Information ausblenden

Sequencer-Nebel (Electronic "Dub")

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von lebasti, 10.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.976
    3976
    Hab beim Festplatten-Aufräumen folgendes Lied(-Fragment) inklusive "Lyrik" entdeckt... da ich die Projektdatei bis jetzt noch nicht aufspüren konnte, ist es sowohl viel zu leise abgemischt als auch unfertig (der Text sollte da schon drauf gesungen werden) - vielleicht gefällts ja trotzdem irgendwem und spornt mich zum verstärkten Nachforschen an ;)

    EDIT: Funktionierende Datei
    Sequencer-Nebel

    Viel Spass(?) beim anhören,

    grüße

    lebasti



    PS. ach ja hier der Text - is schon a weng älter


    der nebel legt sich auf mein haupt
    er dringt tief ein in die synapsen
    ich gehe wieder in sein reich
    würd es am liebsten nie verlassen
    euphorie die süsslich schmeckt
    gedanken gehn auf reise
    der körper bewegt sich nicht vom fleck
    nur das blut dreht sich im kreise
    unendlichkeit ist ein schönes wort
    nur unfähig zu beschreiben einen ort
    ohne grenzen gibt es kein ich
    der nebel wallt in einem fort
    schwarze farbe wird zu licht
    frequenzen tiefer noch als stille wasser
    sind meiner gedanken zug
    alles wird ein bisschen krasser
    doch ist es bloss reiner selbstbetrug?
    darum mensch sei auf der hut
    was ständig währt ist selten gut
    genieß das ich auch nebellos
    sonst denkt das hirn "was mach ich bloss?"
    und sagt sich langsam von dir los
    flieht vor dir in diese andere welt,
    ausserhalb des nebels bist du dann
    auf dich gestellt

    sequencer-nebel, gedanken-knebel
    zieh ihn nicht zu oft, den hebel
     
    lebasti, 10.02.06
    #1
  2. RND-perfect

    RND-perfect

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    889
    889
    Ich hab keine Ahnung was da los ist, aber wenn ich versuche deinen Song abzuspielen stürzt mein Winamp ab und der Mediaplayer sagt mir, dass ich das Format nicht abspielen kann. :|
    Woran liegt das...?
     
    RND-perfect, 11.02.06
    #2
  3. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.976
    3976
    Danke für deinen Hinweis, RND. Ich hab die wma durch eine mp3 ersetzt... habs bei mir mal probehalber aus dem Browser raus geladen und das ging auch nich (also bei der wma). Von Festplatte komischerweise schon :|



    gruß

    lebasti

    PS.:

    Nochmal der Link
     
    lebasti, 11.02.06
    #3
  4. RND-perfect

    RND-perfect

    Registriert seit:
    06.06.04
    Punkte:
    889
    889
    Boah wie geil...obwohl geil irgendwie das falsche Wort ist...
    Das ist wirklich gut gemacht. Mir gefallen die vielen Piano und String Variationen...die kleinen Spielereien (ist das ein Furzkissen was da rechts so schräge Töne macht ;) ) und die leicht melancholische, getragene aber doch irgendwie optimischtische Atmosphäre.
    Schön gemacht sind auch die Überraschungen im Arrangement...damit meine ich Melodiewechsel, hinzukommen und wegfallen verschiedener Instrumente etc.

    Mixtechnisch kann ich wie immer nur wenig Auskunft geben...das Klavier liegt mir ein wenig zu weit links...und irgend ein Bass ist mir ein klein wenig zu weit vorn (der den man am Ende so sehr raushört)...evtl. etwas leiser drehen oder mit dem EQ ein Stück nach hinten.

    Wenn ich einen Wunsch äußern darf:
    Mach das fertig (mit vocals) und stell es nochmal rein. Ich will das haben :music:

    Für den Fall, dass du das nicht tust behalte ich dieses Instrumental vorsichtshalber auf der Platte. Ich bin wirklich sehr begeistert!

    P.S. das Problem, dass ich meine eignen Sachen nicht abspielen kann wenn ich sie selber bei orangespace runterlade hab ich auch öfter...sehr merkwürdig dat
     
    RND-perfect, 11.02.06
    #4
  5. pl_smoke

    pl_smoke

    Registriert seit:
    11.08.04
    Punkte:
    54
    54
    Hab's mir grad angehört. Über Kopfhörer und Monitore (KRK RP-5).

    Ich mach' mal kurz

    Gut
    ***

    + sehr schöne Atmosphäre (hat stellenweise 'nen geilen Reggae-Vibe)
    + abwechlungsreich
    + schöner Rim-Sound

    Weniger Gut
    **********

    - Bass dröhnt etwas (und wenn der Bass aussetzt, klingt das ganze etwas dünn)
    - Klavier-Sound klingt in den Solo-Parts irgendwie zu sehr nach Free-Soundfont (z.B. ab 0:10 und 1:46) Kann's nicht besser beschreiben, sorry
    - ich hör irgendwie keine Bassdrum raus :|

    Insgesamt: Richtig geiles Ding :D Mach das mal fertig :) :)
     
    pl_smoke, 11.02.06
    #5
  6. lebasti

    lebasti Themenersteller Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    3.976
    3976
    Danke euch beiden für die motivierenden Reviews :)

    zum Klavier :
    das war auch so ein Free-Soundfont, welches auch noch von Hand in Reason programmiert wurde --> klingt statisch bis zum geht nich mehr

    zum Bass :
    bei mir dröhnt er eigentlich nich, aber da werd ich beim abmischen nochmal drauf achten, vielleicht sind meine HiFi-Boxen ja zu "nett"

    zu den Drums :
    hmm, jetzt wo du es sagst hör ich die BD auch nich mehr so wirklich - geht doch im Frequenzspektrum arg unter - we'll fix it in the mix :D

    zum "Furzkissen" :
    ehrlich gesagt weiss ich grad garnich mehr, was es genau war... aber ich glaub das das irgendwie mithilfe einer seltsamen reason-verkabelung entstanden ist.

    Das kleine Problem mit der Fertigstellung ist, das ich kein Reason mehr hab - die Lösung für dieses Problem könnten die nächsten paar Wochen darstellen, da werd ich zusammen mit einem Freund + Sänger intensiv Musik machen... und da er Reason hat, sollte ich auch dieses Lied reaktiveren können (insofern ich auch alle refills noch finde). Der wird sich dann auch um den Gesang kümmern.

    Bis denne,

    grüßle

    lebasti
     
    lebasti, 12.02.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.