Information ausblenden

Single pressen (brennen) lassen - Kleinauflage!

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Cr4ppu, 26.05.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Cr4ppu

    Cr4ppu Themenersteller

    Registriert seit:
    30.06.07
    Punkte:
    93
    93
    Hallo alle miteinander,

    ich habe in der letzten Woche eine Single zur Meisterschaftsrunde des Düsseldorfer Hockey-Clubs produziert.
    Da so ein Song natürlich keine Hundertausend abnehmer findet bräucht ich also eine Idee wie man ca 100 Stück erst einmal günstig vervielfältigen lassen kann. Da ganze soll eine Singel mit 1-2 Songs werden, also unter 10 Minuten und in dem gewöhnlichen Single-Case mit einer Einlage.

    Habt ihr hierzu einen guten Anbieter?

    LG
    Christian

    PS: Ich denke einmal es wird auf brennen hinauslaufen, dann ein Glasmaster sich bei einer so geringen Anzahl nicht lohnt.
     
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    du kommst um brennen nicht rum - da pressen unter 300 stück keinen sinn macht.
    am besten einfach selbst mit bedruckbaren taiyo yuden rohlingen brennen und slimcases als verpackung verwenden. das ein oder zweiseitige cover kannst du ja im copyshop vervielfältigen lassen.

    wenns unbedingt ein anbieter sein muss, kann ich nur mit österreichischen dienen.

    lg
    flox
     
  3. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
    Ich auch:
    Ein Bekannter hat einmal 100 Stück bei www.media-care.at brennen (ich glaube, es waren auch Taiyo Yuden), bedrucken und mit Slim Cases und beidseitig bedrucktem Inlay versehen lassen.

    Lag dann glaub ich bei etwa 3€ pro Stück. Ich hab das Ergebnis nie gesehen, aber er war zufrieden.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.