Information ausblenden

seichtes Gitarrenschnulzengedudel - Erstlings"werk" - Bitte Feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von GitarristiX, 26.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. GitarristiX

    GitarristiX Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    Hi zusammen,

    würde mich riesig über konstruktives Feedback zu meinem Erstling freuen.

    Hier der Link:

    http://files.orangespace.de/fb06e

    Mich interessiert primär Feedback zur Abmischung und zum Sound. Hintergrund: Ich arbeite nicht mit einem PC sondern einem Hardware-Sequenzer ( Yamaha QY 700) sowie einem Harddisk-Rekorder (Roland VS-880 = urururalt :D ). Und ich habe von den geschätzten 500-600 Seiten Bedienungsanleitung bisher nur einen Bruchteil gelesen. Euer Feedback wird mir hoffentlich eienn Hinweis geben, welche Kapitel der Bedienungsanleitungen ich als nächstes angehen sollte.

    Über Feedback zur "Komposition" freue ich mich natürlich auch. Vorab allerdings dazu: Ja ich weiß, da sind diverse Verspieler in den Gitarrensoli. Hatte allerdings irgendwann einfach keinen Bock mehr, auf der Nummer weiter rum zu jammen.

    Und ich weiß auch, daß das Stück zu lang ist und zu wenig Abwechselung bietet. Ist halt eher ein erster Test der o.g. Hardware gewesen. Und wegen dem Wassergeblubber und Windgesäusele entschuldige ich mich sowieso direkt :D
    Da ist das Spielkind beim Testen der Sequenzer-Sounds mit mir durchgegangen und beim rummischen hab ich es zusammen mit benötigten Spuren zusammengemischt, so daß ich es nachher nicht mehr löschen konnte. Asche auf mein Haupt... ;)

    Wie gesagt, es wäre eine Riesenhilfe, wenn ich vor allem Vorschläge für eine bessere Abmischung + bessere Sounds bekommen würde.

    Herzlichen Dank vorab.

    Viele Grüße,
    Gitarristix
     
    GitarristiX, 26.02.06
    #1
  2. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Hi Gitarristix,

    Also, Deine Sologitarre -> Respekt!
    Sau schnell und doch mit einer Portion Gefühl für die Melodie.
    Hörst wohl auch ab und zu mal den Herrn Satriani?!

    Vom der Klangbild her ist mir die Solo-Git. zu weit „hinten“. Zu viel Hall?
    Aber der Sound an und für sich ist stark!

    Was für Equipment hast Du verwendet (Gitarre, Amp, wie abgenommen…)?

    von wegen "seicht" :p
    Stefan
     
    Wishbone, 26.02.06
    #2
  3. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    wow.

    es sind so momente , in denen ich mir wünsche auch so spielen zu können.

    das Spiel ist sehr gefühlvoll. stimmt.

    und der sound ist geil.

    naja vl. sollte ich es auch mal lernen:(
     
    Aurelius, 26.02.06
    #3
  4. GitarristiX

    GitarristiX Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    Hi Stefan,

    danke für Deine Antwort, hat mich riesig gefreut :)

    Das mit dem Hall sehe ich auch so, könnte es außerdem sein, daß die Solo-Gitarre mehr ins Center gehört? Weiterhin glaube ich, daß ich ein paar der Gitarrenspuren + Drumspuren mehr nach außen (rechts/links) hätte legen sollen (wobei ich immer noch nicht weiß, wie das geht... siehe Status Bedienungsanleitung lesen :D ). Wie siehst Du / Ihr das?

    Zu Deinen Fragen:

    Yep, Mr. Satriani höre ich ab und an gerne :)

    Equipment: Aufnahme + Backing siehe oben, ansonsten eine Ibanez Jem 77 FP von 1988 sowie ein Line 6 POD 2.0. Also nix mit wie abnehmen, der POD ist halt ein kleiner Betrüger (was geniale und vor allem authentische Sounds angeht), der einfach der Hit in Sachen Sound ist, wenn man keine 2.000 Euro + ausgeben will. Vor allem für Recording.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
    GitarristiX, 26.02.06
    #4
  5. GitarristiX

    GitarristiX Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    Hi Aurelius,

    danke für Dein Feedback, hat mich echt gefreut :)



    Viele Grüße,
    Thomas
     
    GitarristiX, 26.02.06
    #5
  6. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Hi Thomas,

    Bin jetzt selber nicht so ein Mix-Experte, aber was man so liest:
    die basslastigen Sachen (BD und Bass) und der Gesang (der den Song prägen soll) gehören in die Mitte. Die Toms, HiHats etc. des Schlagzeugs sollten in etwas so verteilt werden, wie ein Drumset räumlich aufgebaut ist.

