Information ausblenden

Seeräuberjenny

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Fastel, 15.09.20.

  1. Fastel

    Fastel Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.08
    Punkte:
    550
    550
    Hi,
    ich habe die Seeräuber-Jenny aus der Dreigroschenoper mal neu arrangiert.

    1) Wie findet ihr das Arrangement? Da bin ich vom Original deutlich abgewichen.
    Besetzung: Voc / Fl / Cl 1+2 / Fg / Tr / Pos / Ce / Kb / Pno / Pk / Percussion (Toms, snare, diverses Klimbim)


    2) Wie findet ihr den Mix? Fällt etwas auf oder wirkt nicht gut "drin"?

    Ich habe noch keine finalen Effekte auf dem Mix. Kein Limiter oder Compressor. Fändet ihr das angebracht?


    Im Anhang findet ihr den Link zum Mix.

    LG




    Ps: Wer Vergleiche will: Es gibt zu viele Versionen, als dass man ein "Original" findet. Aber eine berühmte Einspielung ist die hier
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.09.20
    Fastel, 15.09.20
    #1
  2. TheEar

    TheEar Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    189
    189
    Spannend! Hatte das Lied vor acht Jahren auch mal bearbeitet.

    Leider geht dein Link nicht :(
     
    TheEar, 15.09.20
    #2
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.974
    21974
    Der Link geht schon, der Player mag den aber nicht (ich kenne den Trick nicht, vergesse das immer, irgendwas muss man beim Dropbox-Link ändern). "Audioadresse kopieren" funktioniert bei mir aber im neuen Fenster. Höre gerade, kann mir vermutlich kein Urteil erlauben (bisher nur, dass es stark rauscht, was vermutlich Absicht ist).
     
    Sascha Franck, 15.09.20
    #3
    TheEar bedankt sich.
  4. TheEar

    TheEar Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    189
    189
    Ah, wieder was gelernt!

    Bei mir rauschts übrigens keinen Millimeter.
     
    TheEar, 16.09.20
    #4
  5. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    122
    122
    Steht doch in der Anleitung hier, einfach das www gegen dl austauschen.

     
    Eiermann, 16.09.20
    #5
  6. TheEar

    TheEar Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    189
    189
    Klingt ziemlich Kurtweilig ;) Die langen Töne (und ein Schiff...) sind schön dramatisch, mag ich. Hab den Eindruck, dass ich -so vom Gesamteindruck her- schon einige Arrangements dieses Songs so gehört hab. Gefällt mir gut!
    Ich weiß jetzt nicht worauf du aus warst: Falls es ein gutes stiltreues Arrangement sein soll: Prima! Sehr gelungen! Falls es besonders innovativ sein soll, müsste man nochmal ran.

    Ist die Aufnahme live? Klingt so...dafür aber fein gemacht, das Orchester spielt auch gut. Besonders gefällt mir die Abbildung der Tieftonanteile. Klingt nicht flach sondern sehr voll.

    Kommt auf das Zielmedium an. Die Dynamik ein wenig zu reduzieren, damit es auch auf kleinen Speakern (Tablet, Laptops...) gut hörbar bleibt ist oft eine feine Sache. Ansonsten muss meiner Meinung nach erstmal nicht zwingend irgendwas drauf.

    Tolle Sache! Bin aber auch Weill-Fan ;)
     
    TheEar, 16.09.20
    #6
  7. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    12.507
    12507
    Wenn man behutsam rangeht. Für mich ist alles erlaubt, was dem Klang dient. Kannst Du nicht mal die Spuren in die Mischmaschine stellen? Arrangement klingt übrigens gut. Passt zum Stück.
     
    Locis, 16.09.20
    #7
  8. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.974
    21974
    Hm, also für mich ist da ein recht starkes Rauschen drauf - und ich bin ganz weit davon entfernt, Mr. Golden Ears zu sein...
     
    Sascha Franck, 16.09.20
    #8
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.974
    21974
    Hier hört man das Rauschen übrigens sehr deutlich (hab die Schlusssilbe eingefadet um Schocks zu vermeiden):



    Kann natürlich sein, dass das Meer sein soll - hört sich aber auch nicht so an.
     

    Anhänge:

    • Jenny.mp3
      Dateigröße:
      25,2 KB
      Aufrufe:
      24
    Sascha Franck, 16.09.20
    #9
  10. TheEar

    TheEar Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    189
    189
    Verstehe was du meinst. Ich finde das jetzt nicht so schlimm. Gute Musik und tolle Darbietung lassen sich ja eigentlich nicht durch so ein bisschen Nebengeräusch kaputt machen.
    Ich gehe mal davon aus, dass das live ist. Da können ja alle möglichen Geräte, Beamer, Lüftungen, wer-weiß-was, solche Geräusche machen.

    Hab z.b. neulich die "brothers in arms" von Dire Streits durchgehört und war erstaunt, wie viel derlei Rauschen da auch drauf ist. ...Amps... :)
     
    TheEar, 16.09.20
    #10
  11. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    122
    122
    Sie atmet da durch die Nase :D
     
    Eiermann, 16.09.20
    #11
  12. TheEar

    TheEar Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    189
    189
    Ich korrigiere mich gern: "keinen Millimeter" stimmt natürlich nicht. Es ist besonders in den leisen Passagen hörbar. Aber als "recht starkes Rauschen" würde ich das nu auch nicht bezeichnen. Vielleicht "ein kleines Räuschli am Rande" :lalala:
     
    TheEar, 16.09.20
    #12
  13. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    21.974
    21974
    Ich finde das jetzt auch noch nicht dramatisch, aber über Kopfhörer nimmt man es doch an einigen Stellen deutlich wahr, Da ist irgendwo auch eine Stelle, an der das Rauschen mitten in einer Pause startet, klingt mir so wie manuell freigeschnippelter Gesang (ein Gate würde ja erst mit dem Gesang öffnen).
     
    Sascha Franck, 16.09.20
    #13
  14. TheEar

    TheEar Auskenner

    Registriert seit:
    10.08.20
    Punkte:
    189
    189
    könnte man ja noch nachkorrigieren, wenn man möchte. Zumindest unauffälliger losrauschen.
    Wäre aber bei mir halt nicht das erste, was mir beim Hören des Stücks auffällt.
     
    TheEar, 16.09.20
    #14
  15. Fastel

    Fastel Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.08
    Punkte:
    550
    550
    Hi Leute, danke für die Antworten. Ich bin in Eile und habe nur mal den Link korrigiert. Bzw gelöscht und dafür die Datei in den Anhang geschoben. Melde mich später noch. Viele Grüße
     
    Fastel, 16.09.20
    #15