Information ausblenden

Schmerzt es im Ohr?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von hoobster5, 16.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. hoobster5

    hoobster5 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    293
    293
    hi leute
    ich will jetzt keine blöden witze bezüglich der musikRICHTUNG hören (die ist eigenwillig ich weiss ;-) sondern vielmehr eine objektive soundbetrachtung des samples. ich befürchte, dass der sound zu scharf ist, bekomm es aber anders nicht hin (zu schlechte monitore etc, sobald ich den eq runtermache klngts zu dumpf und der analyser gibt diesmal keinen aufschluss). wie seht (hört) ihr das?
    thnx

     
    hoobster5, 16.10.08
    #1
  2. der-eine-sprach

    der-eine-sprach

    Registriert seit:
    29.07.08
    Punkte:
    3.356
    3356
    was verstehst du unter "scharf"? für mich klingt das alles halt laut und unharmonisch, aber das ist halt nicht meine musikrichtung, daher ist das nur nebensache :).
     
    der-eine-sprach, 16.10.08
    #2
  3. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    blöde witze hätt ich jetzt auch keine abgelassen, aber ich verkneif mir mal alles zur musikrichtung. Abgesehen von: Gefällt mir.

    Was exakt meinst du mit Sample? Alles da drin KÖNNTE aus nem Synth stammen, denke ich. Ah, jetzt gehts mir auf, du meinst mit Sample den vorliegenden Ausschnitt. Dann:
    Finde den Sound schon ok, schmerzt nicht zwangsweise. Würde evtl die Distortion auf der Lead/Bass/Whatever-line n bisschen runterdrehen, das britzelt schon ziemlich stark, vor allem tut es das durchgehend, was dann doch eher nervt. Also Distortion n bisschen zurück oder Filter bisschen weiter zu (im letzten drittel geht der ja mal was weiter zu, da find ichs angenehmer soundtechnisch). Sonst aber ganz cool. Braucht halt noch mehr Abwechslung, dürfte dir aber selbst auch klar sein ;)

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 16.10.08
    #3
  4. Katja71

    Katja71

    Registriert seit:
    11.10.08
    Punkte:
    5.788
    5788
    Um mal die ursrüngliche Frage des Threads kurz und bündig zu beantworten:

    Ja!
     
    Katja71, 16.10.08
    #4
  5. hoobster5

    hoobster5 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    293
    293
    alright! distortion ist komischerweise nicht drin, auch wenn es sich so anhört sondern irgendeine feedback-funktion im blue-synthesizer. denke der übergang zu angenehmeren passagen muss eher kommen, ohne den drive zu nehmen...
    stumpfer 80s angehauchter electro war auf jeden fall angepeilt, ich weiss nicht vielleicht, kennt einer von euch kavinsky oder den hacker?
     
    hoobster5, 16.10.08
    #5
  6. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    ja feedback kanns auch sein, klar. dann vielleicht das feedback was runtertunen. Also auf ne niedrigere Frequenz. Kann das auch beheben. Egal, am ende muss es dir gefallen :p

    Kavinsky kenn ich. Hätte ich jetzt nicht unbedingt mit dem Ausschnitt oben in Verbindung gebracht. Kavinsky würd ich eher so in die richtung oizo sebastiAn usw. stecken. Mag ich aber auch alles nicht so wirklich, von daher ist das nicht verkehrt ;)

    mfg,
    Mirko
     
    x2mirko, 16.10.08
    #6
  7. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Na hoi, rein prinzipiell finde ich den Track far nicht mal so doof. Die Grundidee ist ziemlich krass. Trotzdem klingt es aber etwas dünn, könnten eventuell die Mitten sein?? Das wissen die Profis.
    Bau das Teil weiter aus! Gefällt mir irgendwie!

    Greez!
     
    magnazeon, 17.10.08
    #7
  8. kingke

    kingke

    Registriert seit:
    30.01.08
    Punkte:
    168
    168
    Ja, ist wirklich Okay...ich würde sagen eine nette Idee, die darauf wartet Final Gemischt und Arrangiert zu werden.
    Wenn du vom Sound mehr in Richtung kavinsky gehen möchtest würde ich den 2ten Synth mit dem FM7 machen. Die Bass Sequenz ist schon Okay für das Genre. Generell würde ich auch noch wie etwa kavinsky noch einen hohen Sound mit dazu nehmen. weißt du was ich meine ? Wie etwas bei Testarossa Autodrive. Und achte wirklich auf das Arrangement..
    Am Anfang kurz fahrt, beide Synths, Bass und die andere Haupfigure Spielen lassen. Ohne Beat...dann bei 07 sec. Bassdrum und Snare... den 2ten Synth würde ich mittels Decay Etwas kürzer machen... und so weiter, damit es im break bzw auch nach dem break richtig zur Sachen gehen kann....So wie es jetzt ist, finde ich es noch zu altbacken.....
    Aber daran kannst du ja noch arbeiten..... denn die Idee steht . Mach bitte auf jeden fall weiter.


    Ach so, du suchst kein feedback :) ....
    noch mal zur eigentlichen frage ... ja der klingt noch nicht rund....tut etwas weh
     
    kingke, 17.10.08
    #8
  9. hoobster5

    hoobster5 Themenersteller

    Registriert seit:
    25.06.06
    Punkte:
    293
    293
    nene feedback ist immer willkommen ;-) den fm7 hab ich leider nicht da, kenn aber den sound, der ist wirklich schwer 80s (und früher) ich glaube der popcorn-song von hot butter wurde damit gemacht...oder wars doch die moog? nja ich will hier keine märchen erzählen lol. sehe gerade, anscheinend gab es den nicht mal als hardware!
    thnx erstmal für beiträge
     
    hoobster5, 18.10.08
    #9
  10. x2mirko

    x2mirko

    Registriert seit:
    07.08.07
    Punkte:
    2.496
    2496
    den fm7 gab es so nicht, der dx7 funktionierte aber ähnlich. Ich meine, der fm7/8 basiert auch aufm dx7.

    Popcorn wurde übrigens meines Wissens nach aufm Moog Modular eingespielt (DAS ist mal effektives Nutzen eines Modularsystems :D )
     
    x2mirko, 18.10.08
    #10
  11. nitromaniac

    nitromaniac

    Registriert seit:
    03.02.07
    Punkte:
    5.069
    5069
    x2mirko 10

    >>>
    Popcorn wurde übrigens meines Wissens nach aufm Moog Modular eingespielt...
    <<<

    N:
    Mir wollte mal jemand einen Minimoog D verkaufen, auf dem angeblich Popcorn eingespielt wurde.
    Ich bin vor Ehrfurcht beinahe erstarrt ;-) .
     
    nitromaniac, 18.10.08
    #11
  12. iPaul

    iPaul

    Registriert seit:
    08.09.08
    Punkte:
    829
    829
    Hi hoobster5,

    der link ist tot. File not found.

    LG

    iPaul
     
    iPaul, 18.10.08
    #12
  13. kingke

    kingke

    Registriert seit:
    30.01.08
    Punkte:
    168
    168
    Ja klar, der fm7 ist ein software vst was den Sound des DX7 darstellt.
     
    kingke, 18.10.08
    #13
  14. jamincurl

    jamincurl

    Registriert seit:
    28.03.05
    Punkte:
    5.704
    5704
    also mir ziehts auch im ohr, auf event 2020.
     
    jamincurl, 18.10.08
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.