Slappen mit (E-)Gitarre?? Wie geht das? Geht das?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Miles, 29.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Miles

    Miles Themenersteller

    Registriert seit:
    07.03.04
    Punkte:
    877
    877
    Halo Leude!!

    Eigentlich sagt der Titel schon alles. Wie geht das! Habs lange versucht, aber nie zustande bekommen. Also entweder ich bin zu bloede dafuer oder ich mach was falsch! :D

    Danke,
    Miles
     
  2. stringsurfer

    stringsurfer

    Registriert seit:
    21.07.03
    Punkte:
    384
    384
    Haben wir alle schonmal probiert :)
    Poppen geht, slappen nicht...
     
  3. Mauzi

    Mauzi

    Registriert seit:
    16.06.05
    Punkte:
    921
    921
    so würde ich das nicht sagen.

    Hab ein Video mal gesehen. Eine art Duel zwischen einen Bassisten und einem Gitarristen. Man kann sehr wohl auf der Gitarre slappen.

    Leider finde ich das Video nicht. Wenn ich's habe werde ich es hier reinsetzten.

    LG Mauzi
     
  4. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.477
    10477
    Auf den Bass-Saiten der Akustikgitarre kommt es manchmal ganz gut zu slappen, und ich denke, dass kann man auch auf die Elektrische uebertragen.
     
  5. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    das geht schon, aber als hauptberuflicher bassist muss ich sagen, dass das nich so prall is...
    is aufm bass ebn geiler und geht einfacher ;) dazu muss ich sagen dass auf nem 6-saiter bass (welchen ich besitze) schon echt schwer is...sollte ne weile dauern bis man das auf ner gitarre hinkricht

    mfg drai
     
  6. Mauzi

    Mauzi

    Registriert seit:
    16.06.05
    Punkte:
    921
    921
  7. -eric-

    -eric-

    Registriert seit:
    13.04.05
    Punkte:
    571
    571
    Video -->

    ist das nicht der Bassist von den "Flecktones" ?

    der hat ja auch einen irren Bruder, der eine MIDI-Schlagzeug-Gitarre spielt und
    sich "mr universe" oder so nennt...

    Nette Familie :D

    PS:
    Der Bassist heißt Viktor Wooten und sein Bruder heißt "Future Man"

    Schau grad die DVD...
     
  8. stringsurfer

    stringsurfer

    Registriert seit:
    21.07.03
    Punkte:
    384
    384
    Okay, ich sach nichts mehr :D

    Wobei der das Slappen ja eher als als Percussion benutzt hat denn als wirkliche Tonerzeugung.
    Was sind denn das für Schweißbänder, die er sich da um den Hals geflanzt hat? Rein als Dämpfer können die ja nicht fungieren, da er irgendwann ja auch zwischen den Bändern greift und vor dem rosa Band anschlägt.
     
  9. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    die bänder sind in dem fall eher dazu da um zu dämpfen...muss ma n blatt papier falten und zwischen die saiten klemmen...cleanen sound -> groovt wie hölle :D (aber eher für gitarre zu empfehlen)

    mfg drai
     
  10. RockOn

    RockOn

    Registriert seit:
    22.12.05
    Punkte:
    197
    197
  11. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.477
    10477
    Das mit den Schweissbaendern interessiert mich jetzt brennend!

    Was machen die genauer? Daempfen die voellig oder machen die den Klang perkussiver? Ich habe gesehen, dass der Gitarrist im ersten Video auch hinter dem Schweissband gespielt hat...
     
  12. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    die dämpfen nich völlig...man hört imemrnoch tonfragmente ;)
    wie ich schon gesagt hab: papier in die saiten (etwa über den pickups) falten und dann hinter dem papier (also in halsrichtung) mim plec spieln...das is in etwa das gleiche prinzip :)
     
  13. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.477
    10477
    Wie denn genauer falten? Um jede Saite herum?Mich interessiert das wirklich!
     
  14. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    naja einfach das blatt papier durch die saiten ziehen, wie beim nähen ;)
    würds ja fotografiern, hab aber keine digicam =/

    mfg drai
     
  15. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.477
    10477
    Ich habe das mit dem Papier gestern Abend noch ausprobiert.

    Ich habe einen Papierstreifen 2mal gefaltet, der war dann ca 2-3 cm breit. Den habe ich bei meiner Wandergitarre (was anderes habe ich gerade nicht zur Hand) direkt am Steg durch die Saiten geflochten.

    Das heist: Ueber die E-Saite, unter die A-Saite, ueber die D-Saite usw...

    Das Ergebniss ist ein sehr perkussiver Klang, der Ton bleibt jedoch noch erhalten.

    Der Klang des ganzen ging ein bisschen in Richtung Banjo und Kazoo.

    Legatotechniken funktionieren dann aber nicht mehr so recht... :D
     
  16. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    du hast es wunderbar erfasst :)
    genau so meint ich das ^^
    (kommt mit ner e-gitarre noch goiler, besonders wenns bissl cruncht ;) )

    mfg drai
     
  17. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.477
    10477
    Jau, werde ich mal ausprobieren. Bin zur Zeit im Ausland und habe nur meine Wander-Klampfe dabei... :cry:
     
  18. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    besser als nix :)
    notfalls: presiwerten tonabnehmer für nylon-klampfen von shadow kaufn, dazu nen marshall mini-stack (die dinger klingen echt gut - dafür dasses marshall is ^^)
    hat n kumpel von mir gemacht...das bringts echt wenn man nix anderes da hat

    mfg drai
     
  19. mik0r0r

    mik0r0r

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.522
    2522
    mh darüber hab ich anderes gelesen ...
     
  20. Draiden

    Draiden

    Registriert seit:
    06.12.05
    Punkte:
    3.044
    3044
    kann nur wiedergeebn, was ich gehört hab (also vom amp zu meinem ohr) :)
    das amn von den kleinen teilen keine glanzleistungen zu erwarten hat is mir auch klar und dasse nich mit nem röhrentop vergleichbar sind ;)

    mfg drai
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.