    Bei Git-Instrumentals würde ich sagen, die Sologitarre gehört auch in die Mitte (als Gesangsersatz sozusagen). Rhythmusgitarren würde ich aus der Mitte wegpannen (damit Platz für die oben genannten ist).
    Wobei, wenn ich mich nicht täusche, ist Deine Solo-Git. schon ziemlich in der Mitte (evt. etwas links, tu mich jetzt ein bisserl schwer das genau rauszuhören, wegen dem dollen Hall).

    Ich gebe Dir jetzt mal einen Rat, den ich selber so gut wie nie befolge:
    nimm die Sologitarre so trocken wie möglich auf und mixe den Hall dann erst später dazu (dann kannst Du das genauer mit den restlichen Instrumenten im Mix abstimmen), wenn das mit Deinem Equipment möglich ist.

    Viel Spaß beim Lesen der Manuals,
    Stefan (auch einer dieser POD-Benutzer, siehe meine Signatur)
     
    Wishbone, 26.02.06
    #6
  7. GitarristiX

    GitarristiX Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    Hallo Stefan,

    danke für Deine Tips. Beim nächsten Song werde ich versuchen, mich dran zu halten.

    Habe übrigens gerade mal ein paar von Deinen Songs runtergeladen und angehört.

    Und kann dazu nur eins sagen: Klasse! Gefällt mir richtig gut! Ich glaube, Du hörst Satriani auch ganz gerne, oder? :) Und was die Brillianz der Aufnahme angeht: Da würde ich gerne hin, was die Transparenz und den Sound angeht. Toll.

    Womit nimmst Du auf? Sehe ich das richtig, mit PC?

    Viele Grüße,
    Thomas
     
    GitarristiX, 26.02.06
    #7
  8. GitarristiX

    GitarristiX Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    Hallo zusammen,

    hat sonst noch jemand Tips für mich, wie ich den Sound klarer und differenzierter in der Abmischung hinbekomme?

    Danke vorab.

    Viele Grüße,
    Thomas
     
    GitarristiX, 27.02.06
    #8
  9. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    merci, und yepp nehme mit dem PC auf (Signalkette, siehe Signatur).

    *PUSH*
    .... @HR Mixer-Experten: raus aus den Löchern und ein paar Tipps für den Thomas ;)

    Servus,
    Stefan
     
    Wishbone, 27.02.06
    #9
  10. GitarristiX

    GitarristiX Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    Danke Stefan,

    nur irgendwie hat Dein Pushen leider nicht geholfen. :(

    naja, dann werd' ich mal weiter rumprobieren.

    Ciao,
    Thomas
     
    GitarristiX, 27.02.06
    #10
  11. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Hallo Leute – aufwachen!

    hier gibt es ein echt gutes Gitarren-Instrumental zu hören.
    Lasst Euch vom Thread-Titel (pures Understatement!) und meiner Klugscheißerei (von nix keine Ahnung, aber gescheid daher reden) nicht vom Feedbacken abhalten :D

    Servus,
    Stefan
     
    Wishbone, 28.02.06
    #11
  12. Rossini

    Rossini

    Registriert seit:
    28.05.04
    Punkte:
    2.952
    2952
    Wahnsinn, wie gefühlvoll du die Lead-Gitarre spielst.
    Den Hall darauf find ich gar nicht schlimm, bettet die Gitarre schön ein schafft genau die richtige Atmosphäre. Problem ist nur, dass die Drums nicht dazu passen, heißt die wirkden durch den starken Reverb bei der Gitarre zu trocken. Leg einfach ein bißchen mehr Hall auf die Drums und verringere den Hall bei der Gitarre (aber nur ein bißchen..!)

    Hättest du Lust, mir vielleicht ein Gitarrensolo einzuspielen? ;)

    ROSSINI ;)
     
    Rossini, 28.02.06
    #12
  13. GitarristiX

    GitarristiX Themenersteller

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    1.889
    1889
    ei gucke an, doch noch ein Feedback :)

    Herzlichen Dank Rossini,

    das mit dem Hall werde ich mal testen, hört sich gut an, der Tip. Allerdings finde ich zusätzlich, daß die Gitarren an einigen Stellen matschen. Ich glaube, hier werde ich insgesamt noch einmal das Thema Hall überdenken.

    Und klar kann ich ein Gitarrensolo für Dich einspielen. Her mit dem Song ;)

    Viele Grüße,
    Thomas
     
    GitarristiX, 01.03.06
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.