Information ausblenden

Schäfchenwolkenhimmel

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von Teestunde, 24.08.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.472
    18472
    Schäfchenwolkenhimmel

    Ein Schäfchenwolkenhimmel
    hier über dem Großstadtrevier.
    Entsetzliches Gewimmel
    und ich halte Ausschau nach dir.

    Noch hab ich keinen Schimmer,
    wie toll oder nicht toll du bist
    und ob du mich aufs Zimmer
    begleitest und wie du mich küsst.

    Die Sonne lässt sich nicht tadeln.
    Die Strahlen kitzeln wie Nadeln.
    Viel freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein?

    Vielleicht bist du die Schlanke
    dort hinten im knallengen Shirt,
    vielleicht die an der Ampel,
    die mich schon von weitem betört.

    Von allen, die an diesem
    Septembertag freizügig sind,
    bist du gewiss die schönste.
    Ich hoffe nur, dass ich dich find.

    Die Sonne lässt sich nicht tadeln.
    Die Strahlen kitzeln wie Nadeln.
    Viel freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein?

    Sie schaun, wenn ich lächle,
    und lächeln zurück.
    Allein dieses Lächeln
    bedeutet schon Glück.
    Sie spüren die Blicke
    und tanzen beim Gehn.
    O Herbst, lass noch lange
    die Südwinde wehn!

    Die Sonne lässt sich nicht tadeln.
    Die Strahlen kitzeln wie Nadeln.
    Viel freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein?

    Die Sonne lässt sich nicht tadeln.
    Die Strahlen kitzeln wie Nadeln.
    Viel freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein?

    Ein Schäfchenwolkenhimmel
    hier über dem Großstadtrevier…
    --------------------------------------------------
    (aktuelle Version #8)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.08.19
    Teestunde, 24.08.19
    #1
  2. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.472
    18472
    Keiner? :)
     
    Teestunde, 28.08.19
    #2
  3. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.633
    3633
    Kann ich mich gut mit identifizieren. Im Taxi laufen den ganzen Tag enge Shirts und lange Beine vor meiner Windschutzscheibe entlang.

    wie toll oder nicht toll du bist

    hört sich für mich zu kindlich an. Vorschlag:

    wo auch immer du bist


    Die Sonne lässt sich nicht tadeln.
    Die Strahlen kitzeln wie Nadeln.

    Nadeln kitzeln nicht und ich habe auch nicht das Gefühl, dass sie (die Strahlen) mich stechen. Gegen die Sonne habe ich nichts. Vorschlag:

    Jeder Sonnenstrahl
    kitzelt wie ein Seidenschal


    oder

    Jeder Sonnenstrahl
    legt sich wie ein Seidenschal
    auf freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein(e)?

     
    Percy_Pösch, 28.08.19
    #3
    Teestunde bedankt sich.
  4. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.472
    18472
    @Percy_Pösch Hey, das ist richtig gut! Ich bin beeindruckt. Danke! :)
    Darf ich den Text nehmen? Ich gebe dich auch als Co-Texter mit an. :)
     
    Teestunde, 28.08.19
    #4
    Percy_Pösch bedankt sich.
  5. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    3.633
    3633
    Klar, sonst würde ich ja keine Vorschläge machen. Ich brauche auch nicht erwähnt zu werden :)
     
    Percy_Pösch, 28.08.19
    #5
  6. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.472
    18472
    Hab ich jetzt schon. Sonst käme ich mir gemein vor. :)

    Hab deinen anderen Vorschlag auch probiert, aber er passt nicht auf die Melodie.
    Bin jetzt bei:

    ob du wirklich auffindbar bist
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.08.19
    Teestunde, 28.08.19
    #6
  7. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.472
    18472
    Ich hatte erst verkündet, der Text wäre schon vertont. Nun hab ich aber die Zusammenarbeit mit dem entsprechenden Menschen aufgekündigt, weil ich immer nur auf Drängen nach langer Zeit Antwort gekriegt habe. Ich hasse es zu warten. Zumal, wenn man GEFRAGT wurde, ob man Lust hat, Melodien zu vertexten.
    Vielleicht kann jemand anders den Text gebrauchen. :)
     
    Teestunde, 29.08.19
    #7
  8. Teestunde

    Teestunde Themenersteller

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    18.472
    18472
    Hier mal im Durchlauf die aktuelle Version mit Percys Vorschlag.

    Schäfchenwolkenhimmel

    Ein Schäfchenwolkenhimmel
    hier über dem Großstadtrevier.
    Entsetzliches Gewimmel
    und ich halte Ausschau nach dir.

    Noch hab ich keinen Schimmer,
    ob du wirklich auffindbar bist
    und ob du mich aufs Zimmer
    begleitest und wie du mich küsst.

    Jeder Sonnenstrahl
    legt sich wie ein Seidenschal
    auf freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein(e)?

    Vielleicht bist du die Schlanke
    dort hinten im knallengen Shirt,
    vielleicht die an der Ampel,
    die mich schon von weitem betört.

    Von allen, die an diesem
    Septembertag freizügig sind,
    bist du gewiss die schönste.
    Ich hoffe nur, dass ich dich find.

    Jeder Sonnenstrahl
    legt sich wie ein Seidenschal
    auf freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein(e)?

    Sie schaun, wenn ich lächle,
    und lächeln zurück.
    Allein dieses Lächeln
    bedeutet schon Glück.
    Sie spüren die Blicke
    und tanzen beim Gehn.
    O Herbst, lass noch lange
    die Südwinde wehn!

    Jeder Sonnenstrahl
    legt sich wie ein Seidenschal
    auf freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein(e)?

    Jeder Sonnenstrahl
    legt sich wie ein Seidenschal
    auf freie Haut, lange Beine…
    Wieso bin ich noch allein(e)?

    Ein Schäfchenwolkenhimmel
    hier über dem Großstadtrevier…
     
    Teestunde, 29.08.19
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.