich als Instrumentalstück konzipiert gewesen. Außerdem war die Gitarrenspur nur als Demo gedacht.

    Warum ich das Lied hier zur Diskussion stelle: Ich möchte von Euch wissen, ob Ihr glaubt, dass es "komplett" ist. Oder denkt Ihr, da muss noch mehr passieren?

    Silent Retreat - Nicks Version (Link korrigiert!)

    Ciao,
    Steffen
     
    stoman, 31.08.08
    #1
  2. profhoell

    profhoell

    Registriert seit:
    16.07.03
    Punkte:
    13.731
    13731
    Der Link geht nich :(
     
    profhoell, 31.08.08
    #2
  3. stoman

    stoman Themenersteller Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.728
    21728
    Hi, Chris!

    Endlich sagt mal einer etwas. :D

    Jaja, ich vergesse beim Tippen immer das "download" im Link. Hier ist die Korrektur:

    Silent Retreat

    Danke fürs Bescheidsagen!

    Ciao,
    Steffen
     
    stoman, 31.08.08
    #3
  4. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    22.613
    22613
    Hi Steffen


    Das Ding zieht sich.

    Ich dachte andauernd jetzt und jetzt kommt ein deftiges Drum-Break wonach sich dann der Sänger im Roger Waters Stil 1 Oktave höher mit viel Verzeiflung auslassen würde (The Wall)

    Der Song ist soweit ok, aber das Element der Spannung fehlt. Man wartet und wartet, aber es kommt nicht.

    lg

    Edit: Denke im speziellen an "Hey You" von "The Wall".
     
    stonyroad, 31.08.08
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